Das aktuelle Wetter Bochum 13°C
Fußgänger in Bochum von Auto erfasst - Krankenhaus
Unfall
Fußgänger in Bochum von Auto erfasst - Krankenhaus
Bochum.   Ein 49-jähriger Fußgänger ist im Bochumer Stadtteil Weitmar von einem Auto erfasst und zu Boden geschleudert worden. Der Mann wurde dabei schwer verletzt und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der 49-Jährige war vor dem Unfall an wartenden Autos vorbei gelaufen.
Bochumer Künstler Zarko Radic zu Gast in Berlin
Kunst
Bochumer Künstler Zarko Radic zu Gast in Berlin
Bochum.  Kofferpacken ist für den Maler Zarko Radic angesagt. Aber es gehen nicht nur Jackett, Hosen & Schuhe auf die Reise, sondern – das vor allem – seine Bilder. Denn am Samstag 4. Oktober steht bereits die Ausstellungseröffnung an: in der Berliner „Galerie Kunst am Gendarmenmarkt“.
Bochumer Motorradfahrer bei Unfall auf A 40 schwer verletzt
Stauende
Bochumer Motorradfahrer bei Unfall auf A 40 schwer verletzt
Bochum/Dortmund.   Ein 64-jähriger Bochumer hat auf seinem Motorrad auf der A 40 in Höhe Dortmund ein Stauende zu spät gesehen. Beim Bremsversuch stürzte er, rutschte rund 100 Meter über die Fahrbahn, prallte in einen BMW und wurde über die Böschung geschleudert. Das Kennzeichen an seiner Maschine war gefälscht.
Aufklärungsquote bei Taschendiebstahl verschwindend gering
Aktionswoche
Aufklärungsquote bei Taschendiebstahl verschwindend gering
Bochum.   Die Fallzahlen für Taschendiebstähle liegen in Bochum wie im Land NRW auf einem hohen Niveau. Etwa 1000 Taten gibt es jährlich in der Stadt. Umso geringer ist seit Jahren die Aufklärungsquote. Die Polizei reagiert mit einer Aktionswoche: „Augen auf und Tasche zu! Langfinger sind immer unterwegs.“
Richter dreht in Bochum „Grabowski - alles für die Familie“
Crowdfunding
Bochum. Bochum wird Haupt-Drehort für „Grabowski - alles für die Familie“, das neue Leinwand-Projekt von Ruhrpott-Ikone Ralf Richter. Der Film steht in der Tradition des Kult-Klassikers „Bang Boom Bang“. Richter verspricht den Fans einen „Knaller“. Finanziert werden soll das Projekt auch über Crowdfunding.
Autofahrer aus Bochum stirbt in Witten hinterm Steuer
Polizei
Witten. Tragischer Tod unmittelbar vor dem Marien-Hospital: Ein 58-jähriger Autofahrer aus Bochum ist offenbar hinterm Steuer seines Wagens tödlich zusammengebrochen. Er stand mit seinem Fahrzeug in der Parkhaus-Einfahrt des Krankenhauses. Wiederbelebungsversuche konnten ihn nicht mehr retten.
Spezial
Straßen in Bochum - hier finden Sie alle Folgen der Serie
Stadtgeschichte(n)
In der Serie „Bochums Straßen“ stellt die WAZ die Straßen vor, auf denen es Geschichte(n) zu erzählen gibt. Über besondere Menschen, die dort leben, markante Architektur, oder einfach über das spezielle Flair, das es in einigen Winkeln der Stadt gibt. Alle bisher erschienenen Folgen finden Sie hier.
Fotos und Videos
Abschnittsübung der Feuerwehr
Bildgalerie
Feuerwehr
Sänger auf dem Bolzplatz
Bildgalerie
Day Of Song
Höhenfeuerwerk in Stiepel
Bildgalerie
Fliegenkirmes
Chinesischer Garten wieder geöffnet
Bildgalerie
Im Botanischen Garten
Naturfreunde und DRK helfen
Bildgalerie
Flüchtlinge
Was Sie über Bochum wissen müssen
Stadtinfo Bochum

Auf den Stadtinfoseiten für Bochum zeigen wir Ihnen die verschiedenen Seiten Bochums, bieten Freizeitservice, Hintergrundinformationen und gebündelte Berichterstattung zu Aspekten rund um Bochum.

