Das aktuelle Wetter Essen 11°C
Luftbilder

Zollverein, Niederfeldsee und der Essener Süden

Zur Zoomansicht 16.01.2013 | 19:03 Uhr
Foto: www.blossey.eu

Essen.  Bevor der große Schnee kam, kreiste unser Luftbildfotograf Hans Blossey über Essen.

Zollverein/ Saana, das neue RWE-Stadion mit der vierten Tribüne, der neue kleine Niederfeldsee, ThyssenKrupp, Villa Hügel, Essen-Werden und ein Blick auf Kettwig: alles aus der Luft gegriffen. Im Folgenden finden Sie Direktlinks zu allen Bildergalerien mit Luftbildern von Essen seit 2005:

Direkt zu älteren Fotostrecken mit Luftbildern von Essen:

zur Bildergalerie Essen von oben (September 2014)

zur Bildergalerie ThyssenKrupp-Quartier und Krupp-Park   (September 2014)

zur Bildergalerie Stadion und Autokino aus der Luft (September 2014)

zur Bildergalerie Essen-Kettwig aus der Luft (September 2014)

zur Bildergalerie Margarethenhöhe und Grugapark (September 2014)

Blick auf den Essener Süden (2. Juni 2014). Zur Bildergalerie.

ThyssenKrupp Quartier von oben (2. Juni 2014). Zur Bildergalerie.

Sperrung der A40 in Essen (25. April 2014). Zur Bildergalerie.

Zwischen Stadion und Baldeneysee (9. März 2014). Zur Bildergalerie.

Essener Rosenmontagszug aus der Luft (3. März 2014). Zur Bildergalerie.

Die Messe Essen von oben (17. Januar 2014). Zur Bildergalerie.

Wolkenbilder von Essen (26. November 2013). Zur Bildergalerie.

Kettwig im Spätsommer (13. September 2013). Zur Bildergalerie.

Spätsommer in Essen (12. September 2013). Zur Bildergalerie.

Von der Ruhr in Kupferdreh bis zum Stadthaften (25. August 2013). Zur Bildergalerie.

Rundflug über Kettwig (22. Mai 2013). Zur Bildergalerie.

Baldeneysee, Essener Norden oder Kupferdreh (22. Mai 2013). Zur Bildergalerie.

Kennedyplatz, Grüne Mitte, Schurenbachhalde (18. März 2013). Zur Bildergalerie.

Vom Stadion Essen bis zur Dilldorfer Höhe (17. Februar 2013). Zur Bildergalerie.

Essen im Schnee (29. Januar 2013). Zur Bildergalerie.

Zollverein, Niederfeldsee und der Essener Süden (16. Januar 2013). Zur Bildergalerie.

Nachtflug übers Revier (27. Dezember 2012). Zur Bildergalerie.

Das Stadion Essen (14. August 2012). Zur Bildergalerie.

Kettwig von oben (11. Juli 2012). Zur Bildergalerie.

Margarethenhöhe, Villa Hügel und Stadion Essen (11. Juli 2012). Zur Bildergalerie.

A40-Sperrung - fast staufrei (9. Juli 2012). Zur Bildergalerie.

Die A40-Sperrung von oben (8. Juli 2012). Zur Bildergalerie.

Extraschicht aus der Luft (2. Juli 2012). Zur Bildergalerie.

Industriekultur von oben (2. Juli 2012). Zur Bildergalerie.

Essen von oben - im Februar 2012 (1. März 2012). Zur Bildergalerie.

Essener Karneval 2012 von oben (21. Februar 2012). Zur Bildergalerie.

Eis auf dem Baldeneysee (9. Februar 2012). Zur Bildergalerie.

Berliner Platz und Kennedyplatz mit Eisbahn (30. Dezember 2012). Zur Bildergalerie.

Georg-Melches-Stadion und Weihnachtsmarkt (7. Dezember 2012). Zur Bildergalerie.

Nachtflug über Essen (4. Dezember 2011). Zur Bildergalerie.

Stadion, Folkwang- und Polizeischule (20. September 2011). Zur Bildergalerie.

Essen im Sommer 2011 (16. August 2011). Zur Bildergalerie.

Überruhr und Heisingen aus der Luft (14. Juli 2011). Zur Bildergalerie.

Krupp-Areal, Stadion und Zollverein (23. Juni 2011). Zur Bildergalerie.

Baldeneysee und Stadion-Baustelle (6. Juni 2011). Zur Bildergalerie.

Zollverein aus der Luft (11. Mai 2011). Zur Bildergalerie.

Schloss Borbeck, Zollverein und der Norden (20. Februar 2011). Zur Bildergalerie.

Vom Krupp-Quartier bis zum Baldeneysee (4. Februar 2011). Zur Bildergalerie.

Der Essener Norden und die City (5. Oktober 2010). Zur Bildergalerie.

Lindenrund, Ruhr-Atolle und Baustellen (30. August 2010). Zur Bildergalerie.

Still-Leben aus der Luft (20. Juli 2010). Zur Bildergalerie.

Extraschicht 2010 von oben (20. Juni 2010). Zur Bildergalerie.

Der Essener Süden und Osten (12. April 2010). Zur Bildergalerie.

Essens Baustellen von oben (5. März 2010). Zur Bildergalerie.

Das winterliche Kettwig (11. Januar 2010). Zur Bildergalerie.

Herbststimmung im Essener Süden (2. November 2009). Zur Bildergalerie.

