Das aktuelle Wetter Essen 22°C
Zollverein-Rundweg

Steinchen bremsen Skater auf dem Welterbe Zollverein aus

30.05.2012 | 08:00 Uhr
Teile des drei Kilometer langen Rundwegs über das Zollverein-Areal müssen erneuert werden; die wasserdurchlässige Asphaltdecke ist schadhaft.Foto: Sebastian Konopka

Essen.  Vom Asphalt des neuen Rundwegs auf Zollverein lösen sich kleine Steinchen, kritisiert Leser Martin Butzer. Das sei vor allem für Inline-Skater gefährlich. Bis zum Herbst sollen alle Stellen nachgebessert werden, sagte ein Zollverein-Sprecher.

Über den Rundweg auf Zollverein ärgert sich Leser Martin Butzer. „Der Asphalt löst sich an einigen Stellen. Insbesondere hinter den Koksbatterien.“ Vor allem für Inline-Skater , deren Rollen von den kleinen schwarzen Steinchen blockiert würden, sei dies gefährlich.

Zollverein-Sprecher Nikolaos Georgakis bestätigt, dass es beim Verlegen des regendurchlässigen Asphalts auf einigen Teilstücken Probleme gegeben habe. „Wir haben schon zur ausführenden Firma Kontakt aufgenommen und lassen das nacharbeiten."Allerdings könne man nicht den gesamten drei Kilometer messenden Rundkurs sperren, um alle Stellen gleichzeitig auszubessern. „Wir planen, das in Abschnitten zu reparieren, so dass bis Herbst alle Stellen nachgebessert sind“, sagt Georgakis.

Reparatur des Rundwegs auf Zollverein ist geplant

Abhängig sei die Reparatur-Planung vom Veranstaltungskalender. Kommen viele Besucher zum Welterbe, lässt sich der Rundweg schlecht sperren. Bis zur Reparatur „lassen wir den Weg für Radfahrer und Inliner regelmäßig von kleinen Steinchen kehren". Reparaturbedürftige Stücke habe man dabei besonders im Blick.

Ringpromenade eröffnet

Claudia Pospiesczny

Kommentare
31.05.2012
13:42
Steinchen bremsen Skater auf dem Welterbe Zollverein aus
von sprichdichaus | #5

Es wäre auch eine möglichkeit den Skater unentgeldlich einen Besen in die Hand zu drücken um die Steinchen wegzufegen. Doch das wäre ja mit Frust...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Konkurrenten helfen Essener Dachdeckerbetrieb nach Großbrand
Familienbetrieb
Bei einem Brand im Dachdeckerbetrieb Schulz in Essen-Leithe geht der Schaden in die Hunderttausende. Familienbetrieb mit zehn Mitarbeitern in Not.
A40-Sperrung – Staus auf Umleitungen stressen Autofahrer
A40-Sperrung
Die A40-Sperrung sorgt für Stau und zähfließenden Verkehr auf den innerstädtischen Straßen: Huttrop, Steele und Freisenbruch besonders betroffen.
Neue Straßenbahn liegen geblieben – Hitze wohl Ursache
NF 2
Eine Straßenbahn der Linie 106 ist Mittwochmorgen unweit der Haltestelle Alfred-Krupp-Schule in Frohnhausen liegen geblieben.
Drogenhandel im bürgerlichen Essener Süden vor Gericht
Prozess
Junge Männer sind sie, kommen aus geordneten Verhältnissen – und verdienten ihr Geld mit Drogen. Jetzt muss einer von ihnen ins Gefängnis.
Smag Sundance-Festival senkt nach Shitstorm Wasserpreise
Shitstorm
Nach Kritik an Wasserpreisen von fünf Euro je Liter haben die Veranstalter des Sundance die Preise gesenkt. Zudem gibt es kostenlos Frischwasser.
Fotos und Videos
Staus auf A40-Umleitungen
Bildgalerie
A40-Sperrung
Lagerhalle in Essen abgebrannt
Bildgalerie
Großbrand
Schichtkohl
Bildgalerie
Das isst der Pott (10)
article
6709784
Steinchen bremsen Skater auf dem Welterbe Zollverein aus
Steinchen bremsen Skater auf dem Welterbe Zollverein aus
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/essen/steinchen-bremsen-skater-auf-dem-welterbe-zollverein-aus-id6709784.html
2012-05-30 08:00
Essen, Zollverein, Weltkulturerbe, Rundweg, Fahrrad, Verkehr, Mobilität, Inline-Skater, Reparatur, Beschwerde, Zeche Zollverein
Essen