Das aktuelle Wetter Essen 25°C
Stadionname

Der Name des neuen Stadions an der Hafenstraße in Essen sorgt für Diskussionen

09.08.2012 | 06:00 Uhr
Foto: Svenja Hanusch

Essen.   Der vom RWE-Konzern gewählte Name „Stadion Essen“ für die Spielstätte an der Hafenstraße in Essen löst wenig Begeisterung bei den Bürgern aus. Ein gelungener Spielzug, ein Volltreffer, ein Eigentor oder ein Lattenknaller? Ein Stimmungsbild aus der Fußgängerzone.

„Da war es dann mit dem ,voRWEggehen’ dahin“, mögen böse Zungen behaupten, denen der vom Energiekonzern und Sponsor RWE gewählte Name des wohl wichtigstens lokalen Bolzplatzes nicht in den Kram passt: „Stadion Essen “. Dabei hätte man in ihren Augen viel machen können: Rahn-Rund, Stadion an der Hafenstraße, Energie-Arena. Hätte, hätte, Lippens Ente.

Die Gedanken der Marketingstrategen waren frei – von Fantasie, unken die einen; oder unfrei von Zwängen, munkeln die anderen, um nicht den Eindruck zu erwecken, es handele sich um ein Stadion für die rot-weissen Viertliga-Kicker , sondern – wie die Stadtspitze gebetsmühlenartig wiederholt – für ganz Essen. Ein gelungener Spielzug, ein Volltreffer, ein Eigentor oder ein Lattenknaller? Die NRZ hörte sich gestern unter Bürgern in der Innenstadt um.

War da was?

Alexander Herborn (19) aus Dorsten kannte den neuen Namen noch nicht, und wird nicht gleich rot, aber als Schalke-Fan empfiehlt er lachend „Glückauf-Kampfbahn“ – denn: Glück kann der RWE (der Fußballverein) gebrauchen. Ob „recht einfallslos“ (Familie Bürger aus Bocholt), „nicht sehr kreativ“ (Sarah aus Dinslaken), oder „klingt ein bisschen langweilig“ (Lisa Reichert aus Gelsenkirchen) – mit der Idee erzeugt der Konzern keinerlei Spannung bei Touristen.

Anders sieht es auch nicht bei den Einheimischen aus: „So ein Konzern gibt seinen Namen doch nicht für einen Viertligisten her“, meint Hans Steinfurth. Die Namenspatenschaft als Verlegenheitskauf eines gleichnamigen Sponsors? Steinfurth wäre RWE-Stadion lieber gewesen, aber er hat auch Alternativvorschläge: Willi-Lippens-Stadion, Kumpel- oder Bergmann-Stadion. „2.Liga-Stadion“ fällt etwa Michael Ulbrich (38) ein. Und Georg Melches? Den hätten viele gern behalten. „Der Tradition wegen“, sagt Daniel Ahlers.

Namenvorschläge müssen her!

Praktikabel findet den neuen Titel dagegen die Damen-Welt: „leicht zu merken“, „normal“ und „kurz und knapp“. Doch die Enttäuschung überwiegt. Und noch mal ändern? Das könnte einer entscheiden, eben: ...nur der RWE!

@ Der Drops ist zwar gelutscht, aber aus Jux und Dollerei:
Schicken Sie uns Ihren Namensvorschlag fürs Stadion an NRZ Essen, Friedrichstraße 34-38, 45128 Essen; oder per E-Mail: lok.essen@nrz.de .

Neuer Rasen fürs neue Stadion

Tim Walther


Kommentare
20.12.2012
00:21
Der Name des neuen Stadions an der Hafenstraße in Essen sorgt für Diskussionen
von exmex | #33

Größenwahn Arena

13.08.2012
10:17
Der Name des neuen Stadions an der Hafenstraße in Essen sorgt für Diskussionen
von hollitd | #32

Ich denke der Name Stadion Essen ist nur eine Zwischenlösung bis der Name WestNetz bei RWE aktuell wird... Dann eben WestNetz-Stadion!!! Ob das schöner klingt..hmm

12.08.2012
20:11
Der Name des neuen Stadions an der Hafenstraße in Essen sorgt für Diskussionen
von Zeche | #31

Helmut Rahn Stadion ist nicht schlecht, Kaiserlautern hat auch ein Fritz Walter Stadion.

