Das aktuelle Wetter Dortmund 14°C
Nord-West

Concordia ehrt treue Sänger

06.02.2009 | 17:38 Uhr

Lütgendortmund. Ehrungen langjähriger Mitglieder prägten die diesjährige Jahreshauptversammlung beim hier zu Lande bestens bekannten Männergesangverein Concordia Lütgendortmund in der Eisenbarth-Gastronomie.

Der Concordia-Vorstand zeichnete in der Gastronomie-Eisenbarth in Lütgendortmund seine langjährigen Mitglieder aus. Unter anderem erhielten Wolfgang Mehring, Jörg Reuter, Günter Döhmann, Thomas Reuter, Horst Finke und Günter Romahn Ehrenurkunden. (Foto: Gödde/HG)

Der Vorstand um Friedrich Möx hatte die freudige Aufgabe, die treuen Sänger in der Volksgartenstraße 61 auszuzeichnen. Ein Überblick: Bereits 40 Jahre sind Dieter Flotow und Willi Homburg bei Concordia. Ein Vierteljahrhundert - demnach 25 Jahre - halten Jürgen Gelhaus und Manfred Wiewiorra dem heimischen Männergesangverein die Treue.

Jahrestagung beim MGV

Für 20 Jahre sind an diesem Abend geehrt worden: Günther Döhmann, Horst Finke, Thomas Reuter und Günter Romahn. Auf immerhin 15 Jahre Männergesangverein Concordia blicken Wolfgang Mehring, Robert Pamp und Jörg Reuter zurück. Zehnjähriges Bestehen feierten Wilhelm Becker und Werner Horschig. Alle ausgezeichneten Sänger freuten sich über eine Ehrenurkunde.

Die Sänger nutzten bei ihrer Jahreshauptversammlung auch die Gelegenheit, noch einmal intensiv auf das vergangene, ereignisreiche Jahr zurück zu blicken. Darüber hinaus hat der Männergesangverein Concordia auch wichtige Termine für dieses Jahr bereits festgezurrt.



Kommentare
Aus dem Ressort
Neue Chance für Elektro-Kleingeräte
Repair-Caf
Der alte Videorekorder frisst den Lieblingsfilm? Die Kettensäge gibt keinen Ton mehr von sich? Das Handy blinkt komisch, telefoniert aber nicht mehr? Weg damit! Neu kaufen. Nicht so in Nette. Im Repair-Caf bekommen Elektro-Kleingeräte ab sofort eine zweite Chance.
Dieb fährt mit Fahrrad auf A45 und mit Walze über B54
Spritztour
Erst klaute ein Dortmunder einen Roller in Castrop-Rauxel, stieg in Dortmund-Bodelschwingh aufs Fahrrad um und fuhr damit auf der A45-Überholspur spazieren. Die Polizei nahm ihn fest — aber das störte ihn nicht: Kurze Zeit später steuerte er eine geklaute Asphaltwalze über die B54.
Mengeder Ortskern verwandelt sich in bunten Rummelplatz
Drei Tage Michaelisfest
Das Mengeder Michealisfest ist vor allem eins: ein Fest für die ganze Familie. Am Wochenende verwandelt sich der Ortskern wieder in einen bunten Rummelplatz. Was die 14. Auflage für Eltern, Kinder und Senioren bereit hält, lesen Sie hier.
Dieb fährt mit Fahrrad auf A45 und mit Walze über B54
Gefährliche Spritztouren
Dieser Dieb hat offenbar eine Schwäche für gefährliche Spritztouren: Erst klaute ein Dortmunder einen Roller in Castrop-Rauxel, stieg in Bodelschwingh auf ein Fahrrad um und fuhr mit ihm auf der linken Streifen der A45 Spazieren. Selbst die Festnahme durch die Polizei hielt ihn nicht auf. Kurze Zeit...
Biertische wurden zur Bühne
Dortmunder Schlagergarten
Die Schlagerparty im Revierpark Wischlingen litt anfangs unter dem schlechten Wetter. Doch je häufiger sich die Sonne zeigte, desto mehr Besucher strömten in den Revierpark, um Künstlern wie Frank Neuenfels, Dani oder Marcus Kuno zu lauschen. Mit einem Video und einer Fotostrecke zeigen wir, wie die...
Fotos und Videos
Neonazis in Dortmund
Bildgalerie
Rechtsradikale
83 Kilometer Emscher
Bildgalerie
Aus der Luft
Zocken im U-Turm: Die Next Level Conference
Bildgalerie
Fotostrecke
Black Sabbath in Dortmund
Bildgalerie
Fotostrecke