Das aktuelle Wetter Lünen 7°C
Lünen

Fahrlässiger Umgang mit Feuer

04.11.2008 | 18:25 Uhr

Lünen. Der Brand eines Wohnhauses an der Viktoriastraße (wir berichteten gestern) ist wahrscheinlich durch fahrlässigen Umgang mit Feuer entstanden. Einen technischen Defekt kann die Feuerwehr nach Untersuchungen am Brandort ausschließen.

Bei dem Brand erlitten vier Hausbewohner leichte Rauchvergiftungen. Am Haus entstand ein Sachschaden von ca. 50 000 Euro.

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
So können Sie in Ihrem Haushalt Energie sparen
Tag des Energiesparens
Auch wenn die Ölpreise in jüngster Zeit nachgegeben haben: In der Tendenz ist Energie in den vergangenen Jahren immer teurer geworden, insbesondere...
Gutachterin ist sicher: "Das war ein Schütteltrauma"
Totes Baby aus Lünen
Der Prozess gegen eine Mutter aus Lünen, die ihr Baby so heftig geschüttelt haben soll, dass der Junge an den Verletzungsfolgen starb, kann wie...
Begeisterung über Grimme-Preis für "Altersglühen"
Kinofest-Auftaktfilm
Zwei Grimme-Preise für den Auftaktfilm des 25. Kinofestes. Darüber freut sich nicht nur Regisseur und Autor Jan Georg Schütte, der für seinen Film...
Lehrer-Streik betrifft auch Lüner Schulen
Unterrichtsausfall
Auch in Lünen sind am Donnerstag die angestellten Lehrer zum Streik aufgerufen - vereinzelt könnte Unterricht ausfallen. Auf großes Chaos und viele...
Warum verliert Lünen kontinuierlich Einwohner?
Rückgang seit 15 Jahren
Mit 86.000 Einwohnern wirbt die Wirtschaftsförderung Lünen auf ihrer Homepage. Das muss jedoch überarbeitet werden. Denn mittlerweile leben weniger...
Fotos und Videos
article
1152127
Fahrlässiger Umgang mit Feuer
Fahrlässiger Umgang mit Feuer
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/luenen/fahrlaessiger-umgang-mit-feuer-id1152127.html
2008-11-04 18:25
Lünen