Das aktuelle Wetter Essen 16°C
Feuer

Wohnung in Essener Mehrfamilienhaus ausgebrannt

14.11.2012 | 13:00 Uhr
Wohnung in Essener Mehrfamilienhaus ausgebrannt
In Essen-Freisenbruch ist am späten Mittwochvormittag eine Wohnung ausgebrannt.Foto: Feuerwehr

Essen.  In einem Mehrfamilienhaus mit 36 Mieteinheiten in Essen-Freisenbruch ist am späten Mittwochvormittag eine Wohnung ausgebrannt. Die Flammen schlugen bis zum darüber liegenden Balkon im fünften Stock. Die Feuerwehr konnte schlimmeres verhindern, verletzt wurde niemand.

In Essen-Freisenbruch ist am späten Mittwochvormittag eine Wohnung ausgebrannt. Im vierten Stock einer Wohneinheit mit fünf Obergeschossen und 36 Mieteinheiten konnte sich das Feuer unbemerkt entwickeln, da die Mieter zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht anwesend waren.

Der Brand war so intensiv, dass die Scheiben zum Balkon barsten und die Flammen bis zum darüber liegenden Balkon im fünften Stock schlugen. Dem raschen Einsatz der Feuerwehr ist es zu verdanken, dass die die zweite Wohnung nicht ebenfalls verwüstet wurde. Zwar drangen dort geringe Mengen Rauch ein, es entstand aber kein Sachschaden.

Die Feuerwehr war mit 40 Einsatzkräften vor Ort, verletzt wurde niemand.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
In Essen-Altendorf wächst eine Moschee
Bau
Zum Frühlingsfest führte die Gemeinde „Ditb Essen Merkez Moschee“ in Altendorf durch den halb fertigen Rohbau. Kosten sind um 30 Prozent gestiegen.
Neuer Treff für die Trinkerszene
Trinkerszene
Stadt und Sozialverbände haben sich auf einen Standort geeinigt, wohin die Szene vom Willy-Brandt-Platz verdrängt werden soll.
Sparkurs bei der Evag: Essen braucht gemeinsames Aufbäumen
Kommentar
Das Foto der verzweifelten Evag-Fahrerin bei der Mai-Kundgebung bewegte viele. Nicht nur die Evag-Spitze wirkt angesichts der Finanzkrise ratlos.
Wie Taxi-Chefs in Essen den Mindestlohn dreist umfahren
Mindestlohn
Bei der Gewerkschaft Verdi gibt es erste Hinweise auf Verstöße gegen den Mindestlohn im Essener Taxi-Gewerbe. Demnach sollen Unternehmer tricksen.
Essener (48) nachts im Westviertel brutal überfallen
Straßenraub
Zwei Unbekannte haben Freitagnacht einen Mann im Essener Westviertel brutal überfallen. Sie traten ihn zu Boden und raubten seinen Rucksack.
Fotos und Videos
Herz-Kreislauf in Essen
Bildgalerie
Benefizlauf
Rockets besiegen Ducks
Video
Skaterhockey
RWE unterliegt Hennef mit 1:3
Bildgalerie
Regionalliga
Erste Freibäder eröffnet
Bildgalerie
Anbaden
article
7291815
Wohnung in Essener Mehrfamilienhaus ausgebrannt
Wohnung in Essener Mehrfamilienhaus ausgebrannt
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/essen/wohnung-in-essener-mehrfamilienhaus-ausgebrannt-id7291815.html
2012-11-14 13:00
Feuer, Brand, Flammen, Polizei
Essen