Das aktuelle Wetter Lünen 3°C
Lünen

Camp soll bei Berufswahl unterstützen

13.05.2008 | 20:04 Uhr

Lünen-Süd. ...

... Mit einer Beteiligung an der landesweiten Aktio "Zukunft fördern - vertiefte Berufsorientierung gestalten" der Stiftung Partner für Schule NRW will sich die Kielhornschule für eine bessere berufliche Orientierung der Jugendlichen einsetzen, die mit einer sich immer schneller verändernden Arbeitswelt zurecht kommen müssen.

Im September wird sie deshalb ein Berufsorientierungscamp durchführen. Am kommenden Montag, 19. Mai, soll das Vorhaben den Eltern im Rahmen eines Elternabends vorgestellt werden. Bei dieser Gelegenheit werden sie über die genauen Ziele und Inhalte des Berufsorientierungscamps informiert. Im Juni brechen die Jugendlichen dann auf zu einer ersten Vorbereitung in ein Haus der DPSG am Möhne-see. Die Klassenlehrerin Susanne Köhler und der Berufswahlkoordinator Peter Zarnitz wollen das Camp zu einem regelmäßigen Baustein der Berufsorientierung an der Kielhornschule entwickeln.

Um das Camp auf die Beine stellen zu können, hat sich die Schule mit der Deutschen Pfadfindergesellschaft St. Georg (DPSG) zusammengetan, die gemeinsam mit der Schule die Organisation stemmt.



Kommentare
Aus dem Ressort
Fahrradfahrerin bei Unfall in Lünen schwer verletzt
Gahmender...
Schwere Verletzungen hat eine Fahrradfahrerin am Dienstagnachmittag in Lünen erlitten. Ein Auto hatte sie auf der Kreuzung Gahmener Straße/Bahnstraße angefahren. Das hat Auswirkungen auf den Feierabendverkehr in Gahmen.
Lüner Grundschüler lernen Sicherheit im Verkehr
Aktion im...
Wie kommen Kinder gefahrlos durch den Straßenverkehr? Was ist besonders wichtig? Darum ging es am Dienstag im Heinz-Hilpert-Theater in Lünen. Zur 30. Verkehrserziehungs-Aktion war nicht nur der Bürgermeister da, sondern auch ein Präsident.
Diebe stehlen 60 Gläser Nutella und Crêpes-Ofen
Schokodiebstahl
Schwer zu schleppen hatten Diebe auf dem Lüner Weihnachtsmarkt: 60 Gläser Nutella und einen nagelneuen Crêpes-Ofen haben sie aus dem Stand von Elvira Risse erbeutet - und sogar die Schrauben der Türscharniere mitgenommen. Die Lüner müssen trotzdem nicht auf Elvis Crêpes verzichten.
Angefahrenes Mädchen ist außer Lebensgefahr
Unfall auf der...
Das Mädchen, das am Samstagabend bei einer Kollision mit einem Auto in der Jägerstraße schwer verletzt wurde, ist nach wie vor in stationärer Behandlung. Lebensgefahr bestehe jedoch nicht und habe auch zu keinem Zeitpunkt bestanden, teilte die Polizei auf Anfrage unserer Zeitung mit.
Burger King in Lünen hat seit Montag geschlossen
Nach Kündigung des...
Es ist eingetreten, was zu erwarten war: Die Lüner Filiale von Burger King ist geschlossen. Seit Montag informiert ein Zettel an der Tür die Kunden darüber - ohne weitere Details zu nennen. Derweil war der Mitarbeiter-Parkplatz am Montagmittag belegt - die Beschäftigten versammelten sich in dem...
Fotos und Videos
Schüler aus Lünen lernen Verkehrssicherheit
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Lüner Weihnachtsmarkt 2014
Bildgalerie
Fotostrecke