Das aktuelle Wetter Gevelsberg 21°C
Gevelsberg

SEG setzt auf bewährten Vorstand

28.11.2008 | 17:18 Uhr

Gevelsberg. Die Sportfreunde Eintracht Gevelsberg (SEG) bestätigten ihren Vorstand und ehrten während der jüngsten Jahreshauptversammlung langjährige Mitglieder.

Der Vorstand um Vorsitzenden Udo Becker (li.) mit Geehrten und Brigitte Müller, SEG-Geschäftsstelle. (Foto: SEG)

Bei den Vorstandswahlen gab es keine Überraschungen, alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Das heißt: Udo Becker, 1. Vorsitzender, Ralf Nitsch, 2. Vorsitzender und Schatzmeister, Tanja Höller, Sportmanagerin. Karsten Kuschmann bleibt Jugendwart und viertes Vorstandsmitglied. Der Vorstand wurde für seine Arbeit gelobt.

Insgesamt gab es im Jahr 2008 zwölf zu ehrende Mitglieder. Auf 25 Jahre Vereinszugehörigkeit können zurückblicken: Stefan Wieske, Elona Kuhnen (beide Badminton), Michael Gronwald (Handball), Marc Mielke (Leichtathletik), Willi Ebbinghaus (Krebsnachsorge), Anna Pflüger (Gruppe Er und Sie) und Ulrike Volkmann (Gruppe Wiese). Bereits geehrt wurden Dagmar Kathagen und Gudrun Weiss (beide Turnabteilung) für 25 Jahre bei SEG. Für 50 Jahre Vereinstreue wurden geehrt Rainer Kula und Friedhelm Berger (beide Handball). Auf 60 Jahre SEG zurückblicken kann Peter Görtzen, der früher in der Abteilung Fußball gespielt hat und dem Verein bis heute treu geblieben ist.

Der 1. Vorsitzende, Udo Becker, berichtete über die Satzungsänderungen und die beschlossene geringfügige Beitragsanpassung ab 2009. Sportmanagerin Tanja Höller verwies auf die Sportlerwahl des Jahres hin, bei der Nicolle Buchholz den 2. Platz bei den Frauen Ü18 und Giovanni Sgrilletti den 3. Platz bei den Männern Ü18 belegten. Ein Höhepunkt war die Offene Kampfsport-Landesmeisterschaft in der Halle West im Mai.

Die Mitgliederzahlen in den Bereichen Fitness und Rehabilitationssport steigen kontinuierlich an.

Die Abteilungen berichteten während der Jahreshauptversammlung über ihre jeweiligen Aktivitäten, z. B. der Schüler-Leichtathletik-Hallenvergleich, der auch in 2009 wieder stattfindet. Die Handballer ließen die überaus erfolgreiche Saison Revue passieren.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Maschinen stand bei Firma ABC in Flammen
Sirenenalarm
Die Spätschicht lief am Freitag erst knapp zwei Stunden, als plötzlich dichter Rauch eine Halle der Firma ABC an der Kölner Straße füllte. Flammen...
Stadt und IG Metall stehen hinter Übernahme
Jeco
Nur positive Reaktionen gibt es auf die Absicht der Unternehmer Frank Jürging und Christian Borsche, die von der Schließung bedrohte Gevelsberger...
Skiclub verliert 2500 Gläser auf der Kirmes
Bilanz
Die Zahl klingt im ersten Augenblick unglaublich. „Wir haben einen Verlust von 2500 Gläsern auf der Kirmes gehabt“, sagt Klaus-Dieter Paulus,...
Urenkel des Gründers will Firma Jeco retten
Wirtschaft
Ist der sagenumwobene weiße Ritter gekommen, um die Firma Jeco in Gevelsberg in letzter Sekunde zu retten? Sein Name ist Frank Jürging. Er ist der...
Ärger um zu viel gezahltes Geld
Politik
Die zu viel gezahlten Gelder an sämtliche Fraktionsvorsitzende des Gevelsberger Stadtrats mit Ausnahme der SPD schlagen weiterhin hohe Wellen in der...
Fotos und Videos
Feuer bei Firma ABC
Bildgalerie
Brand
Kirmeszug 2015
Bildgalerie
Gevelsberg
Eine Stadt steht Kopf
Bildgalerie
Gevelsberg feiert:
Gevelsberger Kirmes 2015
Bildgalerie
Bilderbogen
article
1007620
SEG setzt auf bewährten Vorstand
SEG setzt auf bewährten Vorstand
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/gevelsberg/seg-setzt-auf-bewaehrten-vorstand-id1007620.html
2008-11-28 17:18
Gevelsberg