Das aktuelle Wetter Duisburg 7°C
Stahlindustrie

Thyssen-Krupp-Steel plant Kurzarbeit im August

13.07.2012 | 09:00 Uhr
Thyssen-Krupp-Steel plant Kurzarbeit im August
Ein Stahlarbeiter am Hochofen Thyssen-Krupp Steel in Duisburg.Foto: Andreas Mangen

Duisburg.   Thyssen-Krupp führt im August wieder Kurzarbeit ein. Ursache dafür ist die wirtschaftlich schwierige Lage auf dem Weltmarkt. Welche Anlagen betroffen sind, steht noch nicht fest.

Im August wird bei Thyssen-Krupp Steel kurzgearbeitet. Eine entsprechende Vereinbarung schlossen gestern Unternehmensführung und Betriebsrat.

Kernstück ist eine Regelung ähnlich wie in der letzten Kurzarbeitsphase im Jahr 2009, wonach die Zeit verminderter Produktion für die Qualifizierung der Mitarbeiter genutzt werden soll. Die erhalten dadurch eine Vergütung zusätzlich zum Kurzarbeitergeld und haben, wenn’s wieder besser läuft in der Stahlbranche , deutlich verbesserte Aufstiegschancen – und mehr Einkommen. Das, so Gesamtbetriebsratsvorsitzender Günter Back , habe sich nach 2009 in etlichen Fällen ausgezahlt: „Wir nutzen die Kurzarbeitszeit positiv.“

Entscheidend ist die Auftragslage

Welche Anlagen bei Thyssen-Krupp im Einzelnen von der Kurzarbeitsphase betroffen sein werden und in welchem Umfang Mitarbeiter kurzarbeiten müssen, steht noch nicht fest. Letztendlich hängt es davon ab, wie sich die Auftragslage bei den vielfältigen Stahlsorten der Duisburger Produktion in den nächsten Wochen entwickelt.

Willi Mohrs

Kommentare
14.07.2012
00:42
Thyssen-Krupp-Steel plant Kurzarbeit im August
von Hugo60 | #1

Obwohl die deutsche Wirtschaft doch brummt...
LOL

Funktionen
Aus dem Ressort
Musiktalente beim Preisträger-Konzert in Duisburg
Jugend musiziert
In der Folkwang-Universität der Künste an der Düsseldorfer Straße zeigten junge Musiktalente beim Konzert der Preisträger des Wettbewerbs „Jugend...
Duisburg ist wieder im Tanzfieber
Tanztage
In der Rheinhause-Halle haben die 26. Duisburger Tanztage begonnen. Sogar weit gereiste Gäste aus Estland tanzen um den Einzug ins große Finale im...
Schausteller laden ein in die Duisburger Innenstadt
Frühlingskirmes
Noch bis zum Sonntag drehen sich Kettenkarussel & Co. zwischen Lifesaver-Brunnen und Steinscher Gasse. Am Mittwoch ist Familientag mit reduzierten...
Eine Wunderkammer voller Kunst in Duisburg
„Farbklecks“
Ulrike Thelen verkauft in ihrer Fachhandlung „Farbklecks“ in Duisburg nichts, zu dem sie keinen Bezug hat. Sie hat sich auf Rahmen spezialisiert.
Duisburg droht der Infarkt - Kommentar von Oliver Schmeer
Stadtgespräch
Infarktgefahr in Duisburg: Die A 40-Rheinbrücke ist maroder als gedacht. Sorgen macht auch die Energiewende: Ein Kraftwerk soll abgeschaltet werden.
Fotos und Videos
Winterlaufserie des ASV
Bildgalerie
Laufen
Duisburger Tanztage
Bildgalerie
Tanzen
Saline oder See - Duisburgs Top 50
Bildgalerie
Duisburgs Top 50
article
6875185
Thyssen-Krupp-Steel plant Kurzarbeit im August
Thyssen-Krupp-Steel plant Kurzarbeit im August
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/duisburg/thyssen-krupp-steel-plant-kurzarbeit-im-august-id6875185.html
2012-07-13 09:00
ThyssenKrupp AG, Stahl, Industrie, Kurzarbeit, Gesamtbetriebsrat
Duisburg