Das aktuelle Wetter Hagen 14°C
Haltestellen werden des Karnevalsumzuges wegen verlegt

An Rosenmontag ist die City dicht

17.02.2009 | 18:01 Uhr

Der traditionelle Rosenmontagszug der Hagener Karnevalsgesellschaften erfordert einige Umleitungen. Vor allem Busbenutzer müssen sich umorientieren.

Der Festzug stellt sich ab 12 Uhr auf der Mühlenstraße und Frankfurter Straße auf. Deshalb wird die Frankfurter Strasse von Oberhagen bis zum Bergischen Ring ab ca. 12 Uhr gesperrt. Dann werden die Busse der Linien SB 71, 510, 512, 516 und 519 in beiden Fahrtrichtungen über die Volmestrasse, Märkischen Ring und Rathausstraße umgeleitet. Die Haltestelle „Marktbrücke” auf der Volmestraße wird in beiden Fahrtrichtungen von den Linien aus Richtung Eilpe angefahren. Ebenso die Haltestelle „Märkischer Ring” in Richtung stadtauswärts. Desweiteren werden alle Haltestellen im Umleitungsverlauf bei Bedarf angefahren.

Der Festzug verläuft ab 14 Uhr über folgende Straßen: Frankfurter Straße, Mittelstraße, Friedrich-Ebert-Platz, Körnerstraße, Karl-Marx-Straße, Elberfelder Straße, Bergstraße, Augustastraße, Bergischer Ring und Lange Straße. Die Auflösung des Zuges erfolgt im Bereich Lange Straße / Rehstraße.

Alle oben genannten Straßen werden während der Zugdauer voll gesperrt und müssen von den Bussen umfahren werden.

Sperrung der Körnerstraße, Karl-Marx-Straße, Elberfelder Straße ab ca. 12:30 Uhr

Mit Sperrung der Körnerstraße werden alle Busse aus der Stadtmitte herausgenommen. Die zentralen Haltestellen „Sparkassen Karree / Stadtmitte” werden als Ersatz beidseitig in die Badstraße verlegt.

Sperrung Bergischer Ring zwischen Wehringhauser Straße und Lange Straße

Mit dieser Sperrung werden die Busse der Linien 521, 525 und 528 von der Haltestelle „Allgemeines Krankenhaus” kommend weiter über den Bergischen Ring, Märkischen Ring, Rathausstraße zur Haltestelle „Rathaus an der Volme” geführt und von dort aus weiter zur provisorischen Haltestelle „Stadtmitte” in der Badstr. und nehmen dann den normalen Linienweg wieder auf. Die Linie 521 fährt eine Umleitung über Badstraße, Märkischer Ring, Graf-von-Galen-Ring zum Hauptbahnhof. Die Rückfahrt erfolgt sinngemäß.

Die Linie 514 fährt vom Hauptbahnhof kommend die Haltestelle „Schwenke” auf der Wehringhauser Straße an und von dort aus weiter über die Wehringhauser Straße und Rehstraße zur Endhaltestelle „Hördenstraße”. Informationen und Fahrpläne gibt's in den KundenCentern der Hagener Straßenbahn AG.

WR-Redaktion

Kommentare
19.02.2009
18:52
An Rosenmontag ist die City dicht
von Angelika1955 | #4

Schade daß der Zug wie Jahrzehnte nicht mehr über die ganze Augustastraße zieht und sich dann an der Schwenke auflöst. ..... Schade.... Schade...
Aber die Alten Wehringhauser zählen wohl nicht mehr,

19.02.2009
10:54
An Rosenmontag ist die City dicht
von Cagliostro | #3

....der Hagener Karnevalszug ist doch sowieso für den A.... Selbst meine Kinder 8 und 10 Jahre alt gehen dort nicht mehr hin. Wörtlich: Die schmeissen die Bonbons ja einzeln in die Menge....

18.02.2009
09:41
An Rosenmontag ist die City dicht
von MaxHuber | #2

@ na und?
Was ist das denn für eine Spaßbremse? Der kann doch zu Hause bleiben oder nach Osnabrück fahren. Den Mitmenschen, die hier viel Engagement aufbringen so in die Suppe zu spucken, Leute gibts...

18.02.2009
05:51
An Rosenmontag ist die City dicht
von na und ? | #1

hoffentlich regnet es !!!

Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Frühe Bahnhofspläne im Stadtarchiv aufgetaucht
Geschichte
Jahrzehntelang lagen sie verborgen im Archiv. Oberbürgermeister Erik O. Schulz und Birgit Schulte vom Fachdienst Museen haben Bahnhofspläne von 1907...
Auch Osthaus-Museum am Projekt „China 8“ beteiligt
Osthaus-Museum
Auch das Osthaus-Museum in Hagen beteiligt sich am Mega-Projekt „China 8“, an dem insgesamt neun Rhein-und-Ruhr-Museen mit im Boot sitzen.
Kletteranlage am THG für 59 000 Euro
Schulen
Nicht kleckern, sondern klotzen: Für 59 000 Euro wird auf dem unteren Schulhof des Gymnasiums Theodor Heuss eine Kletteranlage installiert.
Enervie-Aufsichtsrat will sich mit Grünhagen einigen
Wirtschaft
Am Freitag gab es keine Abberufung von Ivo Grünhagen: Hagens OB Erik O. Schulz soll jetzt mit dem Enervie-Chef über dessen Abschied verhandeln.
84 Tonnen Müll auf wilden Kippen in Hagen
Stadtsauberkeit
Es ist ein riesiges Problem in Hagen:die Stadtsauberkeit. Für die dreckigen Straßen zahlt am Ende der Bürger. Doch wer ist wo überhaupt genau...
Fotos und Videos
Blitzmarathon in Südwestfalen
Bildgalerie
Blitzmarathon 2015
Fotografie-Kunst von Beba Ilic
Bildgalerie
Zivilcourage
article
780095
An Rosenmontag ist die City dicht
An Rosenmontag ist die City dicht
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/hagen/an-rosenmontag-ist-die-city-dicht-id780095.html
2009-02-17 18:01
Hagen