Das aktuelle Wetter Essen 24°C
Industriekultur

Extraschicht in Essen

01.07.2012 | 12:27 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Tausende Besucher flanierten zur Extraschicht über das Gelände des Welterbes Zollverein und bestaunen Lichtinstallationen, Vorführungen und Walking Acts. Foto: Ulrich von Born
Tausende Besucher flanierten zur Extraschicht über das Gelände des Welterbes Zollverein und bestaunen Lichtinstallationen, Vorführungen und Walking Acts. Foto: Ulrich von BornFoto: WAZ FotoPool

Erfolgreiche Extraschicht: Die Zeche Zollverein zählte bei der Extraschicht rund 38.000 Besucher.

DerWesteen

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Staus auf A40-Umleitungen
Bildgalerie
A40-Sperrung
Lagerhalle in Essen abgebrannt
Bildgalerie
Großbrand
Schichtkohl
Bildgalerie
Das isst der Pott (10)
Tanzabend
Bildgalerie
Gymnasium Werden
WAZ öffnet Pforten
Bildgalerie
Mensa der Universität
Populärste Fotostrecken
Bochum Total - Fans an Tag 1
Bildgalerie
Festival
Meschede Live am Mittwoch
Bildgalerie
Konzert
Schalke legt los
Bildgalerie
S04
Schützenfest Rumbeck 2015
Bildgalerie
Schützenfest
Rathaus in Witten evakuiert.
Bildgalerie
Rathausbrand
Neueste Fotostrecken
Bochum Total - Bands an Tag 1
Bildgalerie
Musik
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Ganz nah dran am A 380
Bildgalerie
Kinderreporter
Nachnutzung des Herner Hertie-Hauses
Bildgalerie
Studenteentwürfe
Razzia in Eppinghofen
Bildgalerie
Polizei


Funktionen
Aus dem Ressort
Defekte Klimaanlage - Fahrgäste leiden im Linienbus in Essen
Nahverkehr
Bei Bussen im Schienen-Ersatzverkehr in Essen kapitulieren die Klimaanlagen vor der extremen Hitze. Passagiere erlebten das auf der Linie 107.
Stausituation bei A40-Sperrung hat sich etwas entspannt
A40-Sperrung
Die Stau-Steher von Mittwoch haben sich am zweiten Tag der A40-Sperrung in Essen neue Wege gesucht. Staus auf den Umleitungen sind weniger geworden.
Randalierender Bettler muss in die geschlossene Psychiatrie
Prozess
Der psychisch kranke Bettler, der immer wieder als Randalierer auffällt, muss in die geschlossene Psychiatrie.
Dieb schlägt Detektiv auf der Kettwiger Straße ins Gesicht
Polizei
Ein Parfüm-Dieb hat einen Detektiv am Mittwochvormittag auf der Kettwiger Straße in der Essener Innenstadt mit der Faust ins Gesicht geschlagen.
Ende des stinkenden Open-Air-Klos in der Innenstadt in Sicht
Open-Air-Klo
Im Schacht vor dem Handelshof in der Essener City verrichtet vor allem die Trinkerszene ihre Notdurft. Jetzt soll ein Deckel auf das Open-Air-Klo.
Aus dem Ressort
Fußgänger schlägt auf Motorhaube auf und geht weiter
Unfall
Die Essener Polizei sucht nach einem Fußgänger, der am Mittwoch von einer Audifahrerin angefahren wurde. Nach dem Unfall ging der Mann einfach weiter.
Stadt Essen bittet Bürger, junge Straßenbäume zu gießen
Hitze
Aufruf der Stadt: Gerade die jungen Bäume, die in Essen nach dem Pfingststurm gepflanzt wurden, brauchen während der heißen Tage Wasser.
Die Karstadt-Tragödie und die Hilflosigkeit der Stadt Essen
Kommentar
Natürlich wäre es schön, wenn man Karstadt in Essen halten könnte. Aber wo soll der Konzern mit seiner Hauptverwaltung hin? Ein Kommentar.
Parteien wollen einen Ideenwettbewerb fürs Grugabad
Schwimmbad
Die Essener Politiker streiten darüber, welche Rolle der Denkmalschutz bei einem Ideenwettbewerb fürs Grugabad spielen soll.
Appell an die Essener: Gießt die Straßenbäume!
Hitze
Wegen der Hitze steigt im Essener Stadtwald die Brandgefahr. Und die Straßenbäume haben nicht genug Wasser.
gallery
6826882
Extraschicht in Essen
Extraschicht in Essen
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/essen/extraschicht-in-essen-id6826882.html
2012-07-01 12:27
Essen