Das aktuelle Wetter Duisburg 4°C
Loveparade-Chronik

Die Loveparade-Katastrophe

21.12.2010 | 08:41 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Es sollte ein Fest der Freude und Liebe werden. Doch die Loveparade 2010 am 24. Juli 2010 in Duisburg endete ...
Es sollte ein Fest der Freude und Liebe werden. Doch die Loveparade 2010 am 24. Juli 2010 in Duisburg endete ...

Duisburg. Von der Katastrophe in Duisburg über Schuldzuweisungen und das Ketchup-Attentat auf OB Adolf Sauerland bis hin zu den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und die bewegenden Gedenkfeiern am Jahrestag: Unsere Bilderchronik zeigt die Nachrichten im Jahr nach der Loveparade - und darüber hinaus. Sie wird fortlaufend aktualisiert. Mehr zum Thema:

Zur Hauptseite zum Thema Loveparade-Katastrophe mit den aktuellsten Beiträgen

Zur Spezialseite mit Artikeln über Ermittlungen, Vorwürfe und Schuldzuweisungen

Zur Spezialseite mit Artikeln über OB Adolf Sauerland

Zur Spezialseite mit Artikel über Opfer, Angehörige und das Gedenken an die Todesopfer

Zur Spezialseite mit Videos und Bildergalerien zur Loveparade und den Folgen

Ingmar Kreienbrink, Philipp Wahl, Marc Wolko

Fotostrecken aus dem Ressort
300 Lehrer demonstrieren
Bildgalerie
Warnstreik
Frühlingsfotos unserer Leser
Bildgalerie
Sonnenschein
Winterlaufserie des ASV
Bildgalerie
Laufen
Duisburger Tanztage
Bildgalerie
Tanzen
Populärste Fotostrecken
MAMMA MIA in Oberhausen
Bildgalerie
Musical
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Frühling kommt mit Holi-Fest
Bildgalerie
Indien
Dortmunder Lehrer im Warnstreik
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken
Kümmert verzichtet auf ESC-Finale
Bildgalerie
ESC-Eklat
Wo Hunde tanzen...
Bildgalerie
Crufts
Gesichter des Streiks
Bildgalerie
Warnstreik
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik


Funktionen
Aus dem Ressort
Neue Miet-Regelungen stoßen in Duisburg auf geteiltes Echo
Mietrecht
Bundestag beschließt neue Gesetze zum Mieterschutz. In der Stadt gibt es Befürworter und Gegner von Mietpreisbremse und Makler-Bestellerprinzip.
300 Polizei-Mitarbeiter demonstrieren in Duisburg
Tarifstreit
Tariflich Beschäftigte und Beamte des Landesamtes für Zentrale Polizeiliche Dienste in Duisburg fordern in einer „Aktiven Mittagspause“ mehr Geld.
Unruhe im Duisburger Stadtteil wegen Asyl-Unterkunft
Flüchtlinge
Der Asylstrom reißt nicht ab, Duisburg braucht weitere Unterkünfte. Jetzt soll eine alte Schule umgebaut werden. Das sorgt für Protest in Neuenkamp.
Neues Konzept - Lkw-Verbot auf A40-Brücke erst ab Dienstag
A40-Brücke
Das Lkw-Verbot auf der maroden A40-Brücke in Duisburg greift nun erst ab Dienstag. Die Polizei setzt dabei auf viel Personal und moderne Technik.
Dixi-Klo als Kunstprojekt zum Akzente-Motto „Heimat“
Akzente
Das Kunstprojekt „Heimat ist da, wo man hinscheißt“ im Landschaftspark Duisburg-Nord ist der provokanteste Teil der am Freitag startenden Akzente.
Fotos und Videos
gallery
3978446
Die Loveparade-Katastrophe
Die Loveparade-Katastrophe
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/duisburg/die-loveparade-katastrophe-id3978446.html
2010-12-21 08:41
Schreckenberg, Michael, Stauforscher, Staus, Uni Duisburg-Essen, Verkehr, Loveparade
Duisburg