Das aktuelle Wetter Dortmund 2°C
Wohnkoloss

Sorge um "Hannibal"

16.12.2011 | 13:13 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Das Hochhaus Hannibal in Dortmund Dorstfeld  wurde am Mittwoch, 14. Dezember 2011, im Amtsgericht zwangsversteigert. Eine israelische Investorengruppe hat das stark renovierungsbedürftige Gebäude für den doppelten Wert des Verkehrswertes ersteigert.
Das Hochhaus Hannibal in Dortmund Dorstfeld wurde am Mittwoch, 14. Dezember 2011, im Amtsgericht zwangsversteigert. Eine israelische Investorengruppe hat das stark renovierungsbedürftige Gebäude für den doppelten Wert des Verkehrswertes ersteigert.Foto: WR/Franz Luthe

Wohnkoloss Hannibal in Dortmund-Dorstfeld wurde deutlich über Wert ersteigert, Mieter sorgen sich.

Die Rechtspflegerin im Amtsgericht war überrascht. Mehr 200 Gebote wurden abgegeben, bevor eine Berliner Gesellschaft schließlich den Zuschlag für den Hannibal in Dorstfeld bei 7 Mio Euro erhielt.Der Mieterverein Dortmund und Umgebung erneuerte seine Befürchtungen, dass die Großwohnanlage, die seit der Insolvenzanmeldung von Jansen und Helbing unter Zwangsverwaltung steht, erneut als Spekulationsobjekt erworben wird. Vor allem der enorme Sanierungsrückstau hatte dazu geführt, dass für die 412 Wohneinheiten ein Verkehrswert von nur knapp 3,7 Mio Euro angesetzt worden war. Verkauft wurde der Hannibal für fast das Doppelte.

Steffen Gerber

Fotostrecken aus dem Ressort
Populärste Fotostrecken
Großbrand in Kapstadt
Bildgalerie
Feuer
In der Betonruine von Bredeney
Bildgalerie
Verlassener Ort
TV Halingen holt die Spitze
Bildgalerie
Handball
Tolles WM-Wochenende
Bildgalerie
Bob- und Skeleton-WM 2015
Abschied vom Altstadteck
Bildgalerie
Langenberg
Neueste Fotostrecken
Hugo-Schultz-Straße
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Sechs Jahre nach dem Einsturz
Bildgalerie
Kölner Stadtarchiv
Stolpersteine in Witten
Bildgalerie
Fotostrecke
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Kommentare
09.03.2012
20:20
erneutes Update
von Applebeach4Ever | #2

Wir haben den 9.3.2012 und -wie auch nicht anders zu erwarten- noch immer nichts neues vom "Käufer"....

Wir haben hier aufgegeben und ziehen weg....

16.02.2012
14:08
mal ein Update:
von Applebeach4Ever | #1

Wir schreiben mittlerweile den 16.02.2012 - 2Monate nach der Versteigerung- und wir haben noch immer keine Info ob und wann der Neue Eigentümer antritt. weiterhin zahlen wir unsere Miete an die Zwangsverwaltung......



Funktionen
Aus dem Ressort
Die ersten Fotos vom 7. Dortmund-Tatort
TV-Stars im...
Das Dortmunder Tatort-Team ist wieder in der Stadt: Am Montag und Dienstag werden in einem Tanz-Caf in der Dortmunder City Vernehmungs-Szenen gedreht....
Zehnjährige "Detektivin" findet 20 Scheckkarten
S-Bahn-Station...
Sie ist Dortmunds wohl jüngste Detektivin: Als eine zehnjährige Schülerin mit ihrem Vater an der Möllerbrücke im Kreuzviertel auf die S-Bahn wartete,...
Auto von LKW erfasst - Zwei Spuren auf der B1 gesperrt
Fahrerin schwer verletzt
Bei einem Unfall auf der B1 Richtung Bochum ist am Montagmittag eine Frau schwer verletzt worden. Auf Höhe der Abfahrt zur B54 war sie beim Wechseln...
Das plant die Commerzbank für 2015
Internationaler,...
6134 neue Privatkunden in Westfalen, eine hohe Weiterempfehlungsrate und der zweite Sieg in Folge beim "City Contest" - die Geschäftsleitung der...
BVB-Fan schlägt Polizistin in Hotel-Lobby ins Gesicht
Ausraster nach Derbysieg
Diesem BVB-Fan bekam der Derbysieg gar nicht gut: Ein 17 Jahre alter Jugendlicher ist in der Nacht zu Sonntag in der Lobby des Steigenberger-Hotels...
Fotos und Videos
Der Bunker in Hörde
Bildgalerie
Stadtentwicklung
Schlägerei auf der Mallinckrodtstraße
Bildgalerie
Fotostrecke
ABBA-Tribute-Show in der Westfalenhalle
Bildgalerie
Fotostrecke
Fliegerbombe am Signal-Iduna-Park
Bildgalerie
Bombenfund
gallery
6168448
Sorge um "Hannibal"
Sorge um "Hannibal"
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/dortmund/sorge-um-hannibal-id6168448.html
2011-12-16 13:13
Dortmund