Das aktuelle Wetter Lünen 2°C
Lünen

Fahrlässiger Umgang mit Feuer

04.11.2008 | 18:25 Uhr
Funktionen

Lünen. Der Brand eines Wohnhauses an der Viktoriastraße (wir berichteten gestern) ist wahrscheinlich durch fahrlässigen Umgang mit Feuer entstanden. Einen technischen Defekt kann die Feuerwehr nach Untersuchungen am Brandort ausschließen.

Bei dem Brand erlitten vier Hausbewohner leichte Rauchvergiftungen. Am Haus entstand ein Sachschaden von ca. 50 000 Euro.

Kommentare
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Autofahrerin nicht schuld an Tod von Neunjährigem
Unfall im Herbst in Lünen
Es war ein tragischer Unfall: Ein neunjähriger Junge wurde in Lünen Ende September 2014 von einem Auto überrollt. Er starb drei Tage später. Die...
Lüner Studentin entwirft ihre erste Mode-Kollektion
Oma als Vorbild
Schon für ihre Barbies hat sie damals aus Stofffetzen Kleidung geschneidert. Heute studiert die Lünerin Leonie Dziedeck Modedesign und ist ihrem...
Hier wird in und um Lünen geblitzt
Geschwindigkeitskontrolle...
Woche für Woche kündigen die Polizeibehörden sowie die Kreisverwaltungen einen Teil ihrer Geschwindigkeitskontrollen im Internet an. In unserem...
Lüner Parkplatz-Posse wird Ausschuss-Thema
Auf Antrag der Grünen
Die Posse um nutzlose "Einstellererlaubnisse" und das Thema Parken am Lüner Hauptbahnhof im Allgemeinen werden im Ordnungsausschuss weiterdiskutiert -...
500 Lüner stehen zusammen für den Frieden
Kundgebung am Freitag
Ungefähr 500 Menschen auf dem Marktplatz in Lünen, viele tragen Plakate, manche auch Kerzen. Insgesamt herrscht eine eher ruhige Stimmung, jazzige...
Fotos und Videos
article
1152127
Fahrlässiger Umgang mit Feuer
Fahrlässiger Umgang mit Feuer
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/luenen/fahrlaessiger-umgang-mit-feuer-id1152127.html
2008-11-04 18:25
Lünen