Das aktuelle Wetter Duisburg 23°C
Kriminalität

Axt-Angriff und blutige Schlägerei nach Parkplatz-Streit in Duisburg

16.08.2012 | 16:42 Uhr
Axt-Angriff und blutige Schlägerei nach Parkplatz-Streit in Duisburg
Rettungskräfte versorgen nach dem blutigen Parkplatz-Streit in Duisburg-Hüttenheim einen Schwerverletzten.Foto: Arne Poll

Duisburg.  Nach einem Parkplatz-Streit in Hüttenheim ermittelt die Polizei wegen versuchter Tötung: Die Täter sollen mit Beil und Baseballschläger auf ihre Kontrahenten losgegangen sein. Ein Mann wurde schwer verletzt. Dem Haupttäter soll ein Einparkmanöver zu lange gedauert haben.

Der Streit ums Einparken endete am Donnerstagnachmittag in Duisburg-Hüttenheim in einer blutigen Schlägerei. Ein Mann wurde schwer verletzt, zwei andere Männer mussten mit leichteren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die mutmaßlichen Täter waren um kurz vor 15 Uhr mit einem Beil auf die Opfer losgegangen. Zeugen berichten von einer Verfolgungsjagd mit dem Baseballschläger quer durch die Siedlung.

Laut Polizei hatte dem späteren Haupttäter ein Einparkmanöver in der Graf-Spee-Straße zu lange gedauert. Daran entzündete sich ein wilder Streit. Der Mann, der offensichtlich selbst in der Siedlung wohnt, sei dann mit zwei weiteren Männern zum Auto zurückgekehrt. Dort standen noch die Kontrahenten aus dem anderen Auto.

Ermittlung wegen versuchter Tötung

Die Täter sollen mit Beil und Baseballschläger auf ihre Opfer losgegangen sein. Foto: Arne Poll Foto: WAZ

„Wir werden wegen versuchter Tötung ermitteln“, sagt Polizeisprecher Ramon van der Maat. Die Opfer wiesen Schnittverletzungen durch das Beil auf. Das Auto wurde beschlagnahmt. In der Siedlung sorgte die Auseinandersetzung für Entsetzen. Schon lange gebe es Streit, berichten Nachbarn. Am Donnerstagnachmittag waren die Täter noch nicht gefasst.

Arne Poll

Kommentare
16.08.2012
20:53
Axt-Angriff und blutige Schlägerei nach Parkplatz-Streit in Duisburg
von einwittener | #13

Die Polizei muss sich nicht wundern, habe erst vor zwei Tagen in Wetter-Wengern einen Fall am eigenen Leib erlebt.
Ich saß in meinem Auto und ein...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Eisdielenstreit: Todesdrohung mit Schlagstock in der Hand
Blaulicht
Ein Streit mit drei Männern in einer Eisdiele in Duisburg eskalierte so, dass ein 23-Jähriger mit einem Schlagstock verletzt und bedroht wurde.
Schüsse auf Polizisten und Schlüsseldienst-Mitarbeiter
Polizeieinsatz
Bei dem Versuch illegale Waffen zu beschlagnahmen, hat ein ehemaliger Jäger in Duisburg auf Polizisten und Schlüsseldienst-Mitarbeiter geschossen.
Zugverkehr zwischen Duisburg und Essen zeitweilig lahmgelegt
Bahnstörung
Nach einem Triebfahrzeugschaden am RE1 steht der Bahnverkehr zwischen Duisburg und Essen still. Die Störung soll allerdings schnell aufgehoben werden.
Baubeginn am Duisburger Bahnhof
Hotelneubau
Wo viele Jahre Brache in bester Innenstadt-Lage war, entsteht jetzt ein erstes Hotel mit fünf Geschossen und über 100 Zimmern.
Ex-Jäger feuert bei Wohnungsdurchsuchung auf Polizisten
Polizeieinsatz
Bei dem Versuch illegale Waffen zu beschlagnahmen, hat ein ehemaliger Jäger in Duisburg auf Polizisten und Schlüsseldienst-Mitarbeiter geschossen.
Fotos und Videos
article
6989892
Axt-Angriff und blutige Schlägerei nach Parkplatz-Streit in Duisburg
Axt-Angriff und blutige Schlägerei nach Parkplatz-Streit in Duisburg
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/duisburg/axt-angriff-und-blutige-schlaegerei-nach-parkplatz-streit-in-duisburg-id6989892.html
2012-08-16 16:42
Kriminalität, Einparken, Parkplatz, Verletzung, Krankenhaus, Beil, Baseballschläger,Polizei, Schlägerei, Axt,
Duisburg