Das aktuelle Wetter Bochum 11°C
Nach Starkregen stürzten viele Bäume in Bochum um
Unwetter
Nach Starkregen stürzten viele Bäume in Bochum um
Bochum.  Nach einem heftigen Regen sind am Montagmittag wieder zahlreiche Bäume im Stadtgebiet umgestürzt. Die Feuerwehr musste zehn Einsätze fahren, darunter einen spektakulären. Auch der Bahnverkehr war durch die Unwetterschäden sehr stark beeinträchtigt.
Berechnung der Abfindungen bei Opel stimmt nicht
Wirtschaft
Berechnung der Abfindungen bei Opel stimmt nicht
Bochum.  3000 Opelaner nahmen an der vorletzten Betriebsversammlung im Werk Bochum teil. Verärgert waren sie darüber, dass kein Vertreter aus der Unternehmensleitung mit ihnen das Gespräch suchte. Es ging unter anderem um die Höhe der Abfindungen für die ausscheidenden Beschäftigten.
Theaterwissenschaftler treffen sich an der Ruhr-Universität
Kongress
Theaterwissenschaftler treffen sich an der Ruhr-Universität
Bochum.  Der 12. Kongress der Gesellschaft für Theaterwissenschaft findet vom 25. bis 28. September an der Ruhr-Universität statt. Mehr als 300 Teilnehmer werden ab Donnerstag erwartet. Zur Eröffnung geht es in die Innenstadt.
Bochumer Publikum applaudiert kurz, aber kräftig
Bühne
Bochumer Publikum applaudiert kurz, aber kräftig
Bochum.  In den Kammerspielen inszeniert Alexander Riemenschneider Peter Handkes Frühwerk „Die Unvernünftigen sterben aus“. Ein schwieriges Unterfangen, denn, was den Figuren in den Mund gelegt wird, sind abgründige Texte, Thesen, Gedankenblitze, zuweilen zu aberwitzigen Dialogen geformt.
Bäume im Gleis - Zugverkehr auch am Abend beeinträchtigt
Bahn
Essen. Zu massiven Störungen kommt es seit Montagmittag im Bahnverkehr im Ruhrgebiet. Der Grund: Zwischen Essen und Styrum sowie Essen und Bochum sind Bäume ins Gleis gestürzt. Die Bahn leitet den Zugverkehr um und setzt Taxen ein. Die Reparaturarbeiten werden bis in die Abendstunden andauern.
Volles Programm in Bochum zu Ehren von William Shakespeare
Shakespeare-Wochen
Bochum. „Die ganze Welt ist Bühne …“ – Kaum ein toter Dichter wird heute noch so oft aufgeführt wie William Shakespeare. Zu universell sind seine Dramen, auch zu theatermächtig, als dass man sich ihrem dramaturgischen Sog, ihrer einzigartigen Personenzeichnung entziehen könnte.
Spezial
Straßen in Bochum - hier finden Sie alle Folgen der Serie
Stadtgeschichte(n)
In der Serie „Bochums Straßen“ stellt die WAZ die Straßen vor, auf denen es Geschichte(n) zu erzählen gibt. Über besondere Menschen, die dort leben, markante Architektur, oder einfach über das spezielle Flair, das es in einigen Winkeln der Stadt gibt. Alle bisher erschienenen Folgen finden Sie hier.
Fotos und Videos
Hundeschwimmen im Wellenfreibad
Bildgalerie
Premiere
Per Parkour auf die große Bühne
Bildgalerie
Urbanatix
Das sind Bochums i-Dötzchen 2014
Bildgalerie
Einschulung
Hafenfest der Schiffsmodellbauer
Bildgalerie
Modellbau
Spieler in Grundschulen
Bildgalerie
VfL Bochum
Bochum aus der Luft
Bildgalerie
Vogelperspektive
Was Sie über Bochum wissen müssen
Stadtinfo Bochum

Auf den Stadtinfoseiten für Bochum zeigen wir Ihnen die verschiedenen Seiten Bochums, bieten Freizeitservice, Hintergrundinformationen und gebündelte Berichterstattung zu Aspekten rund um Bochum.

„WAZ öffnet Pforten“ in Bochum - hier finden Sie alle Folgen
Aktion
Im Rahmen der Aktion „WAZ öffnet Pforten“ lässt die Redaktion ihre Leser hinter die Kulissen blicken. Ob intime Einblicke in den Polizeigewahrsam mit seinen 17 Zellen im Präsidium oder hinter die Werkstore von Thyssen-Krupp und Outokumpu. Alle Folgen von „WAZ öffnet Pforten“ haben wir gebündelt.
Weitere Nachrichten
Anzeige
CiteeCar kommt ins Ruhrgebiet
Carsharing

Deutschlands günstigster Carsharing-Anbieter kommt nach Bochum, Dortmund, Essen und Gelsenkirchen. WR-Abonnenten erhalten 500 Freikilometer für Deutschlands günstigsten CarSharing-Anbieter.

