Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen-Buer 14°C
Oldtimer-Treffen

Schrammen sind kein Hinderungsgrund

31.05.2012 | 09:00 Uhr
Schrammen sind kein Hinderungsgrund
Markus Stolowski uorganisiert das Oldtimer-Treffen in Buer.

Gelsenkirchen-Buer. Normalerweise ist Markus Stolowski mit seinem Käfer auf Oldtimertreffen in ganz Europa unterwegs. Schließlich hat sein VW mit dem Baujahr 1969 mehr Lebensjahre auf dem Buckel als er selbst. Jetzt organisiert er im Rahmen des St. Urbanus-Pfarrfestes bereits zum zweiten Mal selbst eine Zusammenkunft für Liebhaber alter und jung gebliebener Karossen. Am Sonntag, 3. Juni ist es soweit, dann hofft „Heckmotorstolle“ wie sich der Oldtimer-Fan in seiner E-Mail-Adresse selbst nennt, ab 12 Uhr auf möglichst viele Besucher und möglichst viel altes Blech.

Bisher hat er schon einige Zusagen bekommen, der Parkplatz am Michaelshaus bietet aber noch immer Platz für Young- und Oldtimer. Einzige Bedingung, das Fahrzeug muss vor dem Baujahr 1988 produziert worden sein. Der Erhaltungszustand spielt, so Stolowski, eigentlich keine große Rolle: „Wichtig ist, dass die Autos und Motorräder dafür genutzt werden, wofür sie einst gebaut wurden: zum Fahren und Spaß haben.“

Beulen, Kratzer oder Roststellen sollten kein Hinderungsgrund sein, das Fahrzeug am Michaelshaus zu präsentieren. Wichtig sei es, dass die Oldtimerfreunde bei diesem Treffen untereinander und mit den Besuchern ins Gespräch kämen. Gerade das habe, so Stolowski, bei den Premiere im letzten Jahr den Reiz der Oldtimer-Schau ausgemacht.

Gerade in Buer und Umgebung seien viele mit ihren historischen Fahrzeugen unterwegs, aber sie kämen kaum in direkten Kontakt miteinander: „Man fährt sich des öfteren über den Weg, man grüßt sich, aber persönlich kennt man sich nicht! Dabei könnte man sich vielleicht beim Erfahrungsaustausch gegenseitig manche Tipps geben, die schließlich die Erhaltung des Fahrzeuges erleichtern.“

Anmeldungen nimmt Stolowski noch per E-Mail, heckmotorstolle@t-online.de oder auf der Facebook-Seite „Oldtimertreffen Buer“ entgegen.

Peter Marnitz



Kommentare
Aus dem Ressort
A 2-Lärmbelästigung: BI in Gelsenkirchen droht mit Klage
Lärmschutz
Schaffrather listen ihre Forderungen auf. Sollten Stadt und Straßen.NRW nicht nachbessern, drohen sie mit einer Klage. Neben der BI in Erle, wäre das dann die zweite Initiative, die gerichtlich gegen den Lärm auf der A 2 vorgeht.
Hochfackel wird auch weiterhin lodern
BP und Benzol
Eine Überarbeitung des Fackelgassystems soll die Benzol-Belastung der Umwelt weiter senken. Darauf hatte BP-Betriebsleiter Josef Schmitz eher beiläufig hingewiesen, als der Umweltausschuss den aktuellen Stand des Luftreinhalteplans für die Scholvener Raffinerie diskutierte. In Zukunft sollen die im...
Wochenende verspricht gruseligen Partyspaß
Kultur in Buer
Kultur in Buer: Das Wochenende im Stadtnorden beginnt mit einer Halloween-Party und setzt sich dann musikalisch fort. Es endet mit einem Klassik-Highlight im Dom. Dort gastiert die Sächsische Staatskapelle Dresden und der Märkische Motettenkreis Iserlohn „Collegium Cantorum“
Jugendliche aus Gelsenkirchen suchen nach dem Gegenüber
Jugendprojekt
Junge Menschen aus dem Jugendzentrum Buerer Straße stellten ihren Film „Wer ist mein nächster“ im Schloss Horst in Gelsenkirchen vor. Und weil das Projekt so spannend war, ist bereits eine Fortsetzung in Planung.
Erler Kurowski blättert (un-)bekannte Seiten der Stadt auf
Lokalhistorie
Auch die Heimatstadt lässt sich neu entdecken: Den Beweis dafür treten auf 128 reich illustrierten Seiten Hubert und Martin Kurowski aus Gelsenkirchen-Erle an – mit ihrem neuen Buch „Historische Streifzüge durch Gelsenkirchen“.
Umfrage
Der öffentliche Raum wird immer mehr durch Video-Kameras überwacht. Stört es Sie, von einer Kamera etwa beim Parken oder Bummeln beobachtet zu werden?

Der öffentliche Raum wird immer mehr durch Video-Kameras überwacht. Stört es Sie, von einer Kamera etwa beim Parken oder Bummeln beobachtet zu werden?

 
Fotos und Videos
Schalke-Choreos
Bildgalerie
Schalke-Fans
Erster Heimsieg für Di Matteo
Bildgalerie
Schalke 04
Manuel Neuer Kids Foundation
Bildgalerie
Eröffnung
Schalke feiert Derbysieg
Bildgalerie
Bundesliga