Das aktuelle Wetter Düsseldorf 17°C
Rettung

Feuerwehr rettet Kind von fünf Meter hohem Baum in Düsseldorf

30.12.2012 | 09:35 Uhr
Feuerwehr rettet Kind von fünf Meter hohem Baum in Düsseldorf
Die Feuerwehr hat in Düsseldorf ein Mädchen von einem fünf Meter hohen Baum retten müssen.Foto: Karl Dittrich / WAZ FotoPool (Archivbild)

Düsseldorf.  Rauf ist häufig einfacher als wieder runter: Diese Erfahrung machte am Samstag ein etwa zehnjähriges Mädchen, das in Düsseldorf auf einen fünf Meter hohen Baum geklettert war. Dort blieb es mit einem Fuß in einer Astgabel stecken. Ein Passant alarmierte die Feuerwehr, die das Kind letztendlich befreien konnte.

Ein in fünf Metern Höhe auf einem Baum feststeckendes Mädchen hat die Feuerwehr in Düsseldorf aus ihrer Notlage befreit. Das etwa zehn Jahre alte Kind erklomm den Baum auf einem Spielplatz im Stadtteil Eller, wie die Retter am Samstag mitteilten. Dabei blieb es mit dem Fuß in einer Astgabel stecken.

Ein Passant rief die Feuerwehr. Diese rückte mit einer Leiter an und holte das Mädchen unverletzt auf den Boden zurück. (dapd)



Kommentare
30.12.2012
15:37
Feuerwehr rettet Kind von fünf Meter hohem Baum in Düsseldorf
von Stromerin | #5

Ich wünschte mir, dass ich das noch könnte!!!!!

Hut ab Mädel!

Vor allem, bleib weiterhin mutig.

30.12.2012
14:30
Gut Kirschen essen
von bearny67 | #4

Kirschen? Klar, ab in den Baum und frisch in die Schnute damit.
Wobei, es war nicht immer der eigene, aber im Dorf wurde es geduldet (meistens).
Allerdings mußte man gerade bei Kirsch- und Apfelbäumen aufpassen, ab und an war das Holz brüchig, dann landete man eben etwas tiefer auf dem Hosenboden.
Schön, daß es sowas auch heute noch gibt- ich bin sicher, auf dem nächsten Baum wird mehr auf Astgabeln geachtet, und das wars denn schon.

30.12.2012
12:27
Feuerwehr rettet Kind von fünf Meter hohem Baum in Düsseldorf
von MrCola | #3

Was ich gut an dieser Sache finde ist, das es auch noch Kinder gibt, die auf sollche Ideen kommen und nicht nur vor irgendwelchen Bildschirmen sitzen :)

30.12.2012
11:38
Feuerwehr rettet Kind von fünf Meter hohem Baum in Düsseldorf
von kadiya26 | #2

Was für ein Teufelsmädchen :-) Gut dass ihr nichts passiert ist!

Manchmal ist unsere Gesellschaft doch noch in der Lage, Kindern gerecht zu werden. Der Passant hat nicht weg gesehen sondern reagiert und die Feuerwehr hat gerettet. Kinder machen schon mal Blödsinn, das ist ihr gutes Recht. Wenn es so verläuft wie hier, hab ich noch Hoffnung...
Danke an die Beteiligten!

30.12.2012
10:06
Feuerwehr rettet Kind von fünf Meter hohem Baum in Düsseldorf
von gudelia | #1

Die traut sich wenigstens was, nicht nur am Computer.

Aus dem Ressort
Metzgereien entwickeln sich zur Nischen-Branche
Metzger
Es sind harte Zeiten für Metzgereien. Rund 50 familiengeführte Betriebe gibt es noch in Düsseldorf, ein Drittel weniger als noch vor 20 Jahren. Wer überleben will, muss mit einem besonderen Angebot punkten.
Messer-Attacke in Düsseldorf - Polizei sucht noch nach Täter
Fahndung
Der Mann, der einen 21-jährigen Düsseldorfer vor einer Woche bei einer Demo niedergestochen und schwer verletzt hat, ist weiter auf freiem Fuß. Trotz Befragung mehrerer Zeugen konnte die Polizei die Identität des Täters bisher nicht ermitteln. Die Beamten bitten nun weitere Zeugen um Mithilfe.
Qualmende U-Bahn - Verkehrschaos am Hauptbahnhof Düsseldorf
Großeinsatz
Wegen eines Großeinsatzes der Feuerwehr ist es am Freitagmorgen am Düsseldorfer Hauptbahnhof zu Störungen im Berufsverkehr gekommen. Eine defekte Heizung in einer U-Bahn hatte plötzlich angefangen zu qualmen, die Station Hauptbahnhof musste evakuiert werden. Es kam zu Ausfällen und Verspätungen.
Düsseldorfer Rapper Blumio arbeitet an seinem vierten Album
Musik
Seine Texte handeln von Schwulenfeindlichkeit und Rassismus - den Blumio früher selbst erlebt hat. Eine weitere Facette des Düsseldorfer Rappers ist das Komödiantische, mit dem er sein Publikum unterhält. Aggressive Töne wird man dagegen auch auf seinem vierten Studioalbum nicht zu hören bekommen.
Düsseldorfer Schüler wollen Lebensmittel einsparen
Nahrung
In Deutschland werden jährlich 15 Millionen Tonnen Müll weggeworfen. Einige Schüler einer Golzheimer Realschule machen jetzt mit einem ganz besonderen Projekt auf diesen Umstand aufmerksam und bewerben sich für den Umweltpreis.
Fotos und Videos
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise
Meisterschaft der Bodypainter
Bildgalerie
Körperbemalung