Das aktuelle Wetter Ennepetal 12°C
Ennepetal

Die Legende von Bonnie Prince fasziniert bei der keltischen Nacht

14.11.2007 | 18:05 Uhr

Ennepetal. (neu) Der vom Kerzenschein erleuchtete Kaisersaal des Cafés Hülsen-becke verströmte mystische Atmosphäre, als mit ungewohnten Klängen "Quest" alias Christian Tewordt, einer der besten Piper Europas, mit seinem Dudelsack Einzug hielt. ...

... Dicht gedrängt warteten gut 60 Zuschauer darauf, von Uwe Schumacher die Geschichte eines kleinen schottischen Prinzen zu hören, der sich mehr oder weniger allein aufmachte, den englischen Thron für die Stuarts zurück zu gewinnen. Für kurze Zeit gelang ihm dies auch, bevor er in die Highlands flüchten musste. Dort versteckte ihn die Bevölkerung vor den verhassten Engländern, bis er, als Zofe verkleidet, mit einem Schiff nach Frankreich fliehen konnte. Dieses für ihn ereignisreiche Jahr 1745/46 ließ ihn als "Bonnie Prince Charlie" in Schottland zur Legende werden.

Ennepetal war die letzte Station, des Programms "Das Jahr des Prinzen", mit dem die "Celticnight" seit zwei Jahren sehr erfolgreich in NRW auf Tour gewesen ist. Die Idee der "Celticnight" kommt von Sängerin Wibke Jackson, die einige Zeit lang in Ennepetal gelebt hat. Ihr Interesse für das kulturelle Erbe der Kelten brachte sie auf die Idee, mythische und historische Hintergründe traditioneller Musik zu vermitteln. Mit ihrer dunklen, warmen Folk-Stimme sang sie zusammen mit Liedermacher Craig Herbertson jeweils im Wechsel zu Text und Anekdoten von Uwe Schumacher die passenden Lieder. Diese trug sie teils auf gälisch vor.

Wer wollte, konnte zuvor noch echt keltisch speisen. Hausherr Manfred Mehrwald hatte für diesen Anlass eigens eine Speisekarte mit keltischen Namen und Maßeinheiten entworfen.



Kommentare
Aus dem Ressort
Entspanntes Wandern in Rudeln
Wandertag
Es begann mit einer Panne und endete als eine schöne Veranstaltung: der 8. Ennepetaler Bürgermeister Lauf- und Wandertag. Als am Sonntagmorgen kurz vor sechs die ersten Wanderer und Läufer vom Bremen-Stadion zum Startpunkt Heilenbecke Talsperre gefahren werden sollten, waren alle da - nur der Bus...
50 000 Euro für guten Zweck erradelt
Tour der Hoffnung
Michael Eckhardt sitzt auf der Terrasse seines Hauses in Voerde und schreibt Briefe. Der Ehrenbürgermeister bedankt sich schriftlich bei heimischen Unternehmen und privaten Spendern für die wirklich große Unterstützung der „Tour der Hoffnung“. Aus dem heimischen Raum kamen insgesamt etwa 50 000 Euro...
Regie-Student will in Ennepetal einen Western drehen
Henning Beckhoff
Ennepetal auf der Kinoleinwand - das könnte bald Wirklichkeit werden. Henning Beckhoff, der an der Filmuniversität in Babelsberg Regie studiert, will seinen Abschlussfilm in seiner Heimatstadt drehen. Ein Western in Spielfilmlänge soll es werden, ein Western, der in der heutigen Zeit spielt.
"Jugendliche sind beim Komasaufen kurz vor dem Tod"
Alkoholismus
„Alkoholiker sind die größten Lügner und Täuscher", behauptet Wolfgang Dieckmann. Er muss es wissen. Der 59-Jährige war früher selbst abhängig vom Alkohol. Heute ist Wolfgang Dieckmann Kreisvorsitzender des Kreuzbundes in Ennepetal.
Ennepetaler Steine für Schloss Martfeld
Sensationsfunde
Der Zuckerberg verbirgt viele Geheimnisse, da ist sich Stefan Voigt sicher. Er und sein Arbeitskreis Kluterthöhle hätten sich schon seit etlichen Jahren Blasen auf der Suche danach geholt. Dieses Mal legten sie einen alten Steinbruch frei und entdeckten dabei eine Sensation, mit der sie nicht...
Fotos und Videos
Kindergartenfest
Bildgalerie
Fest der Elemente
Busbrand auf der A1 gelöscht
Bildgalerie
Feuerwehr
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
WM-Feier in Wetter und Herdecke
Bildgalerie
Public Viewing