Das aktuelle Wetter Duisburg 6°C

Bürgerbegehren

Bürgerbegehren zum See-Grundstück ist gestartet

01.06.2012 | 10:49 Uhr

In Duisburg gibt es ein neues Bürgerbegehren. Seit dem 1. Juni sammelt eine Initiative Unterschriften, um den Verkauf einer städtischen Fläche am Wambachsee zu verhindern. Die Bürger befürchten, dass der letzte freie Zugang zur Sechs-Seen-Platte in Wedau verschwindet.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Mit dem Rad unterwegs in Duisburg
Macht Radfahren in Duisburg Spaß ? Das will der ADFC gerade in einer großen Online-Umfrage herausfinden. Wir fragen uns das natürlich auch:

Macht Radfahren in Duisburg Spaß ? Das will der ADFC gerade in einer großen Online-Umfrage herausfinden. Wir fragen uns das natürlich auch:

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Polizei ist kommt bei Suche nach Vermisster nicht weiter
Vermisstensuche
Seit fast acht Wochen gibt es kein Lebenszeichen von Dagmar Eich. Warum die Mordkommission im Fall der vermissten Dinslakenerin auch nach Vernehmung aller ermittelten Internet-Bekanntschaften im Dunkeln tappt und welche Parallelen es zu einem Fall der Krefelder Kollegen gibt.
Steuererhöhung ist „ein Angriff auf den Standort Duisburg“
Stadtfinanzen
Verbände und Wirtschaft reagieren entsetzt auf die angekündigte vierte Erhöhung der Grundsteuer innerhalb von fünf Jahren. Sie werde Kaufkraft abziehen und Investoren abschrecken. Steuerzahlerbund ruft Bürger auf, sich dagegen zu wehren.
Mildes Urteil für Duisburger Kinderschänder nach 20 Jahren
Urteil
Juristisch sauber, moralisch zweifelhaft: Ein bereits 2013 zu vier Jahren Gefängnis verurteilter Kinderschänder legte Berufung vor dem Landgericht ein. Doch von der Strafe für die Vergewaltigungen an seinen Nichten blieb am Ende nicht viel. Seine Haftstrafe für eine andere Tat wird nur verlängert.
Sperrungen und Behinderungen auf A59 und A40 in Duisburg
Verkehr
Weil auf der Zufahrt von der A40 auf die A59 Entwässerungsleitungen und Schutzplanken erneuert werden müssen und weil auf der A40 die Fahrbahnmarkierung erneuert wird, müssen Autofahrer am Wochenende in Duisburg mit erheblichen Behinderungen rechnen.
Video zeigt Überfall auf Juwelier in Duisburger Innenstadt
Fahndung
Mit überraschend scharfen Bildern einer Überwachungskamera fahndet die Polizei jetzt nach den beiden Räubern, die vor gut einer Woche einen Juwelier in der Duisburger Innenstadt überfallen haben. Für sachdienliche Hinweise setzt die Versicherung eine Belohnung von bis zu 5000 Euro aus.