Das aktuelle Wetter Letmathe 12°C
Konzert und Gemeindefest

Musik als Bekenntnis zum Glauben

20.05.2012 | 15:04 Uhr
Musik als Bekenntnis zum Glauben
Ein Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten war der Auftritt der Band „Taste“.

Roden. Ein stimmungsvolles Konzert mit der Band „Taste“ und ein von der Sonne verwöhntes Gemeindefest in und an der Christuskirche: Das Wochenende stand ganz im Zeichen des 75. Geburtstages des Gotteshauses.

Am vergangenen Freitag kam die Jugend der Gemeinde auf ihre Kosten: Im Altarraum der Kirche spielte „Taste“ aus der Nähe von London. Dabei handelt es sich um ein Bandprojekt, das von Joy und Andy Clark gegründet worden war. „Taste“ spielt jeweils in wechselnden Formationen, denn die Gruppe setzt sich jeweils aus vier bis fünf Jugendlichen zusammen, die eine einjährige Auszeit nehmen, um bei der Band, die auf christliche Musik setzt, mitzumachen. Eine Woche lang waren die Bandmitglieder vor Ort, besuchten Schulen wie die Letmather Realschule oder das Stennergymnasium, um dort aufzutreten oder Jugendliche zu Workshops einzuladen. Am Freitag feierten rund 100 Jugendliche bei christlichen Songs im Rock-Gewand. Mit viel Beifall wurde die Band am Sonntag im Familiengottesdienst verabschiedet. Das Jugendteam der Gemeinde überreichte der Band noch als Erinnerungen ein Fotobuch mit vielen Impressionen von ihrem Aufenthalt in Iserlohn.

Nach dem Gottesdienst feierte dann die Gemeinde an der Christuskirche. Für das leibliche Wohl war ausreichend gesorgt, die kleinen Gäste konnten sich auf der Hüpfburg vergnügen oder bei einer Kirchenrallye mitmachen, bei der knifflige Fragen rund um das Gotteshaus beantwortet werden mussten.

Leider gab es einen kleinen Wermutstropfen: der für nachmittags angekündigte farbenprächtige Massenstart von Luftballons fiel aus: Pfarrer Volker Horst teilte mit, dass kein Gas für die Ballonfüllung zu bekommen war.

Hartmut Becker



Kommentare
Aus dem Ressort
Selbst der Literaturpapst musste schmunzeln
Gewölbekeller
In seiner alten Heimat startete Reiner Hänsch die „Lese- und Spaßtour“ mit seinem zweiten Roman „Die Faxen dicke“.
Neues Kapitel für das Hospiz Mutter Teresa
Baubeginn
„Ein Neubau ist schöner“. Mit diesen Worten fasste Dr. Sigurd Pütter beim ersten Spatenstich prägnant zusammen, warum Hospiz und Förderverein sich gegen eine Renovierung des Altbaus entschieden haben.
Wir wollen Persönlichkeiten aus euch machen
Auszubildende
Immer nur Leistung, Leistung? Nein. Bei der überbetrieblichen Ausbildung komme es viel entscheidender auf die Entwicklung der Persönlichkeit an, betonte Andreas Weber bei der Begrüßungsfeier für Metall-Azubis.
Ganz im Zeichen des Fußballs
Vater-Kind-Tag
Wenn Väter mit ihren Kindern Spaß haben wollen und ein Fußballverein Werbung für seine Nachwuchsabteilung machen möchte, dann kann man das wunderbar kombinieren.
Kinder zeigen Autofahrern rote Karte
Blitzmarathon
Ganz gleich, wie das Wetter am Donnerstag, 18. September, im Märkischen Kreis sein wird, kräftig blitzen wird es auf jeden Fall. Denn beim zweiten bundesweiten Blitzmarathon rückt auch die Polizei im Märkischen Kreis zum Großeinsatz aus. Mit rund 80 Beamten wird von 6 Uhr morgens 24 Stunden lang die...
Fotos und Videos
50 Jahre Waldstadion
Bildgalerie
Fotostrecke
Glückwunsch zum Schulanfang
Bildgalerie
Fotostrecke
"Lenne lebt"
Bildgalerie
Fotostrecke
Kilianskirmes litt unter Rekordtemperaturen
Bildgalerie
Fotostrecke