Zwei Polizisten bei Zusammenstoß mit Zug der U 35 verletzt
Kollision
Bochum. Bei einem Zusammenstoß mit einem Zug der Linie U 35 sind zwei Polizisten in einem Streifenwagen leicht verletzt worden. Zur Kollision kam es, als der Fahrer des Wagens das Auto wenden wollte. Der Fahrer der U 35 und die Fahrgäste im Zug blieben unverletzt. Die Polizei ermittelt nun die...
VRR erhöht die Preise - dem Semesterticket droht das Aus
Nahverkehr
Bochum. Der VRR hat den Vertrag mit dem Asta der Ruhr-Uni gekündigt. Der Grund sind geplante Preiserhöhungen. Aktuell kostet das Semesterticket 18,36 Euro. Ab dem Sommersemester 2015 wird es 19,06 Euro kosten. Um zwei Euro soll der Preis zum folgenden Wintersemester steigen. Die Studierenden wehren sich.
Sicherheitskräfte zeigten ihr Können in der Bochumer City
„Sicherheitstag“
Bochum. Rund um den City-Point präsentierten am Samstag - beim „12. Sicherheitstag“ in der Innenstadt - zahlreiche Helfer und Retter ihre Angebote. Kleine und große Besucher hatten die Möglichkeit, sich über die Arbeit von Polizei, Sanitätern oder der Feuerwehr zu informieren.
Umfrage
Ab dem 1. Oktober stellt die Stadt Bochum 220 kostenfreie zusätzliche Park & Ride-Plätze auf dem Unger-Gelände zur Verfügung. Das soll die Herner Straße entlasten. Pendler sollen dort in den ÖPNV umsteigen. Was halten Sie davon?

Ab dem 1. Oktober stellt die Stadt Bochum 220 kostenfreie zusätzliche Park & Ride-Plätze auf dem Unger-Gelände zur Verfügung. Das soll die Herner Straße entlasten. Pendler sollen dort in den ÖPNV umsteigen. Was halten Sie davon?

