Das aktuelle Wetter Castrop-Rauxel 6°C
Protest

Schüler-Proteste am Rathaus

05.07.2012 | 19:14 Uhr Zur Zoomansicht  
Am Donnerstag, den 05.07.2012 protestierten Schüler, Eltern und Lehrer gegen die geplante Schließung der Fridtjof-Nansen-Realschule in Castrop-Rauxel. Sie bildeten eine Menschenkette rund um das Rathaus, in dem eine sitzung des Stadtrates stattfand. Foto: Olaf Ziegler / WAZ FotoPool
Am Donnerstag, den 05.07.2012 protestierten Schüler, Eltern und Lehrer gegen die geplante Schließung der Fridtjof-Nansen-Realschule in Castrop-Rauxel. Sie bildeten eine Menschenkette rund um das Rathaus, in dem eine sitzung des Stadtrates stattfand. Foto: Olaf Ziegler / WAZ FotoPoolFoto: WAZ FotoPool / Olaf Ziegler

Schüler, Lehrer und Eltern der Fridtjof-Nansen-Realschule bildeten eine Menschenkette und protestierten am Rathaus für den Erhalt ihrer Schule.

Olaf Ziegler

Fotostrecken aus dem Ressort
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Essener Café Overbeck schließt
Bildgalerie
Traditionsbetrieb
"Ich habe Menschen enttäuscht"
Bildgalerie
Edathy
Familientragödie in Australien
Bildgalerie
Bluttat
Temporeich und akrobatisch
Bildgalerie
Weihnachtscircus Probst
Neueste Fotostrecken
Adventsessen
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Kapelle
Bildgalerie
Kirchenkunst
Westvoorne
Bildgalerie
Bilderstrecke
Den Haag
Bildgalerie
Bilderstrecke
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Kommentare
05.07.2012
19:58
Schüler-Proteste am Rathaus
von Dr.Bluesky | #1

ich glaube kaum das das eindruck gemacht hat, kam ja von der CDU. Hier muss mal mehr passieren wie Buuuh rufe wenn der Bürgermeister irgendein Fest eröffnet, sowas zieht. Mann muss ja nicht gleich schuhe werfen, aber hier versteh ich die Planung nicht. Kindergärten mit unter 3 Betreuung, aber keine geeignete Grundschule planen können. Ich habe das Gerücht gehört die Grundschule grüner Weg wird nur Dicht gemacht weil, ein Städtischer Kindergarten ein Gebäude braucht, welches der Stadt gehört!!!!!!!! Das nenne ich eine große Sauerei, ich finde es Lächerlich wie einige Mitarbeiter denken, alles was beim Bildungspaket nicht abgehohlt wird, darf die Stadt behalten. Ja hier ist einiges im Argen.



Funktionen
Aus dem Ressort
Polizei und Vivawest wollen Sicherheit erhöhen
Einbrüche in...
Sieben Einbrüche an einem Wochenende vermeldete die Polizei zuletzt Anfang Dezember. Erstmals versucht die Kreispolizei jetzt im Schulterschluss mit...
Freispruch für angeklagten Ex-Häftling
Mitgefangenen...
Ein ehemaliger Insasse im Offenen Vollzug der JVA in Castrop-Rauxel hat einen stillen, schüchternen Mithäftling in seiner Zelle eingeschlossen....
So erreichen Sie die Verwaltung im Notfall
Öffnungszeiten an den...
Die Stadtverwaltung Castrop-Rauxel ist von Mittwoch, 24. Dezember, bis einschließlich Donnerstag, 1. Januar, nicht erreichbar. Betriebsferien. Aber...
Toter bei Unfall in Castrop-Rauxel
Von Fahrbahn abgekommen
Ein Mann aus Gütersloh ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Castrop-Rauxel ums Leben gekommen. Die Polizei vermutet, dass der 66-Jährige...
Hauptamtliche verlassen Stammsitz
Deutsches Rotes Kreuz in...
Das Deutsche Rote Kreuz wird im ersten Quartal seinen bereits verkauften Stammsitz an der Neptunstraße 10 in Castrop-Rauxel mit den meisten...
Fotos und Videos
IBKF-Frauen zu Besuch in Berlin
Bildgalerie
Fotostrecke
Großbrand in Gewerbegebiet in Castrop-Rauxel
Bildgalerie
Fotostrecke