Das aktuelle Wetter Dortmund 6°C
Tiere

Kleine Pandas im Zoo

Zur Zoomansicht 04.01.2013 | 12:06 Uhr
Vorstellung des jungen Panda-Paares im Zoo Dortmund.
Vorstellung des jungen Panda-Paares im Zoo Dortmund.Foto: Ralf Rottmann/WAZ FotoPool

Vorstellung des jungen Panda-Paares im Zoo Dortmund.

 

Ralf ROTTMANN

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Arbeitsunfall am Hafen
Bildgalerie
Fotostrecke
Alarm im Kindergarten
Bildgalerie
Fotostrecke
"Heavy Metal" in der Dasa
Bildgalerie
Fotostrecke
Raserunfall mit zwei Verletzten
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken
Sturm sorgt für Chaos in Brisbane
Bildgalerie
Unwetter
Sinteranlage
Bildgalerie
Stahlindustrie
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Baldeneysee um 75 cm abgesenkt
Bildgalerie
Stausee
Neueste Fotostrecken
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Herzenswünsche
Bildgalerie
Weihnachtszeit
Drei-Fachausstellung
Bildgalerie
Witten
Kurt Rehm zeigt neue Arbeiten
Bildgalerie
Kunstmuseum Bochum
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Welcher Stand ist der schönste?
Bildgalerie
Fotostrecke
Mini-Sportabzeichen bei DJK Scharnhorst
Bildgalerie
Fotostrecke
Jennifer Rostock in der Westfalenhalle
Bildgalerie
Fotostrecke
Am Borsigplatz geboren
Bildgalerie
BVB-Film
Aus dem Ressort
Sattelzug rollt Radfahrer über die Hand
Rheinische Straße
Ein Fahrradfahrer hat sich bei einem Unfall am Freitagmorgen auf der Rheinischen Straße schwere Verletzungen an der linken Hand zugezogen. Der 56-Jährige stürzte und geriet mit seinem Arm unter einen LKW.
Bombenentschärfung - Übersicht über die betroffenen Straßen
Evakuierung
Wegen einer 1,8 Tonnen schweren Luftmine müssen am Sonntag rund 17.000 Menschen in Dortmund ihre Häuser verlassen. Jetzt hat die Stadt die Liste der betroffenen Straßen und ein Bild mit dem Evakuierungsradius veröffentlicht. Ab neun Uhr morgens müssen alle Betroffenen ihre Häuser verlassen haben.
Papierstapler begräbt Arbeiter unter sich - Lebensgefahr
Unfall im Hafen
Schwerer Arbeitsunfall im Dortmunder Hafen: Ein Angestellter einer Recycling-Firma ist am Freitagmittag unter einem tonnenschweren Papier-Stapler begraben worden. Er musste vor Ort wiederbelebt worden. Er schwebt in akuter Lebensgefahr.
Bombenentschärfung: Stadt veröffentlicht Liste der betroffenen Straßen
Evakuierung am Sonntag
Wegen einer 1,8 Tonnen schweren Luftmiene müssen am Sonntag rund 17.000 Menschen ihre Häuser verlassen. Jetzt hat die Stadt die Liste der betroffenen Straßen samt Hausnummern veröffentlicht. Wir stellen sie als PDF-Datei zur Verfügung.
Wieder Mängel bei Schulbussen in Dortmund
Polizeikontrolle
Bei Schulbuskontrollen in Dortmund hat die Polizei am Freitagmorgen erneut Mängel an Bussen festgestellt. Aufgefallen waren wieder Busunternehmen vor der Max-Wittmann-Förderschule, wo Kinder vor einiger Zeit mit Spanngurten an die Sitze gefesselt wurden.