 
Spezial
Mit „4630 Bochum“ wurde Grönemeyer vor 30 Jahren ein Großer
WAZ-Themenwoche
Vor 30 Jahren begründete die Langspielplatte „4630 Bochum“ die Karriere von Herbert Grönemeyer. Anlass für die WAZ, in einer Themenwoche über die Kult-LP und die Stadthymne „Bochum“ zu berichten. In der ersten Folge lesen Sie, wie in Grönemeyers Karriere alles begann.
Warum Herbert Grönemeyer sein Bochum immer noch innig liebt
Interview
Herbert Grönemeyer spricht im Interview über seine Anfänge als Sänger, das Album „4630 Bochum“, das vor genau 30 Jahren erschien, und das erste große Konzert in der Zeche. Sein Lied „Bochum“ versteht der populäre Sänger als „Liebeserklärung an die Stadt und ihre Menschen“.
Vor 30 Jahren kam Grönemeyers „4630“ in die Plattenläden
WAZ-Themenwoche
Zeitzeugen erinnern sich an die Zeit vor 30 Jahren, als Herbert Grönemeyers „4630 Bochum“ in die Plattenläden kam. Bei ALRO in der Bochumer City stand die Langrille im Schaufenster und war ein echter Verkaufschlager. Erst wachsen musste die Liebe ausgerechnet zu dieser Platte bei DJ Mike Litt.
700 fünfte Strophen für Grönemeyers „Bochum“ - eine Auswahl
Aktion
Die Resonanz ist überwältigend. 561 Grönemeyer- und Bochum-Fans haben mitgemacht und einen Vorschlag für eine fünfte Strophe von Herbies Stadthymne eingereicht. Aus 700 Beiträgen haben wir 33 für eine erste Vorauswahl genommen. Die Entscheidung war nicht leicht. Die Güte vieler Werke ist exzellent.
30 Jahre danach - Faktencheck zur Stadthymne „Bochum 1984“
Themenwoche
Der Faktencheck: Wie steht es nach 30 Jahren um die in Herbert Grönemeyers Stadthymne „Bochum“ gemachten Aussagen über unsere Stadt? Erste Erkenntnis: Erstaunlich vieles in der „Blume im Revier“ ist immer noch aktuell. Und selbst der VfL macht wieder seine Gegner nass.
Grönemeyers Stadthymne wird auch nach 30 Jahren zelebriert
Themenwoche
Vor 30 Jahren erschien Grönemeyers „4630 Bochum“. Der Eröffnungssong des Albums ist längst die inoffizielle Stadthyme. Ob im Stadion, in Clubs und Diskotheken oder daheim im Partykeller: „Bochum“ wird in Bochum zelebriert.
Weitere Nachrichten
Stadt Bochum verzeichnet immer mehr Beschwerden über Ratten
Rattenbefall
Bochum. In Bochum gibt es immer mehr Meldungen über Rattenbefall. Das Gesundheitsamt muss zurzeit 25 Beschwerden von Bürgern pro Monat bearbeiten. „Die Tendenz ist weiter steigend“, sagte eine Sprecherin der Stadt. Auch der kleine Spielplatz am Tana-Schanzara-Platz ist wegen der Nager gesperrt.
Bochumer erinnern an den verstorbenen Blacky Fuchsberger
Fernsehen
Bochum. In München wird am Montag Joachim Fuchsberger zu Grabe getragen. In Bochum erinnert man sich gern an den Showmaster, der mehrfach in der Ruhrlandhalle gastierte und Schauspieler Horst Freckmann den Weg auf die Bühne ebnete. Die Glitzerwelt des Fernsehens hatte ihn schon immer fasziniert.
Bochumer Schüler gewinnt Zeus-Award der Funke-Mediengruppe
Preisvergabe
Bochum. Bei der Vergabe der ZeusAwards der Funke Mediengruppe in Essen hat ein Beitrag von Lennart Englisch, einem Schüler der Graf-Engelbert-Schule in Bochum, besonders überzeugt. Er setzte sich mit der immer größer werdenden Anzahl von englischen Wörtern in der deutschen Sprache auseinander.
Viele Opelaner aus Bochum noch ohne Anschluss-Job
Opel
Bochum. In wenigen Monaten soll in Bochum der letzte Opel vom Band rollen – voraussichtlich am 12. Dezember. Bochums Opel-Betriebsratschef Rainer Einenkel schlägt Alarm. "2500 bis 3000 Beschäftigte sind derzeit noch ohne Perspektive", sagt er. "Es gibt schlicht keine Arbeitsplatzangebote."
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Lokales Bochum
Spezial
Die Hochschulen in Bochum
WAZ-Serie
Ob Gesundheitswissenschaften oder Geotechnik, ob Maschinenbau oder Geisteswissenschaften: Die Hochschullandschaft in Bochum ist vielfältig und bietet viele Wahlmöglichkeiten. Die WAZ hat die Hochschulen in Bochum in den Blickpunkt einer Serie gestellt.
Das sind die zehn höchsten Häuser von Bochum
Bochums Top Ten
Von den Studentenwohnheimen nahe der Uni bis zum Funkturm in Grumme: Bochum verfügt über eine Reihe großer Gebäude. Doch was sind die höchsten Häuser zwischen Hofstede und Stiepel? Unsere Übersicht über Bochums Top Ten hält selbst für ausgewiesene Bochum-Kenner einige Überraschungen parat.
Schlagfertig, rau, herzlich - So sind "Menschen im Revier"
Foto-Blog
"Menschen im Revier" heißt unser neues Foto-Blog: Weil Menschen neugierig machen, gucken wir ein bisschen genauer hin, als man das üblicherweise bei Fremden tut, und fragen nach – im Vorbeigehen auf der Straße, im Park, im Geschäft. Unsere Begegnungen zeigen wir auf der Seite menschenimrevier.de .
Gericht & Polizei
Bankangestellte verhindert Enkeltrick - 69.000 Euro verlangt
Telefon-Betrug
Bochum. Enkeltrick-Betrüger scheinen immer dreister zu werden. Von einem Seniorenpärchen haben Unbekannte in Bochum telefonisch 69.000 Euro verlangt - für den Kauf einer Wohnung. Als die 84- und der 85-Jährige das Geld in einer Bank bar abheben wollten, wurde eine 24-jährige Angestellte misstrauisch.
Tempokontrollen
Bochum. Der „Spitzenreiter“ beim Blitzmarathon der Polizei in Bochum und Wattenscheid ist bereits am Donnerstag mit 53 Stundenkilometern in einer Tempo-30-Zone gemessen worden. Die Quote der „Raser“ war bei der siebten Auflage stabil. Insgesamt sei das Geschwindigkeitsniveau an allen Tagen gesunken, so die...
Internetkriminalität
Bochum/Frankfurt. Ein 21-jähriger Bochumer soll mehrfach anonym den Flughafen Köln-Bonn angerufen und gedroht haben, eine Bombe explodieren zu lassen, wenn er nicht 100.000 Euro erhält. Der Mann sitzt inzwischen in Untersuchungshaft. Auch am Flughafen in Düsseldorf sollen Drohanrufe gegangen sein.
Die Vorfreude auf den Fortuna-Hit steigt beim VfL Bochum
Flutlichtspiel
Die Vorfreude ist riesig im und um den VfL Bochum - auf das Spiel gegen Fortuna Düsseldorf am Donnerstagabend. Nicht dabei sein wird wohl weiterhin Kapitän und Torwart Andreas Luthe. Auch Jan Simunek droht weiter auszufallen. Bei Danny Latza sieht es dagegen gut aus.
VfL-Kommentar
Bochum. Schon vor dem Spiel in Frankfurt hatte Peter Neururer betont, dass es noch zu früh sei für weitergehende Saisonprognosen. Daran hat sich auch nach dem erneut fulminanten Auswärtssieg nichts geändert. Und doch gibt es klare Tendenzen, die Mut machen. Ein Kommentar.
Tabellenführer
Frankfurt. Zufrieden, durchaus glücklich waren sie alle im Bochumer Lager nach dem am Ende fulminanten 5:1 beim FSV Frankfurt (1:1). Einer überstrahlte dabei aber wohl alle: Michael Gregoritsch erzielte das wichtige 2:1 und damit sein erstes Saisontor. „Ich bin froh, dass der Knoten geplatzt ist“, sagte er.
Facebook
Anzeige
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Venderbosch führt Gerthe zum Sieg gegen Werne
Basketball
In der Basketball-Oberliga gewann der TV Gerthe auch sein zweites Spiel, der Tabellenvierte setzte sich gegen LippeBaskets Werne durch. Auch die AstroStars II zeigten sich von der Auftaktniederlage im Derby gegen Gerthe gut erholt und holten den ersten Saisonsieg.
Hochschule
Kongress wird zur großen Bühne für die Psychologie
Universität
Bochum. Der 49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie wird an der Ruhr-Universität Bochum veranstaltet. Über 2000 fachliche Präsentationen. Mehrere Programmpunkte auch für die Öffentlichkeit. RUB-Absolvent und Kabarett-Star Georg Schramm kommt, um über sein Psychologie-Studium zu erzählen.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Bochum und Umgebung.

