Das aktuelle Wetter Hagen 10°C
Freizeit

Fünf Ausflugstipps für Südwestfalen in der Urlaubszeit

01.08.2012 | 06:00 Uhr
Pyramiden im Sauerland. Sie gehören zum Galilelo-Park in Meggen und sind eine Familienattraktion.Foto: WP

Hagen.  Jede Jahreszeit hat seine schönen Seiten. Wir geben Tipps, was Sie in Südwestfalen während der Freizeit alles unternehmen könnten. Wie wäre es mit einem Besuch im Wildwald Voßwinkel? Wanderfreunde sollten in Hagen den Drei-Türme-Weg beschreiten. Ein Freizeitknüller ist der Sauerlandpark in Hemer. Wer gerne mit der Eisenbahn fährt, kommt in Herscheid zum Zug. Kleine und große Wissenschaftler müssen unbedingt den Galilelo-Park in Meggen kennenlernen.

Südwestfalen hat viele Attraktionen im Angebot. Langweilig wird es hier nicht. Sauer- und Siegerländer leben dort, wo andere Urlaub machen. Das ultimative Freizeitvergnügen versprechen unsere Empfehlungen für fünf Ausflugsziele.

Haben Sie schon von der "Schlafkanzel" im Wildwald Arnsberg-Voßwinkel gehört? Das ist Abenteuer pur für die ganze Familie. Kennen Sie den Drei-Türme-Weg in Hagen? Herrliche Aussichten bietet dieser Wanderpfad.

Waren Sie nach der Landesgartenschau schon in Hemer? Im Sauerlandpark sind die Freizeitknüller unerschöpflich. Lieben Sie nostalgische Eisenbahnen? Dann nichts wie hin zu den Ausfahrten der "Sauerländer Kleinbahn" in Plettenberg-Herscheid. Pyramiden? Mitten im Sauerland? Ja, die gibt es wirklich. In Lennestadt-Meggen sind sie seit vier Jahren das Wahrzeichens des Galileo-Parks.

Die besten Orte in Hagen und...

Na, gespannt, was an den fünf Orten sonst noch alles los ist? Dann schauen Sie sich unsere speziellen Ausflugstipps an. Das gilt natürlich auch für interessierte Gäste aus der Nachbarschaft oder Tagestouristen aus dem Rest von NRW. Südwestfalen ist immer eine Reise wert. Und selbst wenn Sie die klassischen Ausflugsziele, die in jedem Reiseführer stehen, schon kennen – so bieten unsere Vorschläge für das Sauer- und Siegerland einen neuen Blickwinkel darauf.



Kommentare
Aus dem Ressort
Und ewig lockt der Hasper Herbst
Freizeit
Auf nach Haspe: Am 19., 20. und 21. September lockt wieder der Hasper Herbst. Unter Schirmherrschaft von Bezirksbürgermeister Thieser will die Veranstalter-Gemeinschaft ein Volksfest auf die Beine stellen, das sich sehen lassen kann.
Schisanowski wird im Amt bestätigt
Politik
Timo Schisanowski bleibt für weitere zwei Jahre Vorsitzender der Hagener SPD. Der Unterbezirksparteitag bestätigte den 33-Jährigen am Samstag mit Zwei-Drittel-Mehrheit.
Theater wird von Bürgern getragen
Kultur
Beim traditionellen „AufTakt“-Fest zum Beginn der neuen Spielzeit präsentierte sich das Theater Hagen den Besuchern von einer ungewohnten Seite: nicht auf der Bühne, sondern dahinter.
Kippen verschmutzen Klinikeingang
Rauchen
Das Allgemeine Krankenhaus – und damit steht es nicht alleine da unter den Hagener Kliniken – hat ein Problem: Rauchende Patienten und Besucher, die den Eingang zuqualmen und ihre Zigarettenreste dort wegwerfen, wo sie gerade gehen und stehen.
Besucher strömten scharenweise in die City
Freizeit
Schnittige Neuwagen und edle Oldtimer lockten am Wochenende zum Autosalon in die Innenstadt. Vor allem am verkaufsoffenen Sonntag, als es zwischenzeitlich aufhörte zu regnen, strömten die Besucher scharenweise in die City.
Fotos und Videos
Stolpersteine in der Wesselbach
Bildgalerie
Stolpersteine
Hagen im Biergarten-Check 2014
Bildgalerie
Serie
35 Jahre Stadtteilfest
Bildgalerie
Wehringhausen
Pkw prallt gegen Mauer
Bildgalerie
Feuerwehr