Das aktuelle Wetter Dortmund 13°C
Polizei

Handydieb sucht Hilfe und gerät an Vater der Bestohlenen

04.01.2013 | 09:44 Uhr
Handydieb sucht Hilfe und gerät an Vater der Bestohlenen
In Dortmund hat sich ein Handy-Dieb selbst verraten.Foto: dapd

Dortmund.   Ein 18-jähriger Dortmunder hat sich selbst als Handy-Dieb geoutet. In einem Elektrogeschäft hatte er vorgegeben, den Code eines Smartphones vergessen zu haben. Doch dort entpuppte sich das teure Smartphone als gestohlen - weil der Mann hinterm Tresen den Bildschirmschoner erkannte.

Es ist nicht unbedingt eine automatische Ortung nötig, um einem Handydieb auf die Spur zu kommen. In Dortmund hat jetzt ein 18-Jähriger selbst dafür gesorgt, sich zu outen.

Wie die Dortmunder Polizei jetzt berichtet, spielte sich der Fall am Mittwoch in einem Elektronikgeschäft in der nördlichen Dortmunder Innenstadt ab. Der 18-Jährige bat dort den Ladeninhaber um Hilfe und gab an, er hätte den Sicherheitscode des Smartphones vergessen. Doch der Mann hinter dem Verkaufstisch stutzte, als er das Smartphone näher betrachtete.

Smartphone auf einer Silvesterparty gestohlen

So zeigte der Bildschirmschoner ein Foto, dass der Mann kannte - von seiner Tochter. Der war das Smartphone zwei Tage zuvor auf einer Silvesterparty gestohlen worden. Als der Vater seine Tochter auf deren Handy nicht erreichte, war ihm klar, dass er noch jemand anderen anrufen sollte: die Polizei. Die fand anschließend heraus, dass der 18-Jährige auch Gast auf der Silvesterfeier war - und dort das Smartphone entwendet haben muss.

Laut Polizei erwartet den mutmaßlichen Handydieb nun ein Diebstahlverfahren. Die Tochter des Ladeninhabers konnte das Telefon mühelos entsperren.

Kommentare
07.01.2013
21:10
Handydieb sucht Hilfe und gerät an Vater der Bestohlenen
von GeborenerHerdecker | #9

Das war der Hugo mit dem Bagger und der Baggert noch.
Typisch Dumme Tü.....ten

2 Antworten
Handydieb sucht Hilfe und gerät an Vater der Bestohlenen
von mellow | #9-1

Du bist ja ein ganz Schlauer.

Handydieb sucht Hilfe und gerät an Vater der Bestohlenen
von zwergschatten | #9-2

mega-schlau - denn der baggerer war bodo, nicht hugo.

Funktionen
Aus dem Ressort
So sommerlich wird das Kampstraßenfest
Strand in der Stadt
Dortmund bekommt seinen nächsten Strand: Tonnen voll Sand werden zu Beginn der Sommerferien für das Kampstraßenfest vom 2. bis 5. Juli herangekarrt....
Mann hebt mit fremder EC-Karte Geld ab
Fahndung
Wer kennt diesen Mann? Der Unbekannte hat im Dezember 2014 mit einer fremden EC-Karte Geld an einem Automaten in der Innenstadt abgehoben. Jetzt sucht...
Dortmunds BVB-Bahn ist bereit fürs Pokalfinale
Neuer Schriftzug
Schwarzgelb sind die Farben, die in Dortmund eigentlich immer gehen. Am letzten Maiwochenende soll das aber auch jeder sehen. Denn dann ist Dortmund...
Schüsse in der Nordstadt: keine Täter, keine Opfer
Patronenhülsen gefunden
Nach einer Schießerei in der Nordstadt in der Nacht zu Mittwoch hat die Polizei am Tatort weder Täter noch Opfer angetroffen. Es seien Patronenhülsen...
So beten BVB-Fans vor dem Pokalendspiel
Gründungskirche am...
Hilfe von oben: Vier Tage vor dem Pokalendspiel hat die Dreifaltigkeitskirche - Gründungskirche des BVB - am Borsigplatz zu einem BVB-Gottesdienst...
Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Bombenfund an der Hohenfriedberger Straße
Bildgalerie
Fotostrecke
BVB-Gottesdienst am Borsigplatz
Bildgalerie
Fotostrecke
Drei Menschen bei Unfall verletzt
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7445882
Handydieb sucht Hilfe und gerät an Vater der Bestohlenen
Handydieb sucht Hilfe und gerät an Vater der Bestohlenen
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/dortmund/handydieb-sucht-hilfe-und-geraet-an-vater-der-bestohlenen-id7445882.html
2013-01-04 09:44
Polizei,Dortmund,Handydieb,Smartphone,Smartphone-Dieb,Kriminalität,Diebstahl
Dortmund