Das aktuelle Wetter Dortmund 10°C
Nord-West

"Närrische Schmiede" steht wieder Kopf

03.01.2008 | 19:47 Uhr
Funktionen

Huckarde. Die Alte Schmiede verwandelt sich am Samstag, 26. Januar, pünktlich um 20.11 Uhr in die "Närrische Schmiede". Die Karnevalsgesellschaft "So fast as Düörp'm" präsentiert eine große Narren-Revue.

Ein Feuerwerk der guten Laune ist angesagt. Präsident Bernd Kneer wird das bunte Programm eröffnen. Neben Garde- und Schautänzen, Gesang und Humor dürfen sich die Besucher auch auf die Auftritte der "Ruhrland-Fanfaren" freuen. Daneben bekommen die Besucher auch wieder ausreichend Gelegenheit, selbst das Tanzbein zu schwingen. Für die Musik sorgt erstmals Bernd Muhlberg. Wer verkleidet in das Kulturzentrum Alte Schmiede am Hülshof 32 kommt, hat auch noch die Chance auf einen Gewinn. Die besten Kostüme werden prämiert. Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz: Die Mitglieder der karnevalsgfesellschafdt "So fast an Düörp'm" bieten jede Menge "für Glas und Gabel" an. Die Eintrittskarten inklusive einem Glas Sekt kosten 9 Euro. Tickets sind in den Vorverkaufsstellen - Avia-Tankstelle, Huckarder Straße 317 oder Gaststätte "Haus Schmidt" am Wilhelmplatz - sowie beim Präsidenten (0173-514 2814) erhältlich.

Kommentare
Lesen Sie auch
König Karneval regiert zum 100.
„So fast as Düörp’m“
Närrische Prominenz feiert 9 x 11
So fast as Düörp'm
Aus dem Ressort
Rattenbefall an zwei Dortmunder Kitas
Hygiene
Eltern beschweren sich über Ratten auf dem Außengelände zweier städtischer Kindertagesstätten. Die Stadt widerspricht Vorwürfen, sie reagiere nicht.
Bezirksvertreter lehnen Sparpläne ab
Schmerzhafte Einschnitte
Die Haushaltskonsolidierung bringt nicht nur schmerzhafte finanzielle Einschnitte mit sich. Sie vergrößert auch den Graben zwischen Rathaus und...
Trickdieb bestiehlt 90-Jährigen in der eigenen Wohnung
An der Osningstraße
Der Senior wollte nur helfen und wurde dabei selbst zum Opfer: Ein 90 Jahre alter Mann ist am Mittwoch in seiner Wohnung in Dorstfeld Opfer eines...
Positive Grundstimmung beim zweiten Bürgerdialog Marten
Erste Ergebnisse
Die Martener haben ihre Hausaufgaben gemacht. Vor allem die vier Arbeitskreise des Forums Marten, die sich nach dem ersten Bürgerdialog im Mai...
Zug prallte mit Reh zusammen
Eurobahn
Nach einem Unfall mit einem Reh war die Eurobahn-Strecke zwischen Dortmund und Dortmund-Mengede am Morgen kurzzeitig gesperrt. Zwei Züge fahren daher...
Fotos und Videos
Neonazis in Dortmund
Bildgalerie
Rechtsradikale
83 Kilometer Emscher
Bildgalerie
Aus der Luft
Zocken im U-Turm: Die Next Level Conference
Bildgalerie
Fotostrecke
Black Sabbath in Dortmund
Bildgalerie
Fotostrecke