Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen-Buer 15°C
Oldtimer-Treffen

Schrammen sind kein Hinderungsgrund

31.05.2012 | 09:00 Uhr
Schrammen sind kein Hinderungsgrund
Markus Stolowski uorganisiert das Oldtimer-Treffen in Buer.

Gelsenkirchen-Buer. Normalerweise ist Markus Stolowski mit seinem Käfer auf Oldtimertreffen in ganz Europa unterwegs. Schließlich hat sein VW mit dem Baujahr 1969 mehr Lebensjahre auf dem Buckel als er selbst. Jetzt organisiert er im Rahmen des St. Urbanus-Pfarrfestes bereits zum zweiten Mal selbst eine Zusammenkunft für Liebhaber alter und jung gebliebener Karossen. Am Sonntag, 3. Juni ist es soweit, dann hofft „Heckmotorstolle“ wie sich der Oldtimer-Fan in seiner E-Mail-Adresse selbst nennt, ab 12 Uhr auf möglichst viele Besucher und möglichst viel altes Blech.

Bisher hat er schon einige Zusagen bekommen, der Parkplatz am Michaelshaus bietet aber noch immer Platz für Young- und Oldtimer. Einzige Bedingung, das Fahrzeug muss vor dem Baujahr 1988 produziert worden sein. Der Erhaltungszustand spielt, so Stolowski, eigentlich keine große Rolle: „Wichtig ist, dass die Autos und Motorräder dafür genutzt werden, wofür sie einst gebaut wurden: zum Fahren und Spaß haben.“

Beulen, Kratzer oder Roststellen sollten kein Hinderungsgrund sein, das Fahrzeug am Michaelshaus zu präsentieren. Wichtig sei es, dass die Oldtimerfreunde bei diesem Treffen untereinander und mit den Besuchern ins Gespräch kämen. Gerade das habe, so Stolowski, bei den Premiere im letzten Jahr den Reiz der Oldtimer-Schau ausgemacht.

Gerade in Buer und Umgebung seien viele mit ihren historischen Fahrzeugen unterwegs, aber sie kämen kaum in direkten Kontakt miteinander: „Man fährt sich des öfteren über den Weg, man grüßt sich, aber persönlich kennt man sich nicht! Dabei könnte man sich vielleicht beim Erfahrungsaustausch gegenseitig manche Tipps geben, die schließlich die Erhaltung des Fahrzeuges erleichtern.“

Anmeldungen nimmt Stolowski noch per E-Mail, heckmotorstolle@t-online.de oder auf der Facebook-Seite „Oldtimertreffen Buer“ entgegen.

Peter Marnitz



Kommentare
Aus dem Ressort
Auch SuS Polsum will Kunstrasen
Kunstrasen
Informationsarbeit hatte sich der SuS Polsum bei einem Ortstermin auf seinem Sportplatz vorgenommen: Es galt, Vertreter des CDU-Ortsverbands Polsum und der Jungen Union Marl über den Wunsch der Sportler nach einem Kunstrasen aufzuklären.
Hugo: Unter Tage ist bald über Tage
Bergbau-Geschichte
Der Trägerverein Schacht 2 geht sein nächstes Projekt an: Eine Bergbaustrecke über Tage, komplett mit Grubenlok, Ausbauschilden und Material, soll auf 25 Metern Einblicke in die Arbeit der Kumpel geben. „Immer wieder fragen Gäste bei Führungen, wie es unter Tage aussah“, so Klaus Herzmanatus.
Die schnelle Nacht-Linie zum Bermudadreieck
Nachtverkehr
Von Samstag 1.15 Uhr an verlängert der Nachtexpress NE 10 seine Route: Fahrplanmäßig erreichen die Busse in genau 40 Minuten das Herz der Nachtschwärmer-Szene: das Bermudadreieck. Auf dieser schnellen und direkten Route gibt’s zwischen Rathaus Buer und Bochum Hauptbahnhof nur zehn Haltestellen.
Hilfe für junge Menschen in Not
Jugendhilfe
Das Kinder- und Jugendhilfehaus „Flex“ bietet Jugendlichen einen Schutzraum, wenn sie aus der eigenen Familie herausgeholt werden müssen. In den meisten Fällen ziehen sie nach drei Monaten in Wohngruppen oder in eigene Wohnungen. Viel seltener kehren sie direkt zurück in ihre Familie.
Mehr Auslandskontakte für die GBM
Gesamtschule
Ulrike Purz, die neue Leiterin der Gesamtschule Buer-Mitte, will Schüleraustausch etablieren und Inklusion mit Herzblut vorantreiben: „Ich finde es richtig, dass wir uns die Separierung von Kindern verbieten.“ Das vergangene Schuljahr leitete die 52-Jährige die Schule bereits kommissarisch.
Umfrage
Der öffentliche Raum wird immer mehr durch Video-Kameras überwacht. Stört es Sie, von einer Kamera etwa beim Parken oder Bummeln beobachtet zu werden?

Der öffentliche Raum wird immer mehr durch Video-Kameras überwacht. Stört es Sie, von einer Kamera etwa beim Parken oder Bummeln beobachtet zu werden?

 
Fotos und Videos
Kaufhaus Althoff
Bildgalerie
Heute Karstadt
Buer im Freudentaumel
Bildgalerie
WM-Triumph
Feuerwehr Gelsenkirchen
Bildgalerie
Offene Tür