Das aktuelle Wetter Arnsberg 11°C
Polizei

Fußgängerin angefahren

14.04.2010 | 13:25 Uhr

Arnsberg. Die Polizei meldet zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten.

Mittwochmorgen wurde eine 41-jährige Fußgängerin angefahren. Sie wurde von einem 19-jährigen Pkw-Fahrer übersehen, der von der Rumbecker Straße nach links in die Straße Auf der Alm abbog und die bereits auf der Fahrbahn befindliche Fußgängerin erfasste. Diese wurde auf den Pkw geladen und schlug mit dem Hinterkopf gegen die Windschutzscheibe des Pkw. Dabei erlitt sie eine leichte Kopfverletzung, welche ambulant im Arnsberger Krankenhaus behandelt wurde.

Fahranfänger verlor Kontrolle

Auf der Landstraße 735 im Seufzertal ereignete sich Dienstagmorgen ein Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Fahranfänger fuhr mit seinem Pkw aus Richtung Wennigloh kommend in Richtung Arnsberg. In einer Linkskurve geriet sein Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab, krachte in die Leitplanke, prallte zurück und stieß mit dem entgegenkommenden Pkw eines 32-jährigen Neheimers zusammen. Der Neheimer verletzte sich dabei leicht und wurde im Arnsberger Krankenhaus ambulant behandelt. Der 18-jährige Sunderner blieb unverletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 17.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und 3 Leitplankenelemente wurden beschädigt. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde die L735 für 30 Minuten komplett gesperrt.

WR



Kommentare
Aus dem Ressort
„Fellnasen“ werden zu Seehunden
Zweite Wasserolympiade in...
Wenn heimische und auswärtige Hunde ganz plötzlich – und freiwillig – zu „Seehunden“ werden, kann das nur damit zu tun haben, dass eine Wasserolympiade auf dem Programm steht...
Jungschützen aus Niedereimer beweisen Treffsicherheit
Battle Cup
Voßwinkel. „Lasset die Spiele beginnen“ hieß es beim Battle-Cup der Jungschützen des Kreisschützenbundes Arnsberg in Voßwinkel. Jungschützen-Mannschaften aus Bachum, Bruchhausen (2), Echthausen, Holzen, Hüsten (2), Niedereimer, Oeventrop, Schreppenberg (3) und Voßwinkel hatten sich für das...
30 000 Stunden ehrenamtlicher Arbeit
SV Bachum/Bergheim
Zum Abschluss der Jubiläums-Woche anlässlich seines 50-jährigen Bestehens feierte der Fußball-A-Ligist SV Bachum/Bergheim am Samstagabend eine große Jubiläumsparty mit der Live-Band „Flashback“. Die vier Jubiläumstage standen unter dem Motto: „Ein kleiner Verein - eine große Familie“. Vorsitzender...
Geheimniskrämerei um Matsch-Spektakel in Herdringen
Tough Mudder
Der Aufbau läuft und doch weiß noch keiner, was die 7000 Teilnehmer und die Zuschauer beim "Tough Mudder" in Arnsberg-Herdringen erwartet. 15 Kilometer geht's im Schlosspark über Hindernisse und durch den Match. Während der Vorbereitung auf das Matsch-Spektakel sind Zaungäste unerwünscht.
Herdringer Pfadfinder-Stamm knüpft Kontakte in Frankreich
Pfