Das aktuelle Wetter Dortmund 14°C
Flughafen

Schwere Flugzeuge dürfen weiterhin in Dortmund starten

10.08.2012 | 14:38 Uhr
Das OVG Münster erlaubt Starts von Flugzeugen bis zu 100 Tonnen Gewicht am Dortmunder Flughafen.Foto: dapd

Dortmund.   Die Stadt Unna ist vor dem Oberverwaltungsgericht Münster mit einer Klage gegen die Erhöhung des erlaubten Flugzeuggewichts am Dortmunder Flughafen gescheitert. Die Kommune wollte eine Begrenzung auf 75 Tonnen durchsetzen.

Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster hat eine Klage der Stadt Unna abgewiesen, mit der die Dortmunder Nachbarstadt eine Tonnagebegrenzung für Flugzeuge am Dortmunder Flughafen erreichen wollte. Die Bezirksregierung hatte das zulässige Startgewicht von Flugzeugen von 75 auf 100 Tonnen erhöht.

Im Jahr 2003 hatte die Bezirksregierung die Begrenzung sogar völlig aufgehoben, um zu ermöglichen, dass modernere und schwerere Weiterentwicklungen der am Flughafen verkehrenden Flugzeuge den Flughafen weiterhin nutzen können. Die Stadt Unna hatte auch dagegen erfolgreich geklagt. Im Jahr 2009 begrenzte die Bezirksregierung die erlaubte Tonnage auf 100 Tonnen.

Flughafen Dortmund

Geringe Lärmbelästigung

Unter anderem begründete das OVG Münster seine jetzige Entscheidung damit, dass durch die Anhebung der Tonnagebegrenzung auf 100 Tonnen weder größere Bereiche des Gemeindegebiets der Stadt Unna „allenfalls marginale Lärmbelastungen zu erwarten seien. Angesichts der geringen Lärmauswirkungen der Anhebung der Tonnagebegrenzung habe die Bezirksregierung Münster im Ergebnis rechtsfehlerfrei davon abgesehen, die Tonnage noch stärker zu begrenzen oder aber Lärmschutzauflagen zugunsten der Klägerin anzuordnen.

Aktenzeichen: 20 D 58/09.AK

Kommentare
13.08.2012
18:05
Schwere Flugzeuge dürfen weiterhin in Dortmund starten
von gatagorda | #8

Jaja, diese ganze Fluglaermdikussion hat doch viel mit dem Sanktfloriansprinzip zu tun Heiliger Sankt Florian verschon mein Haus zuend andre an. Alle...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Feuer in Dorstfelder Halle
Bildgalerie
Fotostrecke
SpatenstichBundesbank
Bildgalerie
Fotostrecke
Nach dem Umbau: So stylish sehen Kongresszentrum und Goldsaal jetzt aus
Bildgalerie
Fotostrecke
Daniel Wirtz startet Tour im FZW
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6968406
Schwere Flugzeuge dürfen weiterhin in Dortmund starten
Schwere Flugzeuge dürfen weiterhin in Dortmund starten
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/dortmund/schwere-flugzeuge-duerfen-weiterhin-in-dortmund-starten-id6968406.html
2012-08-10 14:38
Dortmund, Flughafen, Gerichtsurteil, Flugzeug, Unna, Oberverwaltungsgericht Münster
Dortmund