Das aktuelle Wetter Lünen 12°C
Lünen

Fahrlässiger Umgang mit Feuer

04.11.2008 | 18:25 Uhr

Lünen. Der Brand eines Wohnhauses an der Viktoriastraße (wir berichteten gestern) ist wahrscheinlich durch fahrlässigen Umgang mit Feuer entstanden. Einen technischen Defekt kann die Feuerwehr nach Untersuchungen am Brandort ausschließen.

Bei dem Brand erlitten vier Hausbewohner leichte Rauchvergiftungen. Am Haus entstand ein Sachschaden von ca. 50 000 Euro.

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Lünerin bei Unfall in Brambauer schwer verletzt
Brechtener Straße
Bei einem Verkehrsunfall auf der Brechtener Straße in Brambauer wurde am Freitagmorgen eine 39 Jahre alte Frau aus Lünen schwer verletzt. Ein...
Von Hund angesprungen: Lünerin siegt vor Gericht
Schadenersatzklage...
Beim Spazierengehen auf einmal mit einem großen Hund auf Augenhöhe? Einer Lünerin ist das Ende April 2013 in Brambauer passiert. Sie verletzte sich...
Aus Rewe Hübner wird Rewe Krummenerl
Zwei Filialen in Lünen...
Der Lebensmittelhändler Rewe Hübner trennt sich von zwei seiner vier Läden in Lünen. Betroffen ist der Supermarkt im Viktoria-Karree an der...
Entlastung bei G8: So machen es Lüner Schulen
Turbo-Abi
Gymnasiasten, die das "Turbo-Abi" - also das Abitur nach acht Jahren - anstreben, sollen entlastet werden. Das beschloss jüngst der Schulausschuss des...
Lüner Musikschulgründer Joachim Simon gestorben
Nachruf
Trauer um den Mann, dem die Musik und die Ausbildung junger Talente stets am Herzen lag der Lüner Joachim Simon starb am 15. Mai plötzlich und...
Fotos und Videos
Die zweite Woche Kita-Streik in Lünen
Bildgalerie
Fotostrecke
Muss der neue Bahnsteig in Preußen-Horstmar zurückgebaut werden?
Bildgalerie
Fotostrecke
article
1152127
Fahrlässiger Umgang mit Feuer
Fahrlässiger Umgang mit Feuer
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/luenen/fahrlaessiger-umgang-mit-feuer-id1152127.html
2008-11-04 18:25
Lünen