Das aktuelle Wetter Iserlohn 0°C
AMK

Brand im Müllbunker machte der Feuerwehr viel Arbeit

20.05.2012 | 12:49 Uhr
Funktionen

Iserlohn. Fast fünf Stunden lang beschäftigte am Samstag ein Brand im Müllbunker des Müllheizkraftwerkes an der Giesestraße die Feuerwehr.

Zunächst hatte um 15.49 Uhr die Brandmeldeanlage Alarm geschlagen. Aus noch unbekannter Ursache war ein kleines Feuer in dem Bunker entstanden, aus dem der Müll in den Ofen gefüllt wird. Vor Ort musste die Berufsfeuerwehr aber nicht selber tätig werden. Die Betriebsfeuerwehr der Abfallentsorgungsgesellschaft des Märkischen Kreises (AMK) übernahm mit dem Kran das Abtragen des Mülls, mit den stationären Löschanlagen wurde darauf geachtet, dass sich der Brand nicht ausdehnt. Nach eineinhalb Stunden war das Feuer aus, jedoch entdeckten AMK-Mitarbeiter gegen 21 Uhr erneut mehrere Glutnester. Daraufhin rückten 30 Blauröcke an, neben der Berufsfeuerwehr noch die Löschgruppen Bremke und Iserlohner Heide, während die Kollegen aus Letmathe und vom Stübbeken die Wache besetzten. Damit es, so Brandrat Oliver Krause, nicht zu einer Durchzündung kam, musste der Müll nun Schicht für Schicht vorsichtig mit dem Kran-Greifer abgetragen werden und wurde dabei mit den stationären Wasserwerfen und mit Strahlrohren der Feuerwehr abgelöscht, bevor er in den Verbrennungsofen kam. Erst nach Mitternacht war der Einsatz beendet. Sachschaden entstand nicht.

Torsten Lehmann

Kommentare
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Kalthofer Eisenbahnunterführung zeitweise gesperrt
Unfall
Weil aus dem Tank der Zugmaschine Diesel ausgelaufen war, musste die Feuerwehr zu einem Lkw-Unfall an der Kalthofer Eisenbahnunterführung ausrücken....
Debatte über die Zukunft des SWI
Seniorenzentrum Waldstadt
Die Märkische Seniorenzentren GmbH bekundet Interesse an dem Iserlohner Haus.
Martin Noël fand das Übersehene
Ausstellung
Ausstellung des im Alter von 54 Jahren verstorbenen Martin Noël ist ab Freitag in der Villa Wessel zu besichtigen. Präsentiert werden mehrere...
Viele fühlen sich nachts im Zentrum unsicher
Stadtleben
Die Polizei gibt Ratschläge zu richtigem Verhalten im Ernstfall und ruft die Bürger auf, jeden Vorfall zu melden
Exkursionen, Experten und besondere Themen
Märkisches Gymnasium
Unterricht einmal ganz anders: Das Märkische Gymnasium hat erstmalig eine Profilwoche veranstaltet.
Fotos und Videos
Neujahrsempfang der Stadt Iserlohn
Bildgalerie
Fotostrecke
Hemeraner Hallenfußball-Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6673334
Brand im Müllbunker machte der Feuerwehr viel Arbeit
Brand im Müllbunker machte der Feuerwehr viel Arbeit
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/iserlohn/brand-im-muellbunker-machte-der-feuerwehr-viel-arbeit-id6673334.html
2012-05-20 12:49
Iserlohn