Über Essen - bei Tag und in der Nacht (10. Juli 2009). Zur Bildergalerie.

Extraschicht aus der Luft (29. Juni 2009). Zur Bildergalerie.

Die Traumlandschaft Ruhrtal in Essen (22. Mai 2009). Zur Bildergalerie.

6. Karstadt-Marathon - aus der Luft fotografiert (17. Mai 2009). Zur Bildergalerie.

Vom Limbecker Platz bis zur Gruga (24. März 2009). Zur Bildergalerie.

Essen im Schnee im Januar 2009 (9. Januar 2009). Zur Bildergalerie.

Baustellen und idyllische Siedlungen (14. Dezember 2008). Zur Bildergalerie.

Essen 2008 - die besten Luftbilder I (21. November 2008). Zur Bildergalerie.

Essen 2008 - die besten Luftbilder II (21. November 2008). Zur Bildergalerie.

Loveparade in Essen aus der Luft (23. Juni 2008). Zur Bildergalerie.

Ein Flug über die A40 (17. April 2008). Zur Bildergalerie.

Essen 2007 - die besten Luftbilder (3. März 2008). Zur Bildergalerie.

Essen 2006 - die besten Luftbilder (3. März 2008). Zur Bildergalerie.

Essen 2005 und früher – die besten Luftbilder (3. März 2008). Zur Bildergalerie.

Zur Seite mit allen Luftbildern aus Essen.

Hans Blossey

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Probeleuchten für die Lichtwochen
Bildgalerie
Lichtwochen
Vermüllte Problemhäuser
Bildgalerie
Verwahrlosung
Florian David Fitz beim Seniorenkino
Bildgalerie
Lichtburg
Populärste Fotostrecken
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Ende der Bauarbeiten auf der A59
Bildgalerie
Autobahn 59
Mescheder Kneipennacht
Bildgalerie
Fotostrecke
Alternatives Wohnprojekt
Bildgalerie
Fotostrecke
Gladbach zaubert beim 5:0
Bildgalerie
Europa League
Neueste Fotostrecken
Kerzenzauber
Bildgalerie
Langenberg
Abschlussevent
Bildgalerie
Bewegen hilft
Auf Gruselschloss Ringenberg
Bildgalerie
Halloween Event
Campus
Bildgalerie
Schlüsselübergabe
Der Herbst hält Einzug
Bildgalerie
Kleingartenverein...
Facebook
Kommentare
Umfrage
Die Stadt Essen will Ehrenamtliche mit einer sogenannten Freiwilligenkarte würdigen. Dass die Ehrenamtlichen mit dem Ausweis auch Vergünstigungen - beispielsweise für kulturelle Einrichtungen - erhalten, ist derzeit nicht möglich. Was halten Sie davon?

Die Stadt Essen will Ehrenamtliche mit einer sogenannten Freiwilligenkarte würdigen. Dass die Ehrenamtlichen mit dem Ausweis auch Vergünstigungen - beispielsweise für kulturelle Einrichtungen - erhalten, ist derzeit nicht möglich. Was halten Sie davon?

 
Aus dem Ressort
Stadt Essen will Ehrenamtlichen mit Freiwilligenkarte danken
Ehrenamt
In diesem Jahr sollen die ersten Essener eine Freiwilligenkarte erhalten. Die Stadt will ihre Anerkennung ausdrücken, Vergünstigungen gibt es derzeit nicht. Die Bürger, die sich ehrenamtlich engagieren, wünschen sich bei ihren Einsätzen ermäßigten Eintritt ins Museum oder freie Fahrt mit dem Bus.
Essener Forscher erhalten Preis für Hunde-Pipi-Ergebnisse
Magnetsinn
Sabine Begall, Professor Hynek Burda und Pascal Malkemper von der Universität Duisburg-Essen ergatterten den Ig-Nobelpreis der Harvard-Universität mit einem Forschungsergebnis der ganz besonderen Art: Hunde richten sich instinktiv beim Pinkeln nach Norden oder Süden aus.
Innenministerium lenkt beim geplanten Groß-Asyl in Essen ein
Flüchtlinge
In einem Gespräch im NRW-Innenministerium haben die Stadt Essen und das Land einen Zwist über das geplante Groß-Asyl auf dem früheren Kutel-Gelände im Stadtteil Fischlaken beigelegt. Die Trägerschaft liegt beim Land. Damit ist nun der Weg für die Einrichtung mit bis zu 800 Plätzen frei.
Razzia in den Problemhäusern an der B 224 in Essen
Schrottimmobilien
Das Einwohnermeldeamt hat eine Häuserzeile an der Gladbecker Straße (B 224) kontrolliert. In den heruntergekommenen Wohnungen leben vorwiegend rumänische Armutsflüchtlinge. Auf dem Hinterhof türmen sich Müllberge. Die Nachbarn verfolgen den Niedergang mit einer Mischung aus Ohnmacht und Wut.
Karstadt-Zentrale in Essen vor massivem Jobabbau
Karstadt
In der Karstadt-Hauptverwaltung in Essen-Bredeney ist offenbar jeder fünfte Arbeitsplatz in Gefahr. Der Betriebsrat wollte sich zu den kursierenden Zahlen nicht äußern. Die Stimmung ist aber nicht nur in der Zentrale gedrückt, auch im Kaufhaus am Limbecker Platz sind die Sorgen weiter groß.