Das aktuelle Wetter Bochum 19°C
Brand

Zwei Verletzte bei Feuer in Kfz Werkstatt

26.05.2012 | 19:57 Uhr Zur Zoomansicht  
Foto: Gero Helm / WAZ FotoPool

Am Samstagnachmittag kam es in der Halle einer Kfz-Werkstatt an der Carlinenglückstraße zu einem Brand, bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Um 14:31 Uhr meldeten mehrere Anrufer der Leitstelle der Feuerwehr eine brennende Lagerhalle an der Carolinenglückstraße in Bochum Hamme. Beim Eintreffen der Feuerwache Wattenscheid brannte ein PKW auf einer Hebebühne im hinteren Teil der zweigeschossigen Industriehalle bereits in voller Ausdehnung und das Feuer hatte bereits auf ein weiteres Fahrzeug übergegriffen. Zudem war sowohl die Lagerhalle als auch der angrenzende Bürotrakt stark verqualmt. Zwei Mitarbeiter des Betriebes hatten sich bereits selbstständig in Sicherheit gebracht, beide erlitten jedoch eine leichte Rauchvergiftung sowie leichte Verbrennungen an den Armen. Sie wurden durch den Rettungsdienst erstversorgt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. Um das Feuer löschen zu können, gingen zwei Trupps geschützt durch Atemschutzgeräte mit Strahlrohren in die Halle vor. Außerdem wurde über eine Drehleiter das Dach der Halle kontrolliert und eine Riegelstellung zum Nachbarbetrieb aufgebaut. Nach rund 30 Minuten war das Feuer unter Kontrolle. Bei den Löscharbeiten fanden die Einsatzkräfte mehrere Gasflaschen (Sauerstoff, Acetylen und Propangas). Diese wurden ins Freie gebracht und gekühlt. Durch die starke Hitze wurde auch die Hallenkonstruktion beschädigt. Ein Baustatiker begutachtete die Halle, stellte jedoch keine akute Einsturzgefahr fest. Neben den zwei durch das durch das Feuer zerstörten Fahrzeugen wurden noch drei weitere PKW und ein Motorroller durch den Brandrauch stark beschädigt. Auch die Büroräume wurden durch Ruß in Mitleidenschaft gezogen. Alle Bereiche wurden kontrolliert und mit Hochleistungslüftern vom Brandrauch befreit. Kurz vor 18:00 Uhr war der Einsatz der Feuerwehr beendet. Insgesamt waren 40 Einsatzkräfte vor Ort, wobei die Berufsfeuerwehr durch die Löscheinheiten Nord und Heide der Freiwilligen Feuerwehr unterstützt wurde. Zur Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. (Feuerwehr Bochum)

Gero Helm

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Zeche Knirps
Bildgalerie
Kinderfest
5000 Fans jubeln The BossHoss zu
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
SG09 - Heidenheim: 1:2
Bildgalerie
DFB-Pokal
Namika verzaubert ihre Fans
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Viemarkterlaubnis erteilt
Bildgalerie
Dorffest in Harpen
Populärste Fotostrecken
Duisburger Riesen-Sandburg eingestürzt
Bildgalerie
Wetrekord-Versuch
Längste Glasbrücke der Welt eröffnet
Bildgalerie
Nervenkitzel
Jägerfestzug Neheim am Montag
Bildgalerie
Jägerfest 2016
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Thorsten Heppelmann ist Jägerkönig
Bildgalerie
Sternschießen
Neueste Fotostrecken
Die NRZ in den 90en
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
NRZ-Leser im Zoo
Bildgalerie
Jubiläumsaktion
Westzipfel
Bildgalerie
Unbekannter...
Die Spielerfrauen der Fußball-Stars
Bildgalerie
Schönheiten
So viel verdienen die Filmstars
Bildgalerie
„Forbes“


Funktionen
Fotos und Videos
Kiosk-Tradition im Ruhrgebiet
Video
Kiosk-Kultur
Architekturprojekt Bloon
Bildgalerie
Wohnballon
Marcel Sieberg gewinnt den Giro
Bildgalerie
Radrennen
Bildgalerie
Saisoneröffnung
gallery
6696706
Zwei Verletzte bei Feuer in Kfz Werkstatt
Zwei Verletzte bei Feuer in Kfz Werkstatt
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/bochum/zwei-verletzte-bei-feuer-in-kfz-werkstatt-id6696706.html
2012-05-26 19:57
Bochum