Das aktuelle Wetter Essen 11°C
Gewalt

Familienvater am Hauptbahnhof zusammengeschlagen

29.05.2012 | 12:59 Uhr
Familienvater am Hauptbahnhof zusammengeschlagen
Am Essener Hauptbahnhof wurde ein 39-jähriger Familienvater vor den Augen seiner Frau und seines Kindes brutal zusammengeschlagen. Foto: Ulrich von Born

Essen/Marl.   Ohne triftigen Grund hat ein bislang unbekannter Täter bereits am Pfingstsonntag einen 39-jährigen Familienvater aus Marl vor den Augen seiner Frau und seines Kindes am Essener Hauptbahnhof zusammengeschlagen. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Bundespolizei sucht einen bislang unbekannten Täter, der am Pfingstsonntag einen 39-jährigen Familienvater aus Marl am Essener Hauptbahnhof niedergeschlagen hat. Das teilten die Beamten am Dienstag mit. Zunächst hatte der Mann sein späteres Opfer am Gleis 21/22 nur nach einer Zugverbindung in Richtung Herne gefragt. Als der Mann darauf keine Antwort wusste, rastete der Täter aus und wurde aggressiv.

Als er sich schließlich wieder beruhigte und dem Marler die Hand reichen wollte, verweigerte der das Friedensangebot. Vor den Augen seiner 36-jährigen Frau und seines Kindes wurde der Mann dann brutal zusammengeschlagen. Der Angreifer schlug dem Marler mehrfach mit den Fäusten ins Gesicht , woraufhin der Mann auf den Bahnsteig stürzte.

Angreifer flüchtete zu Fuß

In Begleitung eines Mannes und einer Frau flüchtete der Angreifer. Das Opfer erlitt mehrere Platzwunden, seine Brille wurde zerstört. Die Ermittlungen der Bundespolizei sowie die Auswertung der Videoüberwachung vom Essener Hauptbahnhof dauern noch an. Zeugen können sich unter kostenfreien Nummer 0800 / 6 888 000 oder an jede andere Polizeidienststelle wenden.



Aus dem Ressort
Acht Verletzte nach schweren Verkehrsunfällen in Essen
Unfall
Zwei schwere Verkehrsunfälle haben am Samstag in Essen die Rettungskräfte auf den Plan gerufen: An der Kreuzung Haedenkampstraße kollidierten gleich mehrere Fahrzeuge, sechs Personen wurden in Krankenhäuser gebracht. Auf der Gelsenkirchener Straße kam es zur Kollision mit einer Straßenbahn.
Die Polizei erwischte im Essener Nordviertel Autoknacker
Autoknacker
Ein Autoknacker hatte Freitagnacht im Essener Nordviertel gerade eine Fahrzeugscheibe mit dem Hammer eingeschlagen, als zwei Polizisten ihn ertappten. Der Täter hatte es auf das Navi abgesehen, stattdessen klickten für ihn die Handschellen. Er ist der Polizei bereits zuvor bei Delikten aufgefallen.
Hooligan würgt Polizisten - Haft wegen versuchten Totschlags
Gewalt
Die Bundespolizei spricht von einer "neuen Qualität der Gewalt": Ein Hooligan aus der Fanszene von Fortuna Düsseldorf hatte einen Beamten am Essener Hauptbahnhof bewusstlos gewürgt. Eine Mordkommission ermittelt. Am Freitag schickte ein Richter den 22 Jahre alten Beschuldigten hinter Gitter.
Parkhaus-Schranke beschädigt – Polizei sucht Randalierer
Fahndung
Die Ermittler des Kriminalkommissariates 33 der Essener Polizei suchen mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach einem Mann. Das Bildmaterial zeigt laut Polizei, wie der Mann eine Schranke in einem Parkhaus in Altenessen-Nord beschädigte.
24 Drogendealer gehen Essener Polizei bei Razzien ins Netz
Rauschgift-Razzia
40 Strafanzeigen, 24 Dealer und 40 abgepackte Päckchen mit Drogen darin: Das ist das Ergebnis mehrerer Einsätze allein im November, bei denen die Essener Polizei gegen Rauschgifthändler vorging. Die Beamten hatten dabei vor allem U-Bahnbereiche in der Innenstadt und Plätze in Altendorf im Blick.
Umfrage
Die Bezirksregierung hat einen Baustopp für Teile Rüttenscheids, Bredeney und Stadtwald erlassen, weil die Entwässerung dieser Gebiete laut Behörde unzureichend ist. Wie beurteilen Sie die Situation?

Die Bezirksregierung hat einen Baustopp für Teile Rüttenscheids, Bredeney und Stadtwald erlassen, weil die Entwässerung dieser Gebiete laut Behörde unzureichend ist. Wie beurteilen Sie die Situation?

 
Fotos und Videos
Vermüllte Problemhäuser
Bildgalerie
Verwahrlosung
330 Kilo Heroin entdeckt
Bildgalerie
Drogen-Ermittlung
Rettungswagen und Tram kollidieren
Bildgalerie
Verkehrsunfall
Essener Villa in Flammen
Bildgalerie
Feuer