Das aktuelle Wetter Duisburg 18°C
OB-Abwahl

Adolf Sauerland und die Loveparade

01.06.2011 | 15:53 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Am Sonntag, 12. Februar 2012, etwa eineinhalb Jahre nach der letzten Loveparade mit 21 Toten, wählten die Duisburger ihren Oberbürgermeister Adolf Sauerland bei einem Bürgerentscheid mit einer deutlichen Mehrheit ab.
Am Sonntag, 12. Februar 2012, etwa eineinhalb Jahre nach der letzten Loveparade mit 21 Toten, wählten die Duisburger ihren Oberbürgermeister Adolf Sauerland bei einem Bürgerentscheid mit einer deutlichen Mehrheit ab. Foto: dapd

Adolf Sauerland (CDU) ist seit 2004 Oberbürgermeister in Duisburg. Seit der Loveparade-Katastrophe steht er in der Kritik. Am Sonntag, 12. Februar entscheiden etwa 366.000 wahlberechtigte Duisburger, ob OB Sauerland im Amt bleiben darf oder nicht. Mehr zum Thema:

Zur Seite Adolf Sauerland im Fokus

Zur Loveparade-Hauptseite mit den aktuellsten Artikeln zum Thema

Zur Loveparade-Seite Politischer Neuanfang in Duisburg

Zur Loveparade-Seite Vorwürfe und Ermittlungen

Zur Loveparade-Seite Opfer und Gedenken

Zur Loveparade-Seite mit allen Bildergalerien und Videos zum Thema

Philipp Wahl

Kommentare
12.02.2012
15:39
Sauerland und die Loveparade
von adam68161 | #42

Ich hoffe inständig, dass die Duisburger so vernünftig sind und ihren OB behalten! Er war bisher kein schlechter Amtsinhaber und hat aus seinen...
Weiterlesen

Fotostrecken aus dem Ressort
Viel Geduld für Pokal-Karten
Bildgalerie
MSV Duisburg
BSV 1856 Walsum
Bildgalerie
Schützenfest
Hitze im Westen
Bildgalerie
Wetter
Rundgang durch das Stadttheater
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Nachwuchs im Zoo Duisburg
Bildgalerie
Seelöwen-Babys
Populärste Fotostrecken
Schützenfest Oeventrop 2015
Bildgalerie
Schützenfest
Schützenfest Arnsberg 2015
Bildgalerie
Schützenfest
Christian Rummel König von Dorlar
Bildgalerie
Schützenfest 2015
Kaiser Otto König von Velmede
Bildgalerie
Schützenfest 2015
Neueste Fotostrecken
Ferienspaß in Hattingen
Bildgalerie
Longboard
Schützenfest
Bildgalerie
Langes Warten auf zwei...
Wallfahrt nach Werl
Bildgalerie
Kirche
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Schützenfest in Attendorn
Bildgalerie
Neuer König


Funktionen
Aus dem Ressort
Rottweiler fällt Kleinkind in Duisburg an - Lebensgefahr
Hunde-Angriff
Zweijähriges Mädchen wurde in Duisburg von einem Rottweiler angefallen und lebensgefährlich verletzt. Das Tier hatte sich von der Leine los gerissen.
MSV verkauft über 17.000 Karten für Pokalspiel gegen Schalke
MSV-Pokalspiel
Der Vorverkauf fürs DFB-Pokalspiel des MSV gegen den FC Schalke 04 brummt. Bis zu zehn Stunden stand mancher Fan am Montag an, um Karten zu bekommen.
Duisburgs älteste Hubbrücke soll abgerissen werden
Rheinpreußen-Brücke
Weil der Erhalt zu teuer ist und die Eigentümer die Brücke am Rheinpreußen-Hafen nicht mehr brauchen, wollen sie sie abreißen. Doch es gibt Protest.
Nach dem Poststreik: Ein paar Tage oder ein paar Wochen?
Lokales
In der Nacht endet der vierwöchige Streik der Postbediensteten. Am Dienstag sollen Pakete und Briefe wieder ganz normal in den Duisburger Briefkästen...
Kinderstreit in Duisburg endete mit Massenprügelei
Polizeieinsatz
Zuerst stritten die Kinder, dann die Eltern: Die Polizei Duisburg rückte mit sechs Streifenwagen aus, um eine Massenprügelei zu beenden.
Aus dem Ressort
Griechische Ware kommt seltener nach Neudorf
Krise
Lothar Stockmeier arbeitete Ende der 1980er Jahre auf Kreta im Olivenhain und vertreibt nun Öl in Neudorf. Euro-Ausstieg würde Handel verkomplizieren.
70.000 Mal pro Jahr wird im Namen des Volkes gesprochen
Duisburg in Zahlen
Duisburg ist Gerichts-Stadt. Am Landgericht, Arbeits- und dem Sozialgericht sowie drei Amtsgerichten wird Recht gesprochen. 70 000 Mal alleine 2014.
Studie: Unsichere Jobs werden in Duisburg zum „Normalfall“
Arbeitsmarkt
Immer mehr Leiharbeit, Teilzeit- und Mini-Jobs statt regulärer Beschäftigung: Gewerkschaften nennen die Situation in Duisburg „alarmierend“.
Hitze verursacht Stress in den Notfall-Ambulanzen
Hitze-Welle
Rund ein Drittel mehr Patienten als an einem „normalen“ Wochenende suchten wegen der Hitze Hilfe in den Duisburger Ambulanzen.
Attacke mit Böller auf Wohnung im Duisburger Norden
Polizei
Ein sogenannter „Polen-Böller“ zerstörte in der Nacht zum Sonntag den Balkon der Wohnung eines Ehepaares in Neumühl. Die Kriminalpolizei ermittelt.
gallery
3289345
Adolf Sauerland und die Loveparade
Adolf Sauerland und die Loveparade
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/duisburg/adolf-sauerland-und-die-loveparade-id3289345.html
2011-06-01 15:53
Adolf Sauerland,Sauerland,OB Sauerland,OB,Oberbürgermeister,Loveparade,Abwahl,Bürgerentscheid
Duisburg