» Zum Bochumer Branchenbuch

Kultur in Bochum
Ein blutiger Rachefeldzug ins Unglück
Theater
Bochum. Sibylle Broll-Pape gelingt eine grandiose „Orest“-Inszenierung im Prinz Regent Theater. Die Eröffnung ihrer Abschiedsspielzeit gerät drastisch, verliert sich aber nicht darin. „Orest“ sucht nach düsteren Kontinuitäten in der Menschheitsgeschichte.
Straßen bald alle wieder beleuchtet
Nachwirkungen „Ela“
Wattenscheid. Stadtwerke nehmen heute die Günnigfelder Straße in Angriff. Stadt verkauft Holz „unter Splitterverdacht“ über Unternehmer nach Indochina oder schreddert
Kleine Schiffe auf großer Fahrt im Freibad Bochum-Werne
Hafenfest
Bochum-Werne. Mehrere hundert Besucher kamen am Wochenende ins Freibad in Bochum-Werne, um dort das Hafenfest des Schiffsmodellclub Bochum zu feiern. Groß und Klein konnten dann Kapitän spielen und die mit viel Liebe zum Detail gebauten Schiffe durch das Wasser steuern.
Ev. Gemeinde Dahlhausen feiert den Regen einfach weg
Gemeindefest
Dahlhausen. Die ev. Kirche Dahlhausen feierte nach zweijähriger Pause wieder ihr Gemeindefest mit Musik und Theater. Fest soll wieder jährlich stattfinden
Ausruhen, quatschen und spielen im neuen Müttercafé
Müttercafé
Hamme. Im Bürgerhaus können sich Mütter und Kinder jeden Freitag treffen. Eine Fachkraft betreut die Kleinen. Auch werdende Mütter sind im Bürgerhauswillkommen. Das Kinder- und Jugendfreizeithaus Hamme, die Familienbildungsstätte der Stadt sowie „HaRiHo“ kooperieren gemeinsam bei diesem Projekt.
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
heiter
aktuelle Temperatur:
11°C
Regenwahrscheinlichkeit:
30%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
kontaktformular

Lokalredaktion Bochum

Redaktionsleiter: Thomas Schmitt, Stv.: Michael Weeke

Huestraße 25

44787 Bochum

Tel.: 0234/966-1433, Fax: 0234/966-1448

E-Mail: redaktion.bochum@waz.de

Sport: Michael Eckardt, Ralf Ritter

Tel.: 0234/966-1440

E-Mail: lokalsport.bochum-wat@waz.de

-