Das aktuelle Wetter Hohenlimburg 4°C
Hohenlimburg

Ein Prosit auf die Freundschaft

20.04.2008 | 13:25 Uhr

Die Bezirksvertretungen aus Haspe und Hohenlimburg kamen Sonntagmorgen zu ihrem 25. Freundschaftstreffen am Lennebad zusammen, wo am 10. Mai 1998 die Freundschaftslinde gepflanzt wurde. ...

... Dabei ließen es sich die Bezirksbürgermeister Jochen Weber und Hermann Hulvershorn in Anwesenheit von Oberbürgermeister Peter Demnitz natürlich nicht nehmen, die Freundschaft und das Jubiläum mit einem Gläschen "Hasper Maggi" zu besiegeln. Hermann Hulvershorn erinnerte an das erste Treffen am 16. April 1984. Damals wurde die erste Linde in Haspe auf einer Wiese der Andreas Brauerei gepflanzt. Jochen Weber hob hervor, dass er sehr dankbar für diese Freundschaft zwischen den beiden Stadtteilen sei, die viele Gemeinsamkeiten verbindet. So würde erreicht, dass man sich im Hagener Rathaus stets Gedanken darüber machen müsse, was denn auf diesen Freundschaftstreffen besprochen wird. Beide Stadtteile hätten schließlich, wenn sie zusammenhalten, einiges in die Waagschale zu werfen. Gerade für die Zukunft, die nicht rosig, sondern schwer zu meistern werden wird, sei dieser Zusammenhalt besonders wichtig.

(WR-Bild: Tobias Kollbach)



Kommentare
21.04.2008
19:41
Ein Prosit auf die Freundschaft
von Bimmelbahner | #1

Da konnen mir die Tränen. Weber, einer der Hauptbefürworter der Schließung des Kirchenbergbades als Freund der Hohenlimburger. Nach der nächsten Kommunalwahl wird er feststellen das sein Bad in Haspe ( Hestert ) auch geschlossen wird. Da wird der Oberbürgermeister , mit den gezählten Tagen ,auch nichts dran ändern ! ( wollen ? )

Aus dem Ressort
Von-Bodelschwingh-Schüler dreimal siegreich
Hohenlimburg.
„Ein Hauch von Wehmut lag am Mittwoch in der Wiesenhalle. Denn es war, weil die Pestalozzi-Schule nach dem kommenden Schuljahr aufgelöst werden soll, mit hoher Wahrscheinlichkeit die letzte von dieser Schule veranstaltete Stadtmeisterschaft der Förderschulen.
Heftige Wortgefechte um Schulstandort Reh
Hohenlimburg.
Wir wollen den Schulstandort Reh erhalten! Auf diese Kardinalaussage hat sich, wie gestern berichtet, die Bezirksvertretung Hohenlimburg eingeschworen. Mit einer Ausnahme: denn Nicole Pfefferer (Die Grünen) enthielt sich der Stimme.
BC Hohenlimburg rüstet sich für das Top-Spiel
Badminton
Der BC Hohenlimburg empfängt am Wochenende Verfolger Mühlheim. Trainer Westermeyer sieht sein Team in der Favoritenrolle. Mit einem Sieg könnten sich die Hohenlimburger Schwung holen für das Top-Spiel gegen Spitzenreiter Wipperfeld, das im Dezember ansteht.
Umbau läuft auf Hochtouren
Hohenlimburg.
Die Arbeiten in der Sparkassen-Filiale an der Stennertstraße gehen weiterhin zügig voran. Im kommenden Jahr wird dort die Stadtteilbücherei ihr neues Domizil beziehen.
Auch Lederwaren Loch schließt
Hohenlimburg.
Aufbruchstimmung und Tristesse. Gegensätzlicher könnte aktuell die Situation in der Hohenlimburger Innenstadt kaum sein. Traditionsgeschäfte geben auf und werden aus dem Stadtbild für immer verschwinden; neue Ideen werden geboren, die Hoffnung geben, dass es unterm Schlossberg doch noch nicht fünf...
Fotos und Videos
Neunter Adventmarkt
Bildgalerie
Ländlicher Reit- und...
Spätstart der Rathaus-Galerie Hagen
Bildgalerie
Rathaus-Galerie
Karneval
Bildgalerie
Jeckenzeit
Halloween im Schloss Hohenlimburg
Bildgalerie
Halloween