10.08.2012
21:31
Der Name des neuen Stadions an der Hafenstraße in Essen sorgt für Diskussionen
von lets-fetz-reds | #30

Schon einfallslos, aber was solls? RWE steigt auf und steigt auf und steigt auf und dann bauen wir uns ein eigenes Stadion..... Schönen Gruß Herr Paß...

10.08.2012
10:44
Der Name des neuen Stadions an der Hafenstraße in Essen sorgt für Diskussionen
von rentnergangxxl1 | #29

wie gehabt einige wenige bestimmen über die bevölkerung es ist ekel erregent

1 Antwort
Der Name des neuen Stadions an der Hafenstraße in Essen sorgt für Diskussionen
von schloppke | #29-1

Sagen Sie auch, wieso??

09.08.2012
20:56
....
von MS_MARS | #28

STADION ESSEN finde ich gut und passend.

09.08.2012
20:55
Der Name des neuen Stadions an der Hafenstraße in Essen sorgt für Diskussionen
von fussballnurmi123 | #27

RWE-ist-unaufhaltbar-Stadion

09.08.2012
19:05
Der Name des neuen Stadions an der Hafenstraße in Essen sorgt für Diskussionen
von 1955 | #26

Oberbürgermeister Paß-Stadion

09.08.2012
16:38
Der Name ist ....
von Ente | #25

WATZ-NIEWO-ARENA

09.08.2012
16:23
Der Name des neuen Stadions an der Hafenstraße in Essen sorgt für Diskussionen
von Boisfeuras | #24

Georg-Melches-Stadion. Das neugebaute Wembley-Stadion hat schließlich auch seinen Traditionsnamen behalten. Wieso sollte der bei RWE verschwinden, bloß weil für das alte in neues Stadion gebaut wurde?

Aus dem Ressort
Essener (30) bei Unfall auf A43 lebensgefährlich verletzt
Unfall
Bei einem Unfall in der A43-Abfahrt Bochum-Gerthe ist am Mittwoch ein 30-jähriger Mann aus Essen lebensgefährlich verletzt worden. Ein 45-Jähriger aus Herne wurde leicht verletzt. Das Auto war in der Kurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.
Durchschnitts-Note für Essener Verkehrsschilder
Straßenverkehr
Bundesweiter Vergleich: Essen landet unter zwölf Großstädten im Mittelfeld. Verein überprüft Sauberkeit und Lesbarkeit von Verkehrsschildern in der Innenstadt und in den Stadtteilen. Etwa alle acht bis zehn Jahre wird ein Schild in Essen erneuert.
„Experiment zeigt, wie Einzelne manipuliert werden können“
Galileo
Der Psychologe Prof. Thomas Kliche betreut die Glascontainer-Sendung von ProSieben auf dem Essener Burgplatz. Er erklärt, was mit dem Experiment aufgezeigt werden soll.
Junge Libanesen nicht als religiöse Fanatiker brandmarken
Nahost-Konflikt
Auf Pro-Palästina-Demos entlade sich auch die Wut geduldeter Libanesen, sagt Ratsherr Ahmad Omeirat (Grüne) aus Essen. Kein Fall von Volksverhetzung sei zu entschuldigen, aber den Jugendlichen müsse man nicht nur mit Härte. sondern auch mit Bildung begegnen.
Ärger um Müll und Wildpinkler am Essener Niederfeldsee
Probleme
Der Niederfeldsee ist als Ausflugsziel in Altendorf derzeit nicht für alle Bürger eine Wohlfühl-Oase. Auf den Wiesen liegt Müll, an den Ufern sind die mühsam gesetzten Pflanzen plattgetreten. Schwimmer ignorieren das Badeverbot, sie springen und pinkeln laut Augenzeugen von der Brücke in den See.
Umfrage

Sollte die Stadt Essen die Steuern für Unternehmen senken?

Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich? (Neuladen)

 
Fotos und Videos
Das Univiertel, Essen Grüne Mitte
Bildgalerie
100 Orte
Überwachungs-Experiment
Bildgalerie
Glascontainer