Das aktuelle Wetter Dortmund 5°C

Unternehmen und...

167 Firmen-Pleiten innerhalb von drei Monaten

01.06.2012 | 18:14 Uhr

In Dortmund liegt die Zahl der Insolvenzen im ersten Quartal 2012 um 26,5 Prozent höher als im Vorjahreszeitraum. 167 Unternehmen schlitterten so in die Zahlungsunfähigkeit — 223 Verbraucher mussten die Finger heben.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Scheidungsmesse feierte Premiere
Bildgalerie
Fotostrecke
17. Schlagerparty im Revierpark Wischlingen
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
SPD will keine drastische Reduzierung von Bezirken
Unterbezirks-Parteitag
Mit der Dortmunder SPD wird es wohl keine drastische Reduzierung der Stadtbezirke geben. Das wurde auf dem SPD-Unterbezirks-Parteitag in Hacheney am...
Handtaschenräuber überfällt Rentnerin (79) in Hausflur
Friedrich-Kohn-Straße
Attacke im Treppenhaus: Die Polizei sucht seit Samstag nach einem Handtaschenräuber: Weil der Mann einer 79-Jährigen in einem Hausflur an der...
Vier Verletzte bei Autounfall auf B1 in Dortmund
Polizei
Bei einem Unfall auf der B1 in Dortmund sind am frühen Sonntagmorgen vier Autoinsassen verletzte worden, einer davon schwer. Zeugen gesucht.
Pokal geht an Chiphersteller Elmos
Dortmunder...
Halbleiter und Mikrochips: Die Elmos Semiconducter AG hat den Dortmunder Wirtschaftspreis erhalten und sich gegen 160 weitere Nominierte durchgesetzt....
Verdacht auf Brandstiftung nach Feuer in Mehrfamilienhaus
Schmiedingstraße
In einem Mehrfamilienhaus in der Schmiedingstraße in der Innenstadt hat es am Freitagabend gebrannt. Ungewöhnlich: Es brannte gleich auf mehreren...
article
6720145
167 Firmen-Pleiten innerhalb von drei Monaten
167 Firmen-Pleiten innerhalb von drei Monaten
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/dortmund/167-firmen-pleiten-innerhalb-von-drei-monaten-id6720145.html
2012-06-02 18:00
Dortmund, Insolvenz, Unternehmen, Wirtschaft, Privatinsolvenz, Zahlungsunfähigkeit, Pleiten
Dortmund