„WAZ öffnet Pforten“ in Bochum - hier finden Sie alle Folgen
Aktion
Im Rahmen der Aktion „WAZ öffnet Pforten“ lässt die Redaktion ihre Leser hinter die Kulissen blicken. Ob intime Einblicke in den Polizeigewahrsam mit seinen 17 Zellen im Präsidium oder hinter die Werkstore von Thyssen-Krupp und Outokumpu. Alle Folgen von „WAZ öffnet Pforten“ haben wir gebündelt.
Weitere Nachrichten
Schon die Kleinsten zeigen ihr kreatives Talent
Kunstpädagogik
Bochum. Im Kunstmuseum werden regelmäßig Ausstellung eröffnet, das ist so gesehen nichts Besonderes. Aber die Präsentation, um die es ab dem 1. Oktober geht, ist doch etwas ganz anderes: Es geht um die Ausstellung „Eins, zwei, drei und vier: Das hier ist von mir!“ – geboten wird Kunst von Kindern!
Grüne nehmen Ausschüttungen der Sparkasse ins Visier
Politik
Bochum. Bochums Grüne wollen wissen, warum die Sparkasse in diesem Jahr 3,7 Millionen Euro weniger als vereinbart an die Stadtkasse überweist. Die Bildung der Rücklagen erwecke den Eindruck, die Ausschüttungen könnten „geglättet“ sein. Die FDP/UWG-Fraktion kritisiert indes die Informationspolitik der Bank.
Anziehen von Ausrüstung ist für Polizisten Arbeitszeit
Urteil
Bochum/Gelsenkirchen. Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat der Klage eines Bochumer Polizisten gegen das Land als Arbeitgeber stattgegeben: Das An- und Ablegen der Ausrüstung gehört zur Arbeitszeit der Beamten. Der Anwalt des Klägers sagte, das Land habe seit Jahren Zeiten erschlichen, die nicht honoriert werden.
Urteil im Opel-Prozess fällt am letzten Produktionstag
Betriebsrats-Klage
Bochum. Am 12. Dezember ergeht im Prozess zwischen Bochums Betriebsratsvorsitzenden Rainer Einenkel und der Adam Opel AG vor dem Landgericht Darmstadt vermutlich ein Urteil. Es könnte ein in doppelter Hinsicht historisches Datum werden. Exakt an diesem Tag endet nach 52 Jahren die Autoproduktion in Bochum.
Umfrage
Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) begrüßt grundsätzlich den Radschnellweg, der ab 2020 von Essen aus durch Bochum nach Dortmund führen soll, kritisiert aber die Streckenführung. Was halten Sie davon?

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) begrüßt grundsätzlich den Radschnellweg, der ab 2020 von Essen aus durch Bochum nach Dortmund führen soll, kritisiert aber die Streckenführung. Was halten Sie davon?

