Das aktuelle Wetter Hohenlimburg 9°C
Hohenlimburg

Unfälle forderten Verletzte und Sachschaden

04.07.2008 | 20:25 Uhr

Auf regennasser Fahrbahn geriet am Donnerstagabend gegen 19 Uhr ein 19-Jähriger Hagener mit seinem Mazda in einer Rechtskurve der Hohenlimburger Straße ins Schleudern und rutschte in den Gegenverkehr. ...

... Ein 27jähriger Pkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge (Foto). Der Unfallverursacher erlitt eine Schürfwunde am Knie. Die Beifahrerin des entgegenkommenden Pkw-Fahrers erlitt mehrere Prellungen und musste ambulant im Krankenhaus Elsey behandelt werden. Ausgelaufenes Öl wurde durch die Feuerwehr abgestreut. Es entstand Sachschaden in Höhe von 7000 Euro.

Auf etwa 5 000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall an der Kreuzung Hünenpforte mit der Kattenohler Straße. Eine 67-jährige Toyota-Fahrerin kam aus der untergeordneten Kattenohler Straße und wollte geradeaus in die Haßleyer Straße. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Nissan einer 38-jährigen Frau, die auf der bevorrechtigten Straße aus Hohenlimburg kam und in Richtung Volmeabstieg unterwegs war. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Toyota auch noch gegen ein Verkehrszeichen geschleudert. Nach dem Unfall war der Nissan nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die beiden Frauen blieben unverletzt und kamen mit dem Schrecken davon.

(WR-Bild: Theimann)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Heide-Schüler heiß aufs Schwimmabzeichen
Hohenlimburg.
600 Meter Schwimmen in maximal 24 Minuten, 50 Meter Brustschwimmen in höchsten 70 Sekunden, 15 Meter Streckentauchen oder 50 Meter Transportschwimmen.
Trainer Roman Reichel rechnet mit einem „dreckigen Spiel“
Hohenlimburg.
Vor dem Hinspiel gegen den FSV Werdohl sagte Roman Reichel, Trainer des Fußball-Landesligisten SV Hohenlimburg 1910: „Das wird ein dreckiges Spiel.“...
Traumhafte Sonnenenergie-Ernte
Berchum.
Sie waren Pioniere. Jene vier gestandenen Männer um den Ideengeber Dr. Helmuth Küffner, die vor einem Jahrzehnt für eine atomfreie Zukunft in...
Weg von der Spielkonsole und ab zum Sport
Hohenlimburg.
Weg von der Spielkonsole und ab zum Sport! Unter diesem Motto haben fünf heimische Sportvereine das „Hohenlimburger Löwenbündnis für den Kindersport“...
Angstbewältigung ist nach einem Infarkt besonders wichtig
Hohenlimburg.
„Angst essen Seele auf“, schrieb einst Rainer-Werner Fassbinder. Isst Angst auch Herzen auf? Beispielsweise nach einem Infarkt? „Das muss nicht sein“,...
Fotos und Videos
Bleichplatz neu gestaltet
Bildgalerie
Blickpunkt Eilpe
Lenne in Flammen
Bildgalerie
Innenstadt
Bombenalarm im Finanzamt Hagen
Bildgalerie
Evakuierung
CDU-Gesundheitsmesse
Bildgalerie
Gesundheit
article
1038037
Unfälle forderten Verletzte und Sachschaden
Unfälle forderten Verletzte und Sachschaden
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/hohenlimburg/unfaelle-forderten-verletzte-und-sachschaden-id1038037.html
2008-07-04 20:25
Hohenlimburg