Das aktuelle Wetter Ennepetal 11°C
Ennepetal

Dautzenberg legt ihr Mandat nieder

22.06.2012 | 12:00 Uhr

Ennepetal. Die langjährige Ennepetaler Kommunalpolitikerin Bärbel Dautzenberg hat für viele überraschend am 19. Juni ihr CDU-Ratsmandat mit sofortiger Wirkung niedergelegt. „Ich kann das, was zurzeit in der Ennepetaler CDU passiert, nicht länger mit meinem Gewissen vereinbaren“, so Dautzenberg, die zurzeit in Spanien weilt, im Gespräch mit unserer Zeitung.

„Damit kann ich mich nicht mehr identifizieren. Es entspricht nicht mehr meinem politischen Verständnis, meinem Weltbild. Ich kann das nicht mehr mittragen,“ begründet sie ihren Schritt mit bebender Stimme. Konkreter will sie nicht werden.

Die Nachricht über den Rücktritt wurde nur von Amts wegen bekannt, nicht durch eine Pressemitteilung der Stadt und vor allem bemerkenswerter Weise nicht durch ihre eigene Fraktion.

Dautzenberg war länger als 20 Jahre Vorsitzende des Kulturausschusses und viele Jahre Vorsitzende der VHS-Verbandsversammlung.

Sie ist Fraktionsgeschäftsführerin der CDU-Fraktion und machte sich auch als Geschäftsführerin des CDU-Stadtverbandes Ennepetal einen Namen. In der letzten Mitgliederversammlung aber wollte sie für dieses Amt nicht mehr kandidieren. In den Rat rückt für Bärbel Dautzenberg Daniel Heymann nach.

Sabine Nölke



Kommentare
26.06.2012
08:28
Dautzenberg legt ihr Mandat nieder
von Kommentator2011 | #1

Wo bleibt denn die Transparenz für den Bürger ?

Aus dem Ressort
Die Kirmes lässt ihn nicht los
Bernd Alexius
Wenn die Autoscooter kurvten, Mädchen und Jungen kreischten und Schlager aus den Verstärkern dröhnten, dann war Bernd Alexius in seinem Element. Seit einigen Jahren ist der bestens und weit bekannte Schausteller aus Ennepetal im Ruhestand, aber die Kirmes lässt ihn nicht los. Mit seiner Frau...
Ab sofort regelmäßige Demenz-Sprechstunde
Neues Angebot
Am heutigen Freitag von 13.30 bis 15 Uhr findet erstmals eine kostenlose Sprechstunde zu Demenzerkrankungen im Haus Ennepetal statt. Die Freie Alten- und Nachbarschaftshilfe (FAN) und der Fachbereich Gesundheit und Soziales des Ennepe-Ruhr-Kreises werden die Beratung künftig an jedem letzten Freitag...
Herzerwärmender Abend voller Nostalgie
Albert Hammond in...
Als er „One Moment in Time“ sang, da hielt es die 650 Zuhörer nicht mehr auf den Sitzen. Viele sangen den emotionalen Song, den Whitney Houston zum Welthit machte, aus voller Kehle mit. Und in eben diesem besonderen Augenblick wurde deutlich, dass Albert Hammond mit seinen Songs die Menschen bis...
Vier neue Kräfte für die Feuerwehr
Stadt Ennepetal
Die Stadt Ennepetal will die Feuerwehr personell stärken. Vier neue Wehrleute sollen im kommenden Jahr eingestellt werden. Das beschloss der Ausschuss für Feuerschutz und Rettungswesen in seiner Sitzung am Dienstag.
Neuer Glanz und Surfmöglichkeit in Hasperbach
Kinder- und Jugendtreff
Der Kinder- und Jugendtreff in Hasperbach ist in den vergangenen Monaten nicht nur frisch renoviert worden, sondern bietet den Besuchern nun auch die Möglichkeit, im Internet zu surfen.
Fotos und Videos
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Großbrand in Schwelm
Bildgalerie
Feuerwehr
Ennepetal "mittendrin"
Bildgalerie
Stadtfete
Hannelore Kraft zu Gast
Bildgalerie
Ausbildungsmesse