Das aktuelle Wetter Lünen 16°C
Lünen

Camp soll bei Berufswahl unterstützen

13.05.2008 | 20:04 Uhr

Lünen-Süd. ...

... Mit einer Beteiligung an der landesweiten Aktio "Zukunft fördern - vertiefte Berufsorientierung gestalten" der Stiftung Partner für Schule NRW will sich die Kielhornschule für eine bessere berufliche Orientierung der Jugendlichen einsetzen, die mit einer sich immer schneller verändernden Arbeitswelt zurecht kommen müssen.

Im September wird sie deshalb ein Berufsorientierungscamp durchführen. Am kommenden Montag, 19. Mai, soll das Vorhaben den Eltern im Rahmen eines Elternabends vorgestellt werden. Bei dieser Gelegenheit werden sie über die genauen Ziele und Inhalte des Berufsorientierungscamps informiert. Im Juni brechen die Jugendlichen dann auf zu einer ersten Vorbereitung in ein Haus der DPSG am Möhne-see. Die Klassenlehrerin Susanne Köhler und der Berufswahlkoordinator Peter Zarnitz wollen das Camp zu einem regelmäßigen Baustein der Berufsorientierung an der Kielhornschule entwickeln.

Um das Camp auf die Beine stellen zu können, hat sich die Schule mit der Deutschen Pfadfindergesellschaft St. Georg (DPSG) zusammengetan, die gemeinsam mit der Schule die Organisation stemmt.



Kommentare
Aus dem Ressort
Schon wieder Drogendealer im Stadtpark erwischt
Polizei nimmt 19-Jährigen...
Schon wieder ist im Lüner Stadtpark ein mutmaßlicher Drogendealer festgenommen worden. Erst am Freitag erwischten Beamte in Zivil Käufer und Verkäufer auf frischer Tat. Am Montag dann nahmen sie nach Zeugenhinweisen einen 19-Jährigen fest - und stellten neben Rauschgift ein weiteres Tütchen sicher.
Noch immer kein Strom an der Niederadener Straße
Das Lange Warten nach dem...
Kein Kochen, kein warmes Wasser, kein Licht, kein Fernsehen. Die Mieter an der Niederadener Straße haben noch immer keinen Strom. Am 3. August hatte ein Brand im Keller alle Elektroanlagen zerstört. Seitdem warten die Mieter darauf, dass sich etwas tut - Tag für Tag.
Historische Siedlung Horstmar bald moderner?
Thema im Ausschuss
Die Stadt denkt um: Nachdem die Bergarbeitersiedlung Horstmar eigentlich immer in ihrer Erscheinung erhalten bleiben sollte, erwägt die Verwaltung nun, auch größere bauliche Veränderungen zuzulassen. Am Dienstag, 23. September, ist die Siedlung Thema im Ausschuss für Stadtentwicklung.
Jugendliche schlagen auf ehemaligen Ratsherrn ein
Dieter God verletzt
Ein Nasenbeinbruch und Blutergüsse - das ist die traurige Bilanz des Samstagabends für Dieter God, ehemaliger Ratsherr der Statt-Partei. God forderte einige lärmende Jugendliche auf der Dortmunder Straße auf, leiser zu sein, als er angegriffen wurde. Für Dieter God beweist die Attacke, dass die...
Hier wird in und um Lünen geblitzt
Geschwindigkeitskontrolle...
Woche für Woche kündigen die Polizeibehörden sowie die Kreisverwaltungen einen Teil ihrer Geschwindigkeitskontrollen im Internet an. In unserem Blitzer-Alarm erfahren Sie, wo die mobilen Radarwagen in und um Lünen an welchem Tag im Einsatz sind.
Fotos und Videos
Die Musiker der 10. Lüner Kneipennacht
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Sonntag auf der Lünschen Mess
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Samstag auf der Lünschen Mess
Bildgalerie
Fotostrecke