Das aktuelle Wetter Dortmund 10°C
Nord-West

Concordia ehrt treue Sänger

06.02.2009 | 17:38 Uhr

Lütgendortmund. Ehrungen langjähriger Mitglieder prägten die diesjährige Jahreshauptversammlung beim hier zu Lande bestens bekannten Männergesangverein Concordia Lütgendortmund in der Eisenbarth-Gastronomie.

Der Concordia-Vorstand zeichnete in der Gastronomie-Eisenbarth in Lütgendortmund seine langjährigen Mitglieder aus. Unter anderem erhielten Wolfgang Mehring, Jörg Reuter, Günter Döhmann, Thomas Reuter, Horst Finke und Günter Romahn Ehrenurkunden. (Foto: Gödde/HG)

Der Vorstand um Friedrich Möx hatte die freudige Aufgabe, die treuen Sänger in der Volksgartenstraße 61 auszuzeichnen. Ein Überblick: Bereits 40 Jahre sind Dieter Flotow und Willi Homburg bei Concordia. Ein Vierteljahrhundert - demnach 25 Jahre - halten Jürgen Gelhaus und Manfred Wiewiorra dem heimischen Männergesangverein die Treue.

Jahrestagung beim MGV

Für 20 Jahre sind an diesem Abend geehrt worden: Günther Döhmann, Horst Finke, Thomas Reuter und Günter Romahn. Auf immerhin 15 Jahre Männergesangverein Concordia blicken Wolfgang Mehring, Robert Pamp und Jörg Reuter zurück. Zehnjähriges Bestehen feierten Wilhelm Becker und Werner Horschig. Alle ausgezeichneten Sänger freuten sich über eine Ehrenurkunde.

Die Sänger nutzten bei ihrer Jahreshauptversammlung auch die Gelegenheit, noch einmal intensiv auf das vergangene, ereignisreiche Jahr zurück zu blicken. Darüber hinaus hat der Männergesangverein Concordia auch wichtige Termine für dieses Jahr bereits festgezurrt.


Kommentare
Aus dem Ressort
Gärtner findet Tresore im Hallerey-See
Polizei ermittelt
Ungewöhnlicher Fund im Naturschutzgebiet: Ein Gärtner hat am Donnerstagmorgen mehrere Tresore im Uferbereich des See des Naturschutzgebietes Hallerey nahe der Wilhelm-Busch-Realschule entdeckt. Die Feuerwehr musste die schweren Geldschränke bergen, jetzt ermittelt die Polizei.
Hellweg Lütgendortmund hat Jugendarbeit erfolgreich wieder aufgenommen
Fußball-Workshop
Auf dem Sportplatz Evastraße rollt der Ball auch wieder bei den Jugendlichen. Der Verein Hellweg Lütgendortmund baut seine Nachwuchsteams systematisch auf. "Fußball lernen durch Fußball spielen" lautet das Motto.
Zwei Verletzte nach Zusammenstoß auf der Aspeystraße
Verkehrsunfall
Zwei verletzte Fahrer forderte ein Zusammenstoß zweier Autos am Dienstagmittag auf der Aspeystraße in Huckarde. Wie es zu dem Unfall kam, ist bisher ungeklärt - der Sachschaden jedenfalls ist hoch.
Jetzt hat auch Dortmund sein eigenes "Happy"-Video
Hit von Pharrell Williams
Berlin, Köln, Münster, ja sogar Bochum - sie alle haben vorgelegt. Jetzt ist auch Dortmund "Happy". Den Ohrwurm von Pharrell Williams gibts nun endlich mit Dortmund-Panorama. Die Tanzgruppe One Passion des Bert-Brecht-Gymnasiums hat ein eigenes Happy-Video gedreht. Wir zeigen es.
Baum stürzt auf Spielplatz im Amtshauspark
Aprilwetter
Großer Schreck im Park: Am Montagnachmittag hat sich das stürmische Wetter an einem großen Baum im Amtshauspark nahe der Remigiusstraße ausgetobt. Der Baum brach auseinander und stürzte auf einen Spielplatz - der glücklicherweise zu dem Zeitpunkt leer war.
Fotos und Videos
83 Kilometer Emscher
Bildgalerie
Aus der Luft
Zocken im U-Turm: Die Next Level Conference
Bildgalerie
Fotostrecke
Black Sabbath in Dortmund
Bildgalerie
Fotostrecke