Das aktuelle Wetter Hagen 5°C
Freizeit

Fünf Ausflugstipps für Südwestfalen

01.08.2012 | 06:00 Uhr
Pyramiden im Sauerland. Sie gehören zum Galilelo-Park in Meggen und sind eine Familienattraktion.Foto: WP

Hagen.  Jede Jahreszeit hat seine schönen Seiten. Wir geben Tipps, was Sie in Südwestfalen während der Freizeit alles unternehmen könnten. Wie wäre es mit einem Besuch im Wildwald Voßwinkel? Wanderfreunde sollten in Hagen den Drei-Türme-Weg beschreiten. Ein Freizeitknüller ist der Sauerlandpark in Hemer. Wer gerne mit der Eisenbahn fährt, kommt in Herscheid zum Zug. Kleine und große Wissenschaftler müssen unbedingt den Galilelo-Park in Meggen kennenlernen.

Südwestfalen hat viele Attraktionen im Angebot. Langweilig wird es hier nicht. Sauer- und Siegerländer leben dort, wo andere Urlaub machen. Das ultimative Freizeitvergnügen versprechen unsere Empfehlungen für fünf Ausflugsziele.

Haben Sie schon von der "Schlafkanzel" im Wildwald Arnsberg-Voßwinkel gehört? Das ist Abenteuer pur für die ganze Familie. Kennen Sie den Drei-Türme-Weg in Hagen? Herrliche Aussichten bietet dieser Wanderpfad.

Waren Sie nach der Landesgartenschau schon in Hemer? Im Sauerlandpark sind die Freizeitknüller unerschöpflich. Lieben Sie nostalgische Eisenbahnen? Dann nichts wie hin zu den Ausfahrten der "Sauerländer Kleinbahn" in Plettenberg-Herscheid. Pyramiden? Mitten im Sauerland? Ja, die gibt es wirklich. In Lennestadt-Meggen sind sie seit vier Jahren das Wahrzeichens des Galileo-Parks.

Die besten Orte in Hagen und...

Na, gespannt, was an den fünf Orten sonst noch alles los ist? Dann schauen Sie sich unsere speziellen Ausflugstipps an. Das gilt natürlich auch für interessierte Gäste aus der Nachbarschaft oder Tagestouristen aus dem Rest von NRW. Südwestfalen ist immer eine Reise wert. Und selbst wenn Sie die klassischen Ausflugsziele, die in jedem Reiseführer stehen, schon kennen – so bieten unsere Vorschläge für das Sauer- und Siegerland einen neuen Blickwinkel darauf.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Lkw rammt Bus beim Abbiegen in Hagen – keine Verletzten
Unfall
Beim Zusammenstoß eines Busses mit einem LKW ist am Mittwochvormittag in Hagen niemand verletzt worden. Der Sachschaden beträgt indes 100.000 Euro.
IHK Hagen nimmt junge Fußballer an die Hand
Fachkräfte
„Sport trifft Wirtschaft“ - eine ungewöhnliche Initiative der Industrie- und Handelskammer Hagen soll junge Sportler aus der Region beruflich erden.
Weniger als 10 000 Arbeitslose in Hagen
Arbeitsmarkt
In Hagen haben 9968 Menschen keine Arbeit. Besonders die steigende Nachfrage nach Arbeitskräften macht der Agentur für Arbeit Hoffnung.
Vom Anstrich bis zum Bodenbelag
Malerhandwerk
Seit genau 50 Jahren besteht der Malerbetrieb Stegemann in Hagen, vor 15 Jahren haben Michael Harde und Stefan Unger den Handwerksbetrieb übernommen.
Hagener mit Bereitschaft zu vielen Kompromissen
Wohnserie
Das gibt es nicht nur in Studenten-Städten, sondern auch in Hagen: Im Rahmen unserer Wohnserie öffnete sich die Tür zu einer Männer-WG.
article
6937406
Fünf Ausflugstipps für Südwestfalen
Fünf Ausflugstipps für Südwestfalen
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/hagen/fuenf-ausflugstipps-fuer-suedwestfalen-hier-koennen-sie-in-der-freizeit-viel-erleben-id6937406.html
2012-08-01 06:00
Sommerferien,Ferien,Ausflugstipps,Südwestfalen,Sauerlandpark Hemer,Drei-Türme-Weg Hagen,Sauerländer,Kleineisenbahn,Wildwald Voßwinkel,Arnsberg,Galileo-Park Meggen
Hagen