Das aktuelle Wetter Duisburg 11°C
Exhibitionist

Mülheimer lief nackt durch den Wald

18.06.2012 | 10:26 Uhr
Mülheimer lief nackt durch den Wald
Foto: Volker Speckenwirth

Duisburg. Am Samstag gegen 14 Uhr lief ein nackter Mann über einen längeren Zeitraum durch den Stadtwald an der Monning und nahm dabei exhibitionistische Handlungen an sich vor.

Der 24-jährige Mülheimer, der nach Angaben der Polizei bereits mit ähnlichen Aktionen in Erscheinung getreten ist, wurde von Zeugen festgehalten und der Polizei übergeben. Er wurde nach ärztlicher Untersuchung anschließend in die Psychiatrie eingewiesen.



Kommentare
25.06.2012
20:03
Mülheimer lief nackt durch den Wald
von wbecker1746 | #5

aber hallo wo leben wir denn wenn jeder nackt durch den wald laufen darf und sich einen ???.was erzähle ich meinen enkeln ??? wenn ich prüde bin sind manche kommentatoren nicht ganz dicht!!

21.06.2012
12:57
Mülheimer lief nackt durch den Wald
von dr_john_becker | #4

Schon interessant, dass man Menschen, die sich so zeigen, wie sie nun einmal sind, in die Psychiatrie eingewesen werden. Ich habe dafür absolut kein Verständnis, und es zeugt davon, wie extrem prüde unsere Gesellschaft nach wie vor ist. Wenn es jemanden glücklich macht, nackt durch den Wald zu laufen, wo ist dann bitte schön das Problem? Ich kann doch keinen Menschen dafür bestrafen, dass er zu seinem Körper / sich selbst steht und Natürlichkeit mag!

21.06.2012
10:26
Mülheimer lief nackt durch den Wald
von Harry.Hirsch | #3

Im Duisburger Süden gibbet nen FKK Campingplatz! Da gehört der hin, und nich inne Psychatrie!

20.06.2012
07:37
Mülheimer lief nackt durch den Wald
von ewigermahner | #2

mit "exhibionistischen" Handlungen meint man wohl, dass der Sittenstrolch an sich "herumgespielt" hat, *lach*

19.06.2012
14:21
Mülheimer lief nackt durch den Wald
von Lappschmier | #1

Wie kann ein Nackter zusätzlich noch exhibitionistische Handlungen an sich vornehmen?
Wie wäre es mit vorherigem Blick in ein Fremdwörterlexikon?

2 Antworten
Mülheimer lief nackt durch den Wald
von shayne | #1-1

...das Fremdwörterlexikon ist schon lange zusammen mit dem Duden und dem Grammatik-Ratgeber aus den Redaktionsräumen entfernt worden! ;-)

Mülheimer lief nackt durch den Wald
von besserwisserboy2 | #1-2

Nach allgemeingültiger Definition empfindet ein Exhibitionist es als lustvoll, nackt oder bei sexuellen Handlungen beobachtet zu werden.
Nackt war er schon, als bleibt nur das andere.
Insofern ist der Artikel korrekt.

Aus dem Ressort
Peta-Plakate gegen die Delfin-Haltung im Duisburger Zoo
Delfine
Die Tierschutz-Organisation Peta macht Stimmung vor der Abstimmung: Am Mittwoch, 29. Oktober, entscheidet der Düsseldorfer Landtag über den Antrag der Piratenpartei, ob das Duisburger Delfinarium geschlossen wird oder nicht. Peta wirbt momentan mit Plakaten und E-Mails für die Schließung.
Beatmartin spielen „Ruhrpottsoul“
Konzert
Das erste Album der Band aus dem Revier klingt nach Punk aus den 70ern, nach The Jam, aber auch nach Kim Wilde und Blondie sind nicht weit. Die Release-Party wird bei einem Konzert am Freitagabend, 24. Oktober, ab 20 Uhr im Duisburger Djäzz gefeiert, mit dabei sind die 24/7 Fucked Ups.
Alte Jugendherberge in Duisburg wird Asylbewerberheim
Flüchtlinge
Noch vor Weihnachten sollen in der alten Duisburger Jugendherberge am Kalkweg 80 bis 90 Flüchtlinge einziehen können. Der Umbau der alten Jugendherberge soll rund 350 000 Euro kosten. Bleibt die Frage, warum diese Lösung nicht schon anstelle der umstrittenen Zeltstadt ins Auge gefasst wurde.
Duisburger sollen im Jobcenter wieder Wartenummern ziehen
Jobcenter
Vor Jahren hat die Stadt Duisburg das Nümmerchenziehen im Jobcenter abgeschafft. Für viele sei das ein Symbol für den unfreundlichen Umgang von Behörden mit Bürgern gewesen. Das sehen die Duisburger Linken anders. Sie fordern im Stadtrat die Rückkehr zur Wartenummer und den Abzug der Security.
Duisburg weist erstes Bodenschutzgebiet im Stadtsüden aus
Umwelt
Vor allem Blei und Cadmium verseuchen weite Teile der Stadt. Wie damit umzugehen ist, soll im Duisburger Süden nun ein erstes von insgesamt drei Bodenschutzgebieten regeln. Es gibt drei Teilgebiete mit unterschiedlichen Bestimmungen. Am stärksten betroffen ist Wanheim-Angerhausen.
Fotos und Videos
Alternatives Wohnprojekt
Bildgalerie
Fotostrecke
Ehrengäste in lockerer Runde
Bildgalerie
NRZ-Sportfete
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik