Das aktuelle Wetter Dortmund 20°C
Unfall

Fahrer nach Pkw-Überschlag in Dortmund-Neuasseln schwerverletzt

30.05.2012 | 14:42 Uhr
Fahrer nach Pkw-Überschlag in Dortmund-Neuasseln schwerverletzt

Dortmund.   Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochmorgen gegen 5 Uhr in Dortmund-Neuasseln auf der Straße Budenacker. Dabei wurde ein 21-jähriger Autofahrer schwer verletzt, nachdem sein Scirocco außer Kontrolle geriet und sich gleich dreimal überschlug.

Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen fuhr der 21-jährige Dortmunder zur Unfallzeit am frühen Mittwoch die Straße Budenacker in nördliche Richtung. Ca. 100 Meter vor der Auffahrt zur B1 geriet der Pkw aus unbekannten Gründen nach rechts gegen die Bordsteinkante, danach auf den Grünstreifen, anschließend gegen ein Verkehrszeichen und einen Baum.

Danach schleuderte das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn, überschlug sich dreimal und blieb dann auf dem Dach liegen. Der 21-Jährige konnte sich zunächst selbst aus dem Fahrzeug befreien. Wegen der Schwere der Verletzungen brachte ihn ein Rettungswagen zur stationären Behandlung in eine Klinik.

Der Gesamtschaden beträgt rund 25.000 Euro.


Kommentare
Aus dem Ressort
Defekter Aufzug hält Mieterin im siebten Stock gefangen
Im Defdahl
Ärger über einen defekten Aufzug: Petra Richter wohnt im siebten Stock. Die gehbehinderte Mieterin des Meravis-Gebäude Im Defdahl 106 muss alle Stockwerke zu Fuß laufen. Denn der Aufzug streikt seit April immer wieder.
Mieterin war bei Wohnungseinbruch zu Hause
Beute im fünfstelligen...
Bei einem Wohnungseinbruch haben zwei Unbekannte der 73-jährigen Mieterin Schmuck im Wert von mehr als 10.000 Euro entwendet. Während des Einbruchs war die Mieterin zu Hause im Wohnzimmer. Die Polizei sucht bisher noch nach Hinweisen.
Wasserrohrbruch legt Straße in Körne eine Woche lahm
Am Zehnthof
Ein Wasserrohrbruch bringt derzeit den Fahrplan der Buslinie 452 durcheinander. Weil die Straße "Am Zehnthof" wegen Reparaturarbeiten nach einem Rohrschaden noch bis Freitag gesperrt ist, müssen die Busse Umleitungen fahren. Zwei Haltestellen fallen weg.
Evinger bekommt Briefe mit Haftandrohungen
Bürokratischer Fehler
Plötzlich hielt er ein Schreiben zur Erzwingungshaft in den Händen: Marco Zarth bekam ein Knöllchen wegen Fahrens ohne Sicherheitsgurt. Im selben Umschlag erhielt er aber noch zwei Schreiben - die an Fremde adressiert waren, und denen wurden bereits Haftstrafen angedroht, weil sie ihre Bußgelder...
Mann unter Klimaanlage eingeklemmt
Feuerwehr-Einsatz
Ein ungewöhnlicher Einsatz für die Feuerwehr Dortmund: Am Sonntagmittag ereilte sie die Meldung: "Eingeklemmte Person unter Klimaanlage".
Fotos und Videos
AWO organisiert Schachturnier
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Abenteuerspielplatz feiert die Ferien
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Sommerferien an der Blue Box
Bildgalerie
Fotostrecke
Fußballprojekt Trixitt in Eving
Bildgalerie
Fotostrecke