Das aktuelle Wetter Bochum 10°C
Opel Bochum

Opel-Chef tritt zurück

12.07.2012 | 16:46 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Am Donnerstag teilte Opel mit, dass der Vorstandsvorsitzende von Opel, Karl-Friedrich Stracke, zurück getreten ist.
Am Donnerstag teilte Opel mit, dass der Vorstandsvorsitzende von Opel, Karl-Friedrich Stracke, zurück getreten ist.Foto: dapd

Opel-Chef Karl-Friedrich Stracke ist von seiner Position als Opel-Vorstandsvorsitzender und Präsident von General Motors Europe zurückgetreten. Das teilte Opel am Donnerstag mit.

DerWesten

Fotostrecken aus dem Ressort
Propst-Hellmich-Promenade
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Bochum aus der Luft
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt der guten Laune
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
Brasilianische Kampfkunst
Bildgalerie
Capoeire
Populärste Fotostrecken
"Ich habe Menschen enttäuscht"
Bildgalerie
Edathy
Familientragödie in Australien
Bildgalerie
Bluttat
Temporeich und akrobatisch
Bildgalerie
Weihnachtscircus Probst
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Weihnachtsmarkt in Grundschule
Bildgalerie
Balve
Neueste Fotostrecken
Westvoorne
Bildgalerie
Bilderstrecke
Den Haag
Bildgalerie
Bilderstrecke
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Familie Al Sari floh in den Libanon
Bildgalerie
Spendenaktion
Flüchtlingskinder in der Schule
Bildgalerie
Spendenaktion
Kommentare
14.08.2012
12:07
Opel-Chef tritt zurück
von feierabend | #1

Geschäftsführung absetzen, Haftung mit privatem Kapital der Arbeitnehmer und Ingenieure - dann klappt es auch mit der Sanierung.



Funktionen
Aus dem Ressort
Deutsche Annington startet Übernahmeofferte für Gagfah
Wohnungskonzerne
Auf dem deutschen Wohnungsmarkt kommt eine große Übernahme ins Rollen: Die Deutsche Annington startet ihre Kaufofferte für alle Aktien der Gagfah.
Carolinenschüler lernen Disziplin mit dem Florett
Schul-AG
Peter Marduchajew leitet die Fecht-AG der Carolinenschule. Er weiß, dass Kinder spielerisch an den anspruchsvollen Sport herangeführt werden müssen.
Stadt Bochum braucht mehr Sozialarbeiter für die Flüchtlinge
Interview
Ute Bogucki, Leiterin des Amts für Soziales und Wohnen, erklärt, warum ihre Idee dauerhafter Flüchtlingsunterkünfte noch Zukunftsmusik bleibt.
Grundbesitzer wettert auf Plakaten gegen die Stadt Bochum
Rechtsstreit
Im Streit um ein Grundstück in Bochum liegen offensichtlich Nerven blank. Der Eigentümer des Geländes macht seinem Ärger jetzt Luft - auf Werbetafeln.
Stadtbücherei Bochum wirbt mit neuen Ausweisen
Stadt
Ab dem 1. Januar gibt es auch die Möglichkeit, nur sechs Monate Nutzer zu sein. Die Erhöhung der Säumniszuschläge wird entspannt aufgenommen.