 
Spezial
Vor 30 Jahren kam Grönemeyers „4630“ in die Plattenläden
WAZ-Themenwoche
Zeitzeugen erinnern sich an die Zeit vor 30 Jahren, als Herbert Grönemeyers „4630 Bochum“ in die Plattenläden kam. Bei ALRO in der Bochumer City stand die Langrille im Schaufenster und war ein echter Verkaufschlager. Erst wachsen musste die Liebe ausgerechnet zu dieser Platte bei DJ Mike Litt.
Warum Herbert Grönemeyer sein Bochum immer noch innig liebt
Interview
Herbert Grönemeyer spricht im Interview über seine Anfänge als Sänger, das Album „4630 Bochum“, das vor genau 30 Jahren erschien, und das erste große Konzert in der Zeche. Sein Lied „Bochum“ versteht der populäre Sänger als „Liebeserklärung an die Stadt und ihre Menschen“.
30 Jahre danach - Faktencheck zur Stadthymne „Bochum 1984“
Themenwoche
Der Faktencheck: Wie steht es nach 30 Jahren um die in Herbert Grönemeyers Stadthymne „Bochum“ gemachten Aussagen über unsere Stadt? Erste Erkenntnis: Erstaunlich vieles in der „Blume im Revier“ ist immer noch aktuell. Und selbst der VfL macht wieder seine Gegner nass.
700 fünfte Strophen für Grönemeyers „Bochum“ - eine Auswahl
Aktion
Die Resonanz ist überwältigend. 561 Grönemeyer- und Bochum-Fans haben mitgemacht und einen Vorschlag für eine fünfte Strophe von Herbies Stadthymne eingereicht. Aus 700 Beiträgen haben wir 33 für eine erste Vorauswahl genommen. Die Entscheidung war nicht leicht. Die Güte vieler Werke ist exzellent.
Mit „4630 Bochum“ wurde Grönemeyer vor 30 Jahren ein Großer
WAZ-Themenwoche
Vor 30 Jahren begründete die Langspielplatte „4630 Bochum“ die Karriere von Herbert Grönemeyer. Anlass für die WAZ, in einer Themenwoche über die Kult-LP und die Stadthymne „Bochum“ zu berichten. In der ersten Folge lesen Sie, wie in Grönemeyers Karriere alles begann.
Grönemeyers Stadthymne wird auch nach 30 Jahren zelebriert
Themenwoche
Vor 30 Jahren erschien Grönemeyers „4630 Bochum“. Der Eröffnungssong des Albums ist längst die inoffizielle Stadthyme. Ob im Stadion, in Clubs und Diskotheken oder daheim im Partykeller: „Bochum“ wird in Bochum zelebriert.
Weitere Nachrichten
Aral bleibt am Standort Bochum - die Belegschaft jubelt
Ölkonzern
Bochum. Der Ölkonzern BP Europa verlängert seinen Mietvertrag für das Hauptquartier an der Wittener Straße in Bochum mit der Investmentgruppe Tamares bis 2022. Die Beschäftigten sind erleichtert. Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz sagt: „Das ist eine gute Nachricht für Bochum und die ganze Region.“
Fast alle Opelaner in Bochum unterzeichnen Aufhebungsvertrag
Opel
Bochum. Für die 3000 Beschäftigten von Opel in Bochum läuft an diesem Dienstag die Frist zur Annahme des Sozialtarifvertrags ab. Ein Sprecher des Autobauers geht davon aus, dass fast alle Bochumer den Aufhebungsvertrag unterschreiben. Bis zum Wochenende hätten schon über 2000 Beschäftigte unterzeichnet.
9. Auflage von „Livingroom & Friends“ mit TV-Koch Freitag
WAZ-Aktion
Bochum. Die beiden Gewinner des WAZ-Gewinnspiels ließen sich bei „Livingroom & Friends“ drei Stunden lang von TV-Koch Björn Freitag und seinem Team vom Feinsten bekochen. An sechs „Live-Cooking-Stationen“ gab es ein 10-Gänge-Menü mit Austern, Wachtelbrust, Jakobsmuscheln und Bäckchen vom Bentheimer Schwein.
Bochums SPD-Chef will von Versprechen an CDU nichts wissen
Politik
Bochum. Thomas Eiskirch, der Vorsitzende der SPD in Bochum, erteilte am Montagabend Ideen für einen größeren Verwaltungsvorstand eine klare Absage. Der Eindruck, die SPD gebe der CDU zuliebe unnötig Geld aus, sei falsch. „Ich habe der CDU nichts versprochen“, sagte der Landtagsabgeordnete Eiskirch.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Lokales Bochum
Spezial
Das sind die zehn höchsten Häuser von Bochum
Bochums Top Ten
Von den Studentenwohnheimen nahe der Uni bis zum Funkturm in Grumme: Bochum verfügt über eine Reihe großer Gebäude. Doch was sind die höchsten Häuser zwischen Hofstede und Stiepel? Unsere Übersicht über Bochums Top Ten hält selbst für ausgewiesene Bochum-Kenner einige Überraschungen parat.
Schlagfertig, rau, herzlich - So sind "Menschen im Revier"
Foto-Blog
"Menschen im Revier" heißt unser neues Foto-Blog: Weil Menschen neugierig machen, gucken wir ein bisschen genauer hin, als man das üblicherweise bei Fremden tut, und fragen nach – im Vorbeigehen auf der Straße, im Park, im Geschäft. Unsere Begegnungen zeigen wir auf der Seite menschenimrevier.de .
Die Hochschulen in Bochum
WAZ-Serie
Ob Gesundheitswissenschaften oder Geotechnik, ob Maschinenbau oder Geisteswissenschaften: Die Hochschullandschaft in Bochum ist vielfältig und bietet viele Wahlmöglichkeiten. Die WAZ hat die Hochschulen in Bochum in den Blickpunkt einer Serie gestellt.
Gericht & Polizei
Bochumer (22) auf Motorrad in Haltern 100 km/h zu schnell
Kontrollen
Bochum/Haltern am See. Ein 22-Jähriger Bochumer ist auf seinem Motorrad in Haltern am See mit 200 Stundenkilometern an einer Stelle gemessen worden, an der Tempo 100 gilt. Auch an Überholverbote hielt sich der Mann nicht, der ohne Schutzkleidung fuhr. Im Kreis Recklinghausen hat die Polizei zudem weitere Raser erwischt.
Auseinandersetzung
Bochum-Wattenscheid. Ein 47-jähriger Bochumer ist bei einer Schlägerei an einer Tankstelle in Wattenscheid zu Boden gegangen und dabei offenbar unglücklich auf den Kopf gefallen. Der Mann, der dem Motorrad-Club Freeway Riders angehört haben soll, erlag am Samstagabend seinen Verletzungen. Die Polizei sucht Zeugen.
Urteil
Bochum. Weil er ein Nachbarsmädchen missbraucht hat, hat das Landgericht Bochum einen 67-Jährigen zu vier Jahren Haft verurteilt. Er hatte bei seinen Übergriffen Sex-Spielzeug eingesetzt, die Taten gefilmt und Bilder auf seinem PC gespeichert. Die Sechsjährige vertraute sich schließlich einer Freundin an.
Neururer nimmt 0:5 des VfL Bochum auf seine Kappe
Neururer
Bochum. „Ich nehme diese Niederlage auf meine Kappe“, sagte Peter Neururer einen Tag nach dem 0:5-Debakel des VfL Bochum in Heidenheim. Dann präzisierte der Trainer: „Ich habe im Vorfeld gesehen, was los war und war doch nicht imstande Spannung aufzubauen.“
Heimspiel
Bochum. Im neunten Pflichtspiel dieser Saison hat es den VfL Bochum erwischt, aber nach der üblen 0:5-Packung in Heidenheim will man an der Castroper Straße eine neue Serie starten - und gleichzeitig den ersten Liga-Heimsieg feiern. Der Gegner ist am Freitag Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg.
Torwartwechsel
Bochum. Andreas Luthe ist „voller Tatendrang“, sagt der Kapitän des Fußball-Zweitligisten VfL Bochum nach dem Training am Dienstagmorgen. Der Torwart hat seine Lendenwirbel-Stauchung auskuriert, er wird gegen den 1. FC Nürnberg am Freitag (18.30 Uhr) wieder spielen. Michael Esser rotiert auf die Bank.
Facebook
Anzeige
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Die internationale Bühne ist das Ziel von Ronja Frei
Leichtathletik
nAls Ronja Frei über die Laufbahn des Lohrheidestadions geht, kriegt sie immer noch Gänsehaut. Hier hatte die junge Leichtathletin des TV Wattenscheid 01 vor ein paar Wochen die Deutsche Jugendmeisterschaft mit der 4x100-Meter-Staffel gewonnen. „Es war ein unglaubliches Gefühl, an der vollen Tribüne...
Hochschule
„Professor des Jahres“ Jan Wieseke lehrt an Ruhr-Uni Bochum
Auszeichnung
Bochum. Die Nachricht erreichte ihn wenige Tage nach seinem 40. Geburtstag: Jan Wieseke, Marketing-Experte an der Bochumer Ruhr-Universität, ist vom Fachmagazin Unicum zum „Professor des Jahres“ gekürt worden. In der Würdigung heißt es: „Er ist ein herausragender Hochschullehrer, der seine Studenten...
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Bochum und Umgebung.

