Das aktuelle Wetter Bochum 15°C
Maikundgebung

3000 demonstrierten

06.05.2012 | 17:45 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
3000 Demonstranten sind nach Gewerkschaftsangaben am Tag der Arbeit zur Maikundgebung vor dem Rathaus in Bochum gekomen, am Dienstag, den 01. May 2012 in Bochum. Foto: Ingo Otto / WAZ FotoPool
3000 Demonstranten sind nach Gewerkschaftsangaben am Tag der Arbeit zur Maikundgebung vor dem Rathaus in Bochum gekomen, am Dienstag, den 01. May 2012 in Bochum. Foto: Ingo Otto / WAZ FotoPoolFoto: Ingo Otto / WAZ FotoPool

3000 Demonstranten kamen laut Gewerkschaftsangaben zur Maikundgebung.

Ingo Otto

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Wattenscheid schafft Klassenerhalt.
Bildgalerie
Regionalliga
Am Krähennocken
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Möhreneintopf
Bildgalerie
Das isst der Pott
Trecker Treffen
Bildgalerie
Eisenbahnmuseum
Lange Malterse
Bildgalerie
Straßenserie
Populärste Fotostrecken
Festzug am Sonntag
Bildgalerie
Schützenfest Warstein
Mendener Kirmes von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
RWE verliert 1:2 gegen Köln 2
Bildgalerie
Regionalliga
Klassiker zum Rock-Hard-Finale
Bildgalerie
Festival
Neueste Fotostrecken
Arpe-Schmallenberg 1:1
Bildgalerie
Bezirksligafussball
iXS Dirt Masters 2015
Bildgalerie
Biken
Kultur Pur von oben
Bildgalerie
Festival
Arminia Lirich
Bildgalerie
Jugendturnier


Funktionen
Aus dem Ressort
Besucherrekord: Kemnade in Flammen funktioniert
Volksfest
Zehntausende Besucher kamen über Pfingsten. Die See-Sause untermauerte damit ihre Stellung als eines der beliebtesten Volksfeste in Stadt und Region.
Stadt verhängt „Kutten-Verbot“ für Bochum Total
Verfügung
Die Polizei hat bei der Cranges Kirmes gute Erfahrungen mit so einem Verbot gemacht.
Festbesucher drohte abzustürzen - Rettung in der Nacht
Rettungseinsatz
Ein Besucher des Volksfestes „Kemnade in Flammen“ musste von Feuerwehr und DRK von einem steilen Hang gerettet werden; er drohte abzustürzen.
Fahren, bremsen, fallen – Rentner trainiert Inlineskaten
Inline-Kurs
Nach einer Knieoperation musste der ehemalige Sportlehrer Hilmar Orth (71) zunächst kürzer treten. Nun übt er das richtige Fallen und Aufstehen.
VfL-Fans machten Ärger in einem Fahrradkorso
Ausschreitungen
Vor und nach dem Spiel des VfL gegen Sandhausen gab es Ärger mit Fußballanhängern, die einen Fahrradkorso gebildet hatten. Es gab zwei Verletzte.
Aus dem Ressort
Cafe Corba bietet in Bochum vegane und laktosefrei Speisen
Gastronomie
Pfingstmontag öffnet es erstmals seine Türen. Auch Fleischesser sind willkommen.
Von Kirchenkunst bis Industrieanstrich
Mittelstandserie
Die Mohr-Malerwerkstätten haben sich in 92 Jahren eine breite handwerklicheKompetenz erarbeitet. An vielen Stellen sind ihre Spuren sichtbar.
Kreuze purzeln aus Gebetbüchern heraus
Ausstellung
Bochumer Tage für neue Musik beginnen am Montag, 25. Mai, in der Melanchthonkirche. Sehenswerte Ausstellung der Künstlerin Ruth Biersbach.
Die älteste evangelische Kirche der Innenstadt
Historisch
Im Gegensatz zu anderen Gotteshäusern ist die von der lutherischen Gemeinde erbaute evangelische Pauluskirche nicht nach Osten und damit Jerusalem...
Radclub in Bochum kämpft für die Fahrradrevolution
Fahrrad
ADFC setzt sich für mehr Radwege ein. Vieles ist erreicht, noch mehr zu erreichen. Clubchef Kuliga sagt: Mentalität der Politik muss geändert werden.
gallery
6612505
3000 demonstrierten
3000 demonstrierten
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/bochum/3000-demonstrierten-id6612505.html
2012-05-06 17:45
Bochum