Das aktuelle Wetter Duisburg 16°C
Kriminalität

Axt-Angriff und blutige Schlägerei nach Parkplatz-Streit in Duisburg

16.08.2012 | 16:42 Uhr
Axt-Angriff und blutige Schlägerei nach Parkplatz-Streit in Duisburg
Rettungskräfte versorgen nach dem blutigen Parkplatz-Streit in Duisburg-Hüttenheim einen Schwerverletzten.Foto: Arne Poll

Duisburg.  Nach einem Parkplatz-Streit in Hüttenheim ermittelt die Polizei wegen versuchter Tötung: Die Täter sollen mit Beil und Baseballschläger auf ihre Kontrahenten losgegangen sein. Ein Mann wurde schwer verletzt. Dem Haupttäter soll ein Einparkmanöver zu lange gedauert haben.

Der Streit ums Einparken endete am Donnerstagnachmittag in Duisburg-Hüttenheim in einer blutigen Schlägerei. Ein Mann wurde schwer verletzt, zwei andere Männer mussten mit leichteren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die mutmaßlichen Täter waren um kurz vor 15 Uhr mit einem Beil auf die Opfer losgegangen. Zeugen berichten von einer Verfolgungsjagd mit dem Baseballschläger quer durch die Siedlung.

Laut Polizei hatte dem späteren Haupttäter ein Einparkmanöver in der Graf-Spee-Straße zu lange gedauert. Daran entzündete sich ein wilder Streit. Der Mann, der offensichtlich selbst in der Siedlung wohnt, sei dann mit zwei weiteren Männern zum Auto zurückgekehrt. Dort standen noch die Kontrahenten aus dem anderen Auto.

Ermittlung wegen versuchter Tötung

Die Täter sollen mit Beil und Baseballschläger auf ihre Opfer losgegangen sein. Foto: Arne PollFoto: WAZ

„Wir werden wegen versuchter Tötung ermitteln“, sagt Polizeisprecher Ramon van der Maat. Die Opfer wiesen Schnittverletzungen durch das Beil auf. Das Auto wurde beschlagnahmt. In der Siedlung sorgte die Auseinandersetzung für Entsetzen. Schon lange gebe es Streit, berichten Nachbarn. Am Donnerstagnachmittag waren die Täter noch nicht gefasst.

Arne Poll

Kommentare
16.08.2012
20:53
Axt-Angriff und blutige Schlägerei nach Parkplatz-Streit in Duisburg
von einwittener | #13

Die Polizei muss sich nicht wundern, habe erst vor zwei Tagen in Wetter-Wengern einen Fall am eigenen Leib erlebt.
Ich saß in meinem Auto und ein...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Fast 100 Verwarnungen gegen Raser in Duisburg an Pfingsten
Raserszene
Stadt und Polizei waren am Wochenende in Hamborn gegen die Raserszene im Einsatz. Trotz häufiger Kontrollen scheint die Szene unbelehrbar zu sein.
Duisburg erhält Zuschlag für Seifenkisten-Meisterschaften
Seifenkisten-Rennen
Nach der Neuauflage der Seifenkistenrennen 2014 hat Duisburg nun den Zuschlag für die Ausrichtung der Deutschen und Europameisterschaft bekommen.
Ein Verletzter bei Brand in Labor der Uni Duisburg
Uni Duisburg-Essen
Bei einer Verpuffung in einem Labor des Nano-Energie Technikzentrums an der Uni Duisburg wurde am Mittwochvormittag ein Uni-Mitarbeiter verletzt.
Ergänztes Loveparade-Gutachten soll bis Ende Juni vorliegen
Loveparade
Bis Ende Juni hat Panik-Forscher Keith Still Zeit, das Loveparade-Gutachten nachzubessern. Das Gericht hatte die Frist um mehrere Wochen verlängert.
Kurden-Demo im Rheinpark hat juristisches Nachspiel
Prozess
25-jähriger Leverkusener muss sich wegen Widerstandes und „Versammlungssprengung“ bei Kurdendemo im Duisburger Rheinpark vor Gericht verantworten.
Fotos und Videos
Wolfgang Brandt kocht Kaninchen
Bildgalerie
Das isst der Pott
Lohmühle
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6989892
Axt-Angriff und blutige Schlägerei nach Parkplatz-Streit in Duisburg
Axt-Angriff und blutige Schlägerei nach Parkplatz-Streit in Duisburg
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/duisburg/axt-angriff-und-blutige-schlaegerei-nach-parkplatz-streit-in-duisburg-id6989892.html
2012-08-16 16:42
Kriminalität, Einparken, Parkplatz, Verletzung, Krankenhaus, Beil, Baseballschläger,Polizei, Schlägerei, Axt,
Duisburg