Das aktuelle Wetter Duisburg 18°C
Exhibitionist

Mülheimer lief nackt durch den Wald

18.06.2012 | 10:26 Uhr
Mülheimer lief nackt durch den Wald
Foto: Volker Speckenwirth

Duisburg. Am Samstag gegen 14 Uhr lief ein nackter Mann über einen längeren Zeitraum durch den Stadtwald an der Monning und nahm dabei exhibitionistische Handlungen an sich vor.

Der 24-jährige Mülheimer, der nach Angaben der Polizei bereits mit ähnlichen Aktionen in Erscheinung getreten ist, wurde von Zeugen festgehalten und der Polizei übergeben. Er wurde nach ärztlicher Untersuchung anschließend in die Psychiatrie eingewiesen.



Kommentare
25.06.2012
20:03
Mülheimer lief nackt durch den Wald
von wbecker1746 | #5

aber hallo wo leben wir denn wenn jeder nackt durch den wald laufen darf und sich einen ???.was erzähle ich meinen enkeln ??? wenn ich prüde bin sind manche kommentatoren nicht ganz dicht!!

21.06.2012
12:57
Mülheimer lief nackt durch den Wald
von dr_john_becker | #4

Schon interessant, dass man Menschen, die sich so zeigen, wie sie nun einmal sind, in die Psychiatrie eingewesen werden. Ich habe dafür absolut kein Verständnis, und es zeugt davon, wie extrem prüde unsere Gesellschaft nach wie vor ist. Wenn es jemanden glücklich macht, nackt durch den Wald zu laufen, wo ist dann bitte schön das Problem? Ich kann doch keinen Menschen dafür bestrafen, dass er zu seinem Körper / sich selbst steht und Natürlichkeit mag!

21.06.2012
10:26
Mülheimer lief nackt durch den Wald
von Harry.Hirsch | #3

Im Duisburger Süden gibbet nen FKK Campingplatz! Da gehört der hin, und nich inne Psychatrie!

20.06.2012
07:37
Mülheimer lief nackt durch den Wald
von ewigermahner | #2

mit "exhibionistischen" Handlungen meint man wohl, dass der Sittenstrolch an sich "herumgespielt" hat, *lach*

19.06.2012
14:21
Mülheimer lief nackt durch den Wald
von Lappschmier | #1

Wie kann ein Nackter zusätzlich noch exhibitionistische Handlungen an sich vornehmen?
Wie wäre es mit vorherigem Blick in ein Fremdwörterlexikon?

2 Antworten
Mülheimer lief nackt durch den Wald
von shayne | #1-1

...das Fremdwörterlexikon ist schon lange zusammen mit dem Duden und dem Grammatik-Ratgeber aus den Redaktionsräumen entfernt worden! ;-)

Mülheimer lief nackt durch den Wald
von besserwisserboy2 | #1-2

Nach allgemeingültiger Definition empfindet ein Exhibitionist es als lustvoll, nackt oder bei sexuellen Handlungen beobachtet zu werden.
Nackt war er schon, als bleibt nur das andere.
Insofern ist der Artikel korrekt.

Aus dem Ressort
Neues Bahn-Stellwerk in Duisburg sorgt für Verspätungen
Deutsche Bahn
Mit 20 bis 30 Minuten längerer Fahrzeit im Nahverkehr und bis zu 60 Minuten im Fernverkehr, mit Umsteigen auf andere Linien, Busse oder Straßenbahnen müssen Bahnkunden in und um Duisburg zwischen 13. und 29. September rechnen. Grund ist die Inbetriebnahme des neuen elektronischen Stellwerks.
BUND will mehr Bäume an der Mercatorstraße erhalten
Stadtplanung
Vor einem Jahr gab es noch eine Protestwelle, losgetreten vom BUND, der sich gegen die Fällung von 32 Platanen auf der Mercatorstraße stemmte. Nun ist zwar der Investor für die Bebauung der Bahnhofsplatte abgesprungen, aber in den Plänen der Stadt müssen die Bäume noch immer mehrheitlich weichen.
Altes Hospital soll in Duisburg Asyl gewähren
Notunterkunft
Jetzt ist es amtlich: Das leerstehende St.-Barbara-Krankenhaus in Neumühl soll möglichst zügig zu einer Einrichtung des Landes NRW als Notunterkunft für Asylbewerber umgenutzt werden. Dies bestätigte gestern Christoph Söbbeler, Sprecher der Bezirsregierung Arnsberg auf Anfrage der NRZ.
Duisburg schafft Haltestellen für Elterntaxis
Verkehr
Das Chaos morgens und mittags ist bekannt: Eltern bringen ihre Kinder zur Schule, holen sie später wieder ab und parken oft kreuz und quer, auch im Halteverbot. Das ist gefährlich. Die Stadt Duisburg testet jetzt an vier Pilotschulen gekennzeichneten Haltestellen für Elterntaxis.
Arbeitsmarkt laut Studie seit Hartz IV nicht besser geworden
Sozialreform
Zwei Untersuchungen der Uni Duisburg befassen sich mit Hartz IV. Nach zwölf Jahren ist der Arbeitsmarkt nicht gesünder geworden, sondern nur zu Lasten der Arbeitnehmer flexibilisiert worden und darum erstarrt. Eine weitere Studie besagt, dass Menschen in Städten stärker von Leistungen abhängig sind.
Umfrage
Es stinkt, es ist dreckig und oben am Gleis tropft es kontinuierlich. Nicht nur Reisende nehmen die Bahnhöfe an Rhein und Ruhr als einige der schlechtesten Bahnhöfe Deutschlands wahr. Wie zufrieden oder wie unzufrieden sind Sie mit dem Duisburger Hauptbahnhof?

Es stinkt, es ist dreckig und oben am Gleis tropft es kontinuierlich. Nicht nur Reisende nehmen die Bahnhöfe an Rhein und Ruhr als einige der schlechtesten Bahnhöfe Deutschlands wahr. Wie zufrieden oder wie unzufrieden sind Sie mit dem Duisburger Hauptbahnhof?

 
Fotos und Videos
Stadtspaziergang
Bildgalerie
Fotostrecke
MSV tritt auf der Stelle
Bildgalerie
6.Spieltag
Bernhard Brink
Bildgalerie
Fotostrecke
Beecker Kirmes 2014
Bildgalerie
Fotostrecke