Das aktuelle Wetter Dortmund 13°C
Nord-West

"Närrische Schmiede" steht wieder Kopf

03.01.2008 | 19:47 Uhr

Huckarde. Die Alte Schmiede verwandelt sich am Samstag, 26. Januar, pünktlich um 20.11 Uhr in die "Närrische Schmiede". Die Karnevalsgesellschaft "So fast as Düörp'm" präsentiert eine große Narren-Revue.

Ein Feuerwerk der guten Laune ist angesagt. Präsident Bernd Kneer wird das bunte Programm eröffnen. Neben Garde- und Schautänzen, Gesang und Humor dürfen sich die Besucher auch auf die Auftritte der "Ruhrland-Fanfaren" freuen. Daneben bekommen die Besucher auch wieder ausreichend Gelegenheit, selbst das Tanzbein zu schwingen. Für die Musik sorgt erstmals Bernd Muhlberg. Wer verkleidet in das Kulturzentrum Alte Schmiede am Hülshof 32 kommt, hat auch noch die Chance auf einen Gewinn. Die besten Kostüme werden prämiert. Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz: Die Mitglieder der karnevalsgfesellschafdt "So fast an Düörp'm" bieten jede Menge "für Glas und Gabel" an. Die Eintrittskarten inklusive einem Glas Sekt kosten 9 Euro. Tickets sind in den Vorverkaufsstellen - Avia-Tankstelle, Huckarder Straße 317 oder Gaststätte "Haus Schmidt" am Wilhelmplatz - sowie beim Präsidenten (0173-514 2814) erhältlich.

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
König Karneval regiert zum 100.
„So fast as Düörp’m“
Närrische Prominenz feiert 9 x 11
So fast as Düörp'm
Aus dem Ressort
"Veronika" am Wasserschloss Dellwig
Heimatmuseum eröffnet...
Da kocht der Innenhof des Wasserschloss Dellwig: Jazzmusik, Pils und Erbsensuppe, lockten an diesem Sonntag wieder hunderte Besucher zum...
Stadtdirektor schließt einen von vier Kita-Standorten aus
BV-Vorschlag abgelehnt
In Nette soll eine neue Kindertageseinrichtung mit U3-Betreuung entstehen. Vier Standorte standen zur Auswahl. Einem hat Stadtdirektor Jörg Stüdemann...
Lehrerin spendet zwei Leukämiekranken Stammzellen
Seltener Zufall
So selten wie ein Lottogewinn: Dass ein Mensch für zwei Patienten als Stammzellenspender in Frage kommt, ist ein absoluter Ausnahmefall. Und der ist...
Mutter (22) ließ neugeborenes Baby im Keller verhungern
Prozess am Landgericht
Der grausige Fund einer Babyleiche in einem Keller in Kirchlinde erschütterte im Oktober 2014 die Stadt. Zu Beginn des Totschlagprozesses gegen die...
Passanten schlagen Halsketten-Räuber in die Flucht
Urbanusstraße
Erst fragten sie die 79-Jährige nach Weg, dann griffen sie nach ihrer Halskette: Am Mittwoch ist eine Seniorin in Huckarde beinahe Opfer eines...
Fotos und Videos
Neonazis in Dortmund
Bildgalerie
Rechtsradikale
83 Kilometer Emscher
Bildgalerie
Aus der Luft
Zocken im U-Turm: Die Next Level Conference
Bildgalerie
Fotostrecke
Black Sabbath in Dortmund
Bildgalerie
Fotostrecke
article
1794769
"Närrische Schmiede" steht wieder Kopf
"Närrische Schmiede" steht wieder Kopf
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/dortmund/nord-west/naerrische-schmiede-steht-wieder-kopf-id1794769.html
2008-01-03 19:47
Nord-West