Das aktuelle Wetter Essen 18°C
Uni-Panne

Bochumer Studentin darf nun doch Wirtschafts-Klausur in Essen mitschreiben

15.08.2012 | 06:00 Uhr
Bochumer Studentin darf nun doch Wirtschafts-Klausur in Essen mitschreiben
Um dem Andrang Herr zu werden, wollen sich Revier-Unis besser als in der Vergangenheit vernetzen. Ein Einzelfall hat jetzt gezeigt: Nicht immer klappt das gut.

Essen.  Die Leitung der Uni Duisburg-Essen macht eine interne „Kommunikationspanne“ dafür verantwortlich, dass es so aussah, als ob eine Bochumer Studentin daran gehindert werde, eine Wirtschafts-Klausur in Essen mitzuschreiben. Nach Medienberichten gibt die Uni nun Entwarnung. Die Studentin darf doch in Essen antreten.

Nach Erscheinen des Berichts „Gaststudentin darf Klausur nicht mitschreiben“ hat die Leitung der Uni Duisburg-Essen eine interne „Kommunikationspanne“ eingeräumt, die zu den beschriebenen Umständen geführt habe. Trotz der Bestrebungen der Hochschulen Dortmund , Essen-Duisburg und Bochum, als „UAMR“ – Universitätsallianz Ruhr – das Lehr-Angebot zu vernetzen und den revierweiten Austausch von Studenten zu fördern, war es einer Bochumer Wirtschafts-Master-Studentin nicht möglich gewesen, eine Veranstaltung in Essen zu besuchen und dort eine Klausur zu schreiben.

Jetzt bittet Uni-Rektor Ulrich Radtke persönlich um Entschuldigung: „Es gab leider eine Kommunikationspanne“, erklärt er. „Die Fakultät hatte bestätigt, dass die Studentin die Vorlesung besuchen und an der Prüfung teilnehmen kann. Diese Information hat die Studentin bedauerlicherweise nicht erreicht. Wir bieten ihr an, die Veranstaltung inklusive Prüfung zum nächstmöglichen Termin zu belegen.“

Martin Spletter



Kommentare
15.08.2012
11:54
Bochumer Studentin darf nun doch Wirtschafts-Klausur in Essen mitschreiben
von Klug99 | #1

Soweit es sich um Bochumer Sportler handelt, halte ich die Unterstützung für gut, richtig und dürfte gemessen an den Kulturausgaben durchaus höher sein. Soweit hier Auswärtige Sportler unterstützt werden, ist die Ausgabe nicht zu akzeptieren und auch einzustellen!

Aus dem Ressort
Essener wurde Stunden nach Rauschgiftprozess rückfällig
Drogen
Nur sechs Stunden nach seinem Rauschgift-Prozess wurde ein 22-Jähriger aus dem Essener Ostviertel schon wieder rückfällig. Polizisten erwischten ihn mit Haschisch. Da konnte auch die Richterin, vor der sich der junge Mann am Freitag verantworten musste, ihre Verärgerung nicht verbergen.
Rü Genuss pur? „Wir sind schöner und gemütlicher“
Gourmet-Meile
Statt „Rü Genuss pur“ mal „Schönebeck is(s)t gut“: Der Stadtteil öffnet am Sonntag seine Gourmet-Meile. Und die Organisatoren müssen sich nicht vor Rüttenscheid verstecken.
Betrüger leiten mit Phishing 231.000 Euro auf Essener Konto
Geldwäsche
Für die Zollfahnder war die Ermittlung ein kniffliges Puzzle: Auf einem Essener Konto waren 231.000 Euro gelandet - und die Begleitumstände waren dubios. Stammte das Geld aus Drogengeschäften? Sollte es "gewaschen" werden? Die Antworten auf diese Fragen bringen einen Essener nun wohl hinter Gitter.
Für Welling ist RWE nicht ansatzweise eine Söldnertruppe
Welling-Interview
Vor dem Saisonstart in der Fußball-Regionalliga gegen SF Lotte spricht Michael Welling, Vereinsboss von Rot-Weiss Essen, im großen Interview über schützenswerte Kulturgüter, Trainerwechsel, Söldnertruppen sowie den Abschied von Kult- und Identifikationsfigur Vincent Wagner.
Zeuge erwischt Fahrraddieb am Freibad in Essen-Steele
Diebstahl
Ein aufmerksamer Zeuge (44) hat am Donnerstag am Freibad Steele einen Fahrraddieb auf frischer Tat erwischt. Der 42-jährige Mann machte sich vor dem Schwimmbad gerade mit einem Bolzenschneider an einem Fahrradschloss zu schaffen. Die Polizei nahm den Mann fest.
Umfrage
Der NRW-Landesbeauftragte für Datenschutz hat ein Bußgeld in Höhe von 64.000 Euro gegen Mr. Wash ausgesprochen, weil das Unternehmen Mitarbeiter rechtswidrig gefilmt haben soll. Werden Sie weiterhin zu Mr. Wash fahren?

Der NRW-Landesbeauftragte für Datenschutz hat ein Bußgeld in Höhe von 64.000 Euro gegen Mr. Wash ausgesprochen, weil das Unternehmen Mitarbeiter rechtswidrig gefilmt haben soll. Werden Sie weiterhin zu Mr. Wash fahren?

Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich? (Neuladen)

 
Fotos und Videos
RWE startet mit Remis
Bildgalerie
Fußball
Alles für den Rock'n'Roller
Bildgalerie
Rockabilly
Türkische Präsidentschaftwahl
Bildgalerie
Wahlen
Hinter den Kulissen der Feuerwehr
Video
WAZ öffnet Pforten