» Zum Bochumer Branchenbuch

Kultur in Bochum
Neuauflage von Rock trifft Klassik in der Zeche Bochum
Classic Night
Bochum. Wegen des großen Erfolges bei der Premiere erlebt die Classic Night in der Zeche Bochum eine Neuauflage: Anfang 2015 bieten das 30-köpfige Ensemble der Bochumer Symphoniker und die zwölfköpfige Classic Night Band (bekannt von den Ü 40-Partys) erneut einen faszinierenden Crossover-Mix.
Obdach für Flüchtlinge schaffen
Flüchtlinge
Häuser Hohensteinstraße und Heimstraße in Leithe sollen auf Vordermann gebracht werden. Gebäude Günnigfelder Straße kann Domizil für Syrer bieten
Literaturcafé und Dämmerschoppen – ein starkes Duett
Kultur
Seit zehn Jahren gibt es die Kombination Literaturcafé und Dämmerschoppen im evangelischen Gemeindehaus an der Wittenbergstraße. Am Samstag wird der Geburtstag gefeiert. Oft bleibt bei den Veranstaltungen auch etwas Geld für kirchliche Zwecke übrig – sehr Freude der Gemeinde
Munteres Miteinander der Kulturen in der Hustadt
Hustadtteilfest
Querenburg Das Stadtteilfest in der Hustadt war diesmal besonders gut besucht. Zahlreiche Vereine und Initiativen aus dem Süden sind beteiligt und sorgen zusammen mit den Besuchern auf dem Brunnenplatz für ein multikulturelles Happening. Bürgermeisterin Schäfer ist begeistert, dass alle mit anpacken.
Bezirk Nord fördert Schulsanierung und Amtshaus Harpen
Etat 2015
Nord: Eigenmittel fließen in Sanierungen und bessere Hygienestandards der Schultoiletten. Geld bekommt auch der Förderverein Harpen für die Umnutzung des Amtshauses in einen Bürgertreff. Dazu muss er für die Sitzung Anfang November sein Konzept vorlegen.
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
wolkig
aktuelle Temperatur:
13°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
kontaktformular

Lokalredaktion Bochum

Redaktionsleiter: Thomas Schmitt, Stv.: Michael Weeke

Huestraße 25

44787 Bochum

Tel.: 0234/966-1433, Fax: 0234/966-1448

E-Mail: redaktion.bochum@waz.de

Sport: Michael Eckardt, Ralf Ritter

Tel.: 0234/966-1440

E-Mail: lokalsport.bochum-wat@waz.de

-