Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 4°C
Randale

Randalierer tritt Schaufenster ein und singt rechte Lieder

05.07.2012 | 13:54 Uhr
Randalierer tritt Schaufenster ein und singt rechte Lieder
Die Polizei nahm einen 26-jährigen Randalierer in Gelsenkirchen fest.Foto: Volker Herold

Gelsenkirchen.   Die Polizei hat einen 26-jährigen Randalierer festgenommen, der in der Nacht zu Donnerstag grölend die Cranger Straße hinunterging und rechtes Liedgut sang. Außerdem trat er die Schaufensterscheibe eines Geschäftes ein.

Völlig durchgedreht ist ein 26-jähriger Randalierer in der Nacht zu Donnerstag: Kurz nach Mitternacht ging er grölend die Cranger Straße hinunter. Dabei sang er rechtes Liedgut, sprang mehrere Häuser an, versuchte eine Markise abzureißen und trat die Schaufensterscheibe eines Geschäftes ein.

Passanten hielten den Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der betrunkene Mann beleidigte die Beamten und äußerte wieder rechte Parolen. Als sie ihn in Gewahrsam nahmen, setzte sich der 26-Jährige mit Tritten zur Wehr. Gefesselt kam er ins Polizeigewahrsam, wo er eine Blutprobe abgeben musste. Nach seiner Vernehmung wurde er am Donnerstagvormittag entlassen.

Kommentare
07.07.2012
10:50
Randalierer tritt rechte Lieder und singt Schaufenster ein
von Funakoshi | #4

Nach Informationen aus "gut unterrichteten Kreisen" wurde im Rahmen eines "Hintergrundgespräches" der Sachverhalt wie o.a. dargelegt. Bitte noch einmal gründlich einer Recherche unterziehen!!!

07.07.2012
00:38
Randalierer tritt Schaufenster ein und singt rechte Lieder
von Biker72 | #3

Eher ein kleiner Fall der hochgezogen wird, größer als der IQ des Gröhlenden ;-)

05.07.2012
16:32
Randalierer tritt Schaufenster ein und singt rechte Lieder
von kalle77 | #2

Naja, immerhin hat er keine Rentner am Ec-Automat ausgeraubt, Jugendliche "abgezogen", in der U-Bahn jemanden halb tot geprügelt o. Ä.

1 Antwort
Randalierer tritt Schaufenster ein und singt rechte Lieder
von SWISS | #2-1

...oder arbeitet als V Mann für den Verfassungsschutz, oder lässt Ermittlungsakten schreddern, gelle?

05.07.2012
15:15
Randalierer tritt Schaufenster ein und singt rechte Lieder
von drengler | #1

Was hat er denn gesungen? Es splittern die morschen Scheiben ... oder ... die Markisen hoch, die Türen fest geschlossen ..... Kann es sein, dass es auf das "Sommerloch" zugeht?

2 Antworten
Randalierer tritt Schaufenster ein und singt rechte Lieder
von eisenkopf | #1-1

Hehe, wenn es nach der grünen Jugend geht, reicht schon die Nationalhymne, lol.

Randalierer tritt Schaufenster ein und singt rechte Lieder
von we_wacker | #1-2

Wahrscheinlich: ....der weiße ***** Wumbaba....

Funktionen
Aus dem Ressort
SPD und CDU setzen ihre Resolution durch
Politik
Für die einen, SPD und CDU, ist es eine punktgenau formulierte Resolution zum Investitionspaket des Bundes für die Städte. Andere sparten nicht mit...
Gelsenkirchenerin ärgert sich über neue Zoom-Dauerkarte
Zoo
Silke Gega ist sauer: Statt einer einmaligen Jahreskarte für die Zoom Erlebniswelt bekam sie die neue Dauerkarte, die sich automatisch verlängert.
Gelsenkirchener Falken-Kids testen faire Gummibärchen uns mehr
Fairtrade
Fair ist mehr: Fair gehandelte Produkte sorgen dafür, dass Menschen in armen Regionen der Erde unter vernünftigen Bedingungen arbeiten und angemessen...
Trauerbegleiter aus Gelsenkirchen helfen in Haltern
Flugzeugabsturz
Mitarbeiter des Gelsenkirchener Lavia-Instituts wollen die Mitschüler der verunglückten Jugendlichen längerfristig begleiten
Die Pokalmedaille von Stan Libuda kommt ins Museum
Stan Libuda
Ab Sommer 2015 ist die Trophäe des Gelsenkirchener Kultspielers im Deutschen Fußballmuseum am Dortmunder Hauptbahnhof zu bestaunen.
Fotos und Videos
article
6845901
Randalierer tritt Schaufenster ein und singt rechte Lieder
Randalierer tritt Schaufenster ein und singt rechte Lieder
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/gelsenkirchen/randalierer-tritt-schaufenster-ein-und-singt-rechte-lieder-id6845901.html
2012-07-05 13:54
Gelsenkirchen,Randale,Randalierer,rechtsextrem,Nazi,grölen,betrunken,Festnahme,Gewahrsam,Blutprobe
Gelsenkirchen