Das aktuelle Wetter Hagen 17°C
Fotostrecke

Die Westfälische Rundschau präsentiert - Das 4. Hagener Seegeflüster

07.09.2008 | 14:01 Uhr Zur Zoomansicht  
Seegeflüster 2008 - Christina Stürmer mit Band 
WR-Foto: Theo Schmettkamp
Seegeflüster 2008 - Christina Stürmer mit Band WR-Foto: Theo Schmettkamp

Das 4. Hagener Seegeflüster-Festival begann am Freitagabend mit Fernsucht, Julia Neigel & Band, sowie Kim Wilde. Am Samstag sorgten dann Luxuslärm, Revolverheld und Christina Stürmer für eine ausgelassene Partystimmung

Bombenstimmung beim 4. Hagener Seegeflüster

Theo Schmettkamp

Kommentare
07.09.2008
15:46
Die Westfälische Rundschau präsentiert - Das 4. Hagener Seegeflüster
von Steffi-B | #1

Hallo,

Wir haben die Karten bei der Rundschau gewonnen und bedanken uns für einen zauberhaften Abend. Nette Leute, gute Musik -> alles super...
Weiterlesen

Fotostrecken aus dem Ressort
Ladenlokal ausgebrannt
Bildgalerie
Feuerwehr
Bleichplatz neu gestaltet
Bildgalerie
Blickpunkt Eilpe
Großübung am Hengsteysee
Bildgalerie
Hilfsorganisationen
Bunkermuseum in Hagen
Bildgalerie
Bunker
Populärste Fotostrecken
Fans beim Rock Hard
Aki Watzke spielt für RWE und BVB
Bildgalerie
Traditionself
8. Zoolauf in Duisburg
Bildgalerie
Laufen
Gefangenen-Befreiung in Kleve
Bildgalerie
Fahndung
Neueste Fotostrecken
Rattenscharfer Verb-Brecher
Bildgalerie
Kultur Pur
Die ersten Bands geben Gas
Bildgalerie
Rock Hard Festival
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Bottrop hat aufgeräumt
Bildgalerie
Pfingststurm vor einem...
Heiratsantrag hoch zu Ross
Bildgalerie
Feierabendmarkt


Funktionen
Aus dem Ressort
A 45 bei Lüdenscheid nach Lkw-Unfall teilweise wieder frei
Verkehr
Ein Schwerverletzter und kilometerlanger Stau: Zwischen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord ist am frühen Morgen ein Lastwagen verunglückt.
Verbindung zur Philippshöhe wird gekappt
Bauprojekt
Der Bau der Hagener Bahnhofshinterfahrung wird in den nächsten Monaten hinter dem Bahnhof fortgesetzt. Dort wird die Verbindung zur Philippshöhe...
Finnisches Fest in Hagen aus Freude über das Licht
Interview
Die deutsch-finnische-Gesellschaft feiert ein Juhannus-Fest im Freilichtmuseum Hagen. Warum? Das beantwortet Dr. Sirkka Stoor.
Stellwerk-Museum vor ungewisser Zukunft
Nostalgie
Das Museum für Stellwerkstechnik in Vorhalle steht vor unklaren Weichenstellung. Weil Nachwuchs fehlt, ist die Zukunft der nostalgischen...
Schwitzen und Schwimmen wird in Hagen teurer
Westfalenbad
Das Schwimmen und Saunieren in Hagen wird teurer – sowohl im Westfalenbad als auch im Hohenlimburger Lennebad und in den Freibädern.
Aus dem Ressort
Mehr Mitglieder und gute Aktionen im Visier
City-Gemeinschaft Hagen
Die City-Gemeinschaft Hagen traf sich zur Mitgliederversammlung und gab einen Ausblick auf die nächsten Monate.
Flüchtlingstoleranz Frage der Balance
Übergangswohnheime
Parallel zu den Flüchtlingen strömen immer mehr EU-Zuwanderer nach Hagen. Für die Bürger wird es zu einer Frage der Balance wie viele Neubürger ihr...
Brücken-Baustelle spaltet Rummenohl
Bauprojekt
Die Brückenbaustelle in Rummenohl spaltet den Stadtteil im Hagener Süden. Die Menschen haben sich mit der Situation weitgehend arrangiert. Noch ist...
Eltern sichern Existenz von Privatgymnasium in Hagen
Gymnasium
Das Privatgymnasium Garenfeld hat seine Finanzkrise dank der Eltern überwunden. Die zahlen nun eine dreijährige Sonderabgabe von 85 Euro pro Monat.
Das Vermächtnis von Jon Lord - Klänge wie aus Zeit und Raum
Musik
Jon Lords „Durham Concerto“ ist ein großes klassisches Musikstück. Die Hagener Philharmoniker haben die deutsche Erstaufführung des Werks gespielt
Fotos und Videos
Schwerte unterliegt Hamburg
Bildgalerie
Futsal Meisterschaft
gallery
1121922
Die Westfälische Rundschau präsentiert - Das 4. Hagener Seegeflüster
Die Westfälische Rundschau präsentiert - Das 4. Hagener Seegeflüster
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/hagen/die-westfaelische-rundschau-praesentiert-das-4-hagener-seegefluester-id1121922.html
2008-09-07 14:01
Hagen