Das aktuelle Wetter Duisburg 18°C
Jahrestag

Loveparade-Gedenkfeier zieht in die Duisburger City um

12.06.2012 | 19:35 Uhr
Auch zum zweiten Jahrestag des Loveparade-Unglücks wird es in Duisburg eine Gedenkfeier geben. Für die Angehörigen der 21 Todesopfer wird der Unglücksort im Karl-Lehr-Tunnel am 24. Juli auch gesperrt, damit diese von der Öffentlichkeit ungestört trauern können. Foto: Stephan Eickershoff

Duisburg. Anderer Ort, andere Tageszeit: Die Gedenkfeier am 2. Jahrestag der Duisburger Loveparade-Katastrophe findet in diesen Jahr nicht mehr im MSV-Stadion im Sportpark Duisburg statt, sondern auf dem König-Heinrich-Platz in der Innenstadt.

Auch wird diese Feier nicht wie noch im vergangenen Jahr am Nachmittag ab 15 Uhr, sondern am Abend ab 20 Uhr über die Bühne gehen. Davor wird es im Karl-Lehr-Tunnel am Unglücksort wieder eine von der Öffentlichkeit abgetrennte, interne Trauerfeier für die Angehörigen geben.

Der Unglückstag des 24. Juli fällt in diesem Jahr auf einen Dienstag inmitten der großen Sommerferien. Waren im vergangenen Jahr an einem Sonntag gut 8000 Besucher in das verregnete Fußballstadion gekommen, um Anteil zu nehmen und zu erinnern, rechnet der Veranstalter an dem neuen Ort offenbar mit deutlich weniger Teilnehmern. Das Programm besteht wieder aus einem Ablauf aus Ansprachen und Musik. Ob auch bei dieser Gedenkfeier wieder NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft sprechen wird, ist derzeit noch unklar. Eine Einladung an sie wurde ausgesprochen.

Trauernde am Tunnel

Loveparade-Gedenkfeier in MSV-Arena

Wie Duisburg nach der Loveparade...

 

Stefan Endell

Kommentare
13.06.2012
12:23
Loveparade-Gedenkfeier zieht in die Duisburger City um
von albertus28 | #3

Vielleicht will man sich auch nur die Peinlichkeit ersparen,Fernsehbilder von einer Gedenkfeier vor leeren Rängen zu senden.
Nachdem Sauerland weg und...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Rottweiler fällt Kleinkind in Duisburg an - Lebensgefahr
Hunde-Angriff
Zweijähriges Mädchen wurde in Duisburg von einem Rottweiler angefallen und lebensgefährlich verletzt. Das Tier hatte sich von der Leine los gerissen.
MSV verkauft über 17.000 Karten für Pokalspiel gegen Schalke
MSV-Pokalspiel
Der Vorverkauf fürs DFB-Pokalspiel des MSV gegen den FC Schalke 04 brummt. Bis zu zehn Stunden stand mancher Fan am Montag an, um Karten zu bekommen.
Duisburgs älteste Hubbrücke soll abgerissen werden
Rheinpreußen-Brücke
Weil der Erhalt zu teuer ist und die Eigentümer die Brücke am Rheinpreußen-Hafen nicht mehr brauchen, wollen sie sie abreißen. Doch es gibt Protest.
Nach dem Poststreik: Ein paar Tage oder ein paar Wochen?
Lokales
In der Nacht endet der vierwöchige Streik der Postbediensteten. Am Dienstag sollen Pakete und Briefe wieder ganz normal in den Duisburger Briefkästen...
Kinderstreit in Duisburg endete mit Massenprügelei
Polizeieinsatz
Zuerst stritten die Kinder, dann die Eltern: Die Polizei Duisburg rückte mit sechs Streifenwagen aus, um eine Massenprügelei zu beenden.
Fotos und Videos
Viel Geduld für Pokal-Karten
Bildgalerie
MSV Duisburg
BSV 1856 Walsum
Bildgalerie
Schützenfest
Weisse Bescheid - Was ist ein Bollesch?
Video
Ruhrgebiets-Sprache
Hitze im Westen
Bildgalerie
Wetter
article
6760680
Loveparade-Gedenkfeier zieht in die Duisburger City um
Loveparade-Gedenkfeier zieht in die Duisburger City um
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/duisburg/loveparade-gedenkfeier-zieht-in-die-duisburger-city-um-id6760680.html
2012-06-12 19:35
Duisburg, Loveparade, Katastrophe, Gedenkfeier, MSV-Stadion, MSV-Arena, Sportpark Duisburg, König-Heinrich-Platz, 2012
Duisburg