Das aktuelle Wetter Hagen 0°C
Polizei

Raubüberfall auf Supermarkt in Hagen-Haspe - Angestellte mit Messer bedroht

06.06.2012 | 15:19 Uhr
Funktionen
Raubüberfall auf Supermarkt in Hagen-Haspe - Angestellte mit Messer bedroht
Symbolfoto: Volker Speckenwirth/WR

Hagen-Haspe  Plötzlich stand der junge Täter mit einem Messer vor der Kassiererin und verlangte die Tageseinnahmen. Er packte das Geld in eine bunte Tüte und ergriff die Flucht. Von dem Supermarkt-Räuber in Hagen-Haspe fehlt bislang jede Spur.

Ein bislang unbekannter Mann hat am Dienstagabend einen Supermarkt in Hagen-Haspe überfallen. Kurz nach 18 Uhr erschien der maskierte Räuber in der Netto-Filiale an der Louise-Märcker-Straße. Mit einem Messer bedrohte er eine Angestellte.

Mit den Worten "Kasse öffnen, Geld her", forderte er die Herausgabe der Tageseinnahmen. Nachdem ihm die Angestellte die Geldscheine aus ihrer Kasse in eine bunte Tüte gepackt hatte, flüchtete er mit seiner Beute und lief in Richtung Jungfernbruch davon. Dort verlor sich seine Spur. Die bisherigen Ermittlungen der Polizei brachten keine weiteren Erkenntnisse.

Maskiert mit schwarz-weißer Mütze

Zwei weitere Mitarbeiterinnen  bemerkten den Raubüberfall erst als der Täter das Geschäft schon wieder verlassen hatte. Der Verdächtige ist nach Polizeiangaben zirka 20 Jahre alt und 1,60 Meter  groß. Er trug bei dem Überfall offenbar eine dunkle Hose und Jacke. Maskiert mit einer schwarz-weißen Mütze mit Schlitzen für Augen und Mund betrat der Mann den Supermarkt. Hinweise erbittet die Hagener Polizei unter Telefon: 02331-986-2066.

(has)

Kommentare
Aus dem Ressort
Gericht entscheidet – Mieter müssen raus aus rosa Haus
Rosa Haus
Es ist derzeit der größte Aufreger in Hagen: Das rosa Haus, das der Bahnhofshinterfahrung im Weg steht. Am Donnerstag entschied das Landgericht: Die...
Hagener Osthaus-Museum zeigt Hundertwasser-Werke
Kunst
„Die gerade Linie ist nicht nur seelenlos, sie ist auch gottlos.“ So lautete eine Überzeugung des Universalkünstlers Friedensreich Hundertwasser.
Garenfelder Einigung zu Umspannwerk unterschrieben
Energie
Die Mediationsvereinbarung zwischen der Garenfelder Bürgerinitiative und dem Netzbetreiber Amprion, die den Streit um das neue Umspannwerk in dem Ort...
Schlagzeug-Projekt begeistert Publikum in Hagen
Musik
Marimbaphon, Kuhglocke und Steeldrum spielen die Hauptrolle in Toru Takemitsus Konzert für fünf Soloschlagzeuger und Orchester.
Spannendes über den alten Adelssitz
Werdringen
Über das Wasserschloss Werdringen wurde schon eine Menge geschrieben, und mit Sicherheit gibt es zahlreiche Fotografien des stattlichen Anwesens, das...
Fotos und Videos
Karnevalsabend in Boelerheide
Bildgalerie
Heidefreunde
Hagen ist bunt
Bildgalerie
Demonstration
Phoenix gegen Ulm 96:98
Bildgalerie
Basketball
Einsatzkräfte proben auf Brücke
Bildgalerie
Feuerwehr
article
6738158
Raubüberfall auf Supermarkt in Hagen-Haspe - Angestellte mit Messer bedroht
Raubüberfall auf Supermarkt in Hagen-Haspe - Angestellte mit Messer bedroht
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/hagen/raubueberfall-auf-supermarkt-in-hagen-haspe-angestellte-mit-messer-bedroht-id6738158.html
2012-06-06 15:19
Raubüberfall,Supermarkt,Hagen-Haspe,Haspe,Polizei,Hinweise,Hagener Polizei
Hagen