Das aktuelle Wetter Dortmund 20°C
Nord-West

Kleine Preise sollen Besucher locken

26.07.2007 | 03:25 Uhr

Wischlingen. (ost/PiLi) Den sinkenden Besucherzahlen will der Revierpark Wischlingen ab dem 1. August mit neuen Tarifen entgegenwirken.

"So wollen wir Besucherschichten ansprechen, die bisher nicht unbedingt zum Kundenstamm des Bades gehören", erklärt Geschäftsführer Uwe Büscher. Vor allem Studierende und Senioren können bares Geld sparen. Aber auch für Erwachsene, Familien, Jugendliche und Kinder gibt es künftig flexiblere und attraktivere Angebote. "Und das ohne Preiserhöhungen", verspricht Büscher.

Insbesondere im Badebereich - also ohne Sauna - wird die Preispalette ausgeweitet. Ab August gibt es hier auch Zwei- und Vierstunden-Tarife. Bisher mussten Besucher für drei Stunden oder aber für den ganzen Tag zahlen.

Kinder bis vier Jahre haben freien Eintritt. Ganz gleich, welchen Tarif die Eltern wählen. Senioren ab 60 Jahren bekommen zehn Prozent Rabatt, wenn sie zwischen 14 und 15 Uhr das Bad betreten. "Für jeden Tarif bieten wir jetzt die '11er-Karte' an. Zehnmal bezahlen, elfmal baden oder saunen", erklärt Büscher.

Die Öffnungszeiten bleiben unterdessen bestehen: Sonntags bis donnerstags von 8 bis 22 Uhr, freitags und samstags zwischen 8 und 24 Uhr.

"Worauf der Besuchereinbruch zurückzuführen ist, können wir nur mutmaßen. Das Konkurrenzangebot hat sich vergrößert", so Büscher.



Kommentare
Aus dem Ressort
A40 nach Motorradunfall gesperrt
Fahrer verletzt
Nach einem Unfall am Dienstagnachmittag, bei dem ein Motorradfahrer gestürzt ist, ist die A40 Richtung Dortmund derzeit komplett gesperrt. Der Mann ist nach ersten Erkenntnissen verletzt, wie schwer, war zunächst nicht bekannt. Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert.
Über 500 Gäste beim Familienfest in Mengede
Volksbank-Erlebnistag
Über 500 Gäste kamen am Sonntag zum Mengeder Erlebnistages. Grund für die gute Resonanz bei der 21. Auflage des ursprünglich unter dem Namen Volksbank Wandertag an den Start gegangenen Events war das hervorragende Wetter sowie das vielfältige Programm.
81-Jährige von Auto angefahren - Fahrer flüchtet
Seniorin leicht verletzt
Eine 81-jährige Frau ist am Samstag auf dem Rewe-Gelände an der Planetenfeldstraße in Dorstfeld von einem Auto angefahren und verletzt worden. Der Fahrer des Wagens flüchtete. Die Polizei sucht ihn jetzt.
Eine tolle Veranstaltung für alle Tierfreunde
Herbstfest der...
Spaß und ein gemütliches Beieinander das Herbstfest der Reiterstaffel hatte nicht nur für Pferdeliebhaber einiges zu bieten. Vereinsmitglieder und die Besucher hatten beim Freizeitturnier die Möglichkeit, sich auszutoben.
Stöbern auf dem Mengeder Büchermarkt
Amtshauspark
Buchliebhaber haben auf dem Mengeder Büchermarkt wieder einmal ihren ausrangierten Lesestoff zu kleinen Preisen angeboten. Wir zeigen Eindrücke von dem bereits siebten Flohmarkt für Bücher.
Fotos und Videos
Neonazis in Dortmund
Bildgalerie
Rechtsradikale
83 Kilometer Emscher
Bildgalerie
Aus der Luft
Zocken im U-Turm: Die Next Level Conference
Bildgalerie
Fotostrecke
Black Sabbath in Dortmund
Bildgalerie
Fotostrecke