Das aktuelle Wetter Dortmund 0°C
Süd

Spatenstich für Strahlentherapie

22.11.2007 | 17:49 Uhr
Funktionen

Hörde. Der erste Spatenstich für die neue Strahlentherapie im Hörder St. Josefs-Hospital ist vollbracht.

Zur Feier des Tages nahmen gestern Dr. Heidemarie Tonscheidt, Stefan Rundholz, Dr. Karin Strehl, Dr. Karsten Ridder (in Vertretung von Prof. Dr. Uhlenbrock) sowie Clemens Galuschka und Berthold Hane vom Josefs-Hospital den obligatorischen Spaten in die Hand. Ein Paar Schüppen Sand in die Grube - das war das Startsignal für den Bau der neuen Strahlentherapie an der Wilhelm-Schmidt-Straße 4.

Bis Mitte 2008 soll der Neubau fertig sein, der eine direkte Anbindung zum Hauptgebäude haben wird. Das Projekt gilt als Meilenstein für die Weiterentwicklung des Hospitals. Somit wird ein Zentrum entstehen, das bereits vorhandene Kapazitäten des Hospitals erweitern wird.

Der künftige Betreiber des Strahlentherapiezentrums ist die Radiologische Gemeinschaftspraxis "Praxisklinik Prof. Dr. Uhlenbrock und Partner". Die schlüsselfertige Ausführung liegt in den Händen der Bauunternehmung Rundholz aus Brackel. Bauherr des neuen Projektes ist die Katholische St. Lukas Gesellschaft mbH.

Kommentare
Lesen Sie auch
Moderner OP-Trakt für St. Josefs
Hörder Krankenhaus stockt...
Schichtbilder vom Gelenk
Modernes Diagnose-Gerät...
Aus dem Ressort
Praxistest für die Faßstraße
Start im Herbst
Die Faßstraße wird zum Experimentierfeld: Vor dem geplanten Umbau der wichtigen Zufahrtsstraße ins Hörder Zentrum will die Verwaltung einen Praxistest...
Schüler zeigten ihre Trommelkünste
Fotostrecke
Die Kultur Afrikas stand ganz im Vordergrund bei der Projektwoche der Holzener Eintracht-Grundschule. Die Schüler beschäftigten sich eine Woche lang...
So will der Schultenhof den nächsten Ausbruch verhindern
Ausgebüxte Rinder
Rinder am Signal-Iduna-Park, in Kleingartenanlagen und mitten im Straßenverkehr - der Ausbruch am Schultenhof in Renninghausen sorgte in der...
55,5-Millionen-Euro-Bauprojekt feiert wichtige Schritte
Neubauten LWL-Klinik
Das eine kostet 13 Millionen Euro und wird den Hunger von hunderten Menschen täglich stillen, das andere wird das neue 32,5 Millionen Euro teure...
Polizei durchsucht Schüler-Schrank nach Waffe
Albrecht-Dürer-Realschule
Polizei und Staatsschutz waren am Dienstag an der Albrecht-Dürer-Realschule in Dortmund-Aplerbeck im Einsatz. Sie durchsuchten gezielt den Spind eines...
Fotos und Videos
Karneval bei der Kolpingsfamilie Berghofen
Bildgalerie
Fotostrecke
Das ist die Ausstellung des Goethe-Gymnasiums im Dortmunder U
Bildgalerie
Fotostrecke
Trommelzauber in der Eintracht-Grundschule in Holzen
Bildgalerie
Fotostrecke
article
1727054
Spatenstich für Strahlentherapie
Spatenstich für Strahlentherapie
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/dortmund/sued/spatenstich-fuer-strahlentherapie-id1727054.html
2007-11-22 17:49
Süd