Das aktuelle Wetter Dortmund 7°C
Unfall

Fahrer nach Pkw-Überschlag in Dortmund-Neuasseln schwerverletzt

30.05.2012 | 14:42 Uhr
Fahrer nach Pkw-Überschlag in Dortmund-Neuasseln schwerverletzt

Dortmund.   Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochmorgen gegen 5 Uhr in Dortmund-Neuasseln auf der Straße Budenacker. Dabei wurde ein 21-jähriger Autofahrer schwer verletzt, nachdem sein Scirocco außer Kontrolle geriet und sich gleich dreimal überschlug.

Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen fuhr der 21-jährige Dortmunder zur Unfallzeit am frühen Mittwoch die Straße Budenacker in nördliche Richtung. Ca. 100 Meter vor der Auffahrt zur B1 geriet der Pkw aus unbekannten Gründen nach rechts gegen die Bordsteinkante, danach auf den Grünstreifen, anschließend gegen ein Verkehrszeichen und einen Baum.

Danach schleuderte das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn, überschlug sich dreimal und blieb dann auf dem Dach liegen. Der 21-Jährige konnte sich zunächst selbst aus dem Fahrzeug befreien. Wegen der Schwere der Verletzungen brachte ihn ein Rettungswagen zur stationären Behandlung in eine Klinik.

Der Gesamtschaden beträgt rund 25.000 Euro.



Kommentare
Aus dem Ressort
Husener Grill nach 38 Jahren umgezogen
Fachwerkhaus bald leer
Zum Ende des Jahres hat Besitzer Joachim Herrmann das Fachwerkhaus an der Husener Straße 54, in der zuletzt der Husener Grill war, verkauft. Dieser ist jetzt wenige Meter weiter an der Husener Straße 51. Was aus dem denkmalgeschützten Fachwerkhaus wird, kann nur vermutet werden.
Dortmunder Lehrer stoppen Vertretungsplan-App fürs Handy
Europaschule
Die Vertretungsplan-App eines 15-jährigen Schülers hat der Europaschule Ärger mit der Lehrergewerkschaft GEW eingebracht. Sie fürchtete, dass dadurch die ausgefallenen Stunden einzelner Lehrer aufgezeichnet werden könnten, und forderte ein Verbot - ohne die Anwendung gesehen zu haben.
App-Ärger: Lehrer stoppen Vertretungsplan fürs Handy
Europaschule
Die Vertretungsplan-App eines 15-jährigen Schülers hat der Europaschule Ärger mit der Lehrergewerkschaft GEW eingebracht: Sie fürchtete, dass dadurch die ausgefallenen Stunden einzelner Lehrer aufgezeichnet werden könnten, und forderte ein Verbot - ohne die Anwendung gesehen zu haben. Daraufhin...
Beliebtes "Café Blümchen" schließt
Am Hauptfriedhof
Leckerer selbstgemachter Kuchen, nette Gespräche und ein gemütliches Ambiente das ist das Erfolgsrezept des Blümchen-Cafés am Eingang des Hauptfriedhofs. Das beliebte Café mit Wohnzimmer-Charakter schließt allerdings Anfang Dezember, da die Stadt das in die Jahre gekommene Gebäude aus Kostengründen...
SPD beklagt fehlende oder falsche Markierungen
Osterfeldstraße
Das Tiefbauamt hat vor kurzem den neuen Überweg auf der Osterfeldstraße fertiggestellt. Allerdings beklagt die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Eving das Fehlen der dringend notwendigen Markierungen an der Einmündung Oberevinger Straße / Osterfeldstraße.
Fotos und Videos
Mini-Sportabzeichen bei DJK Scharnhorst
Bildgalerie
Fotostrecke
Streetbeat-Contest
Bildgalerie
Fotostrecke
Lichterglanz beim Martinsmarkt in Lanstrop
Bildgalerie
Fotostrecke
Kunstausstellung im Evinger Schloss
Bildgalerie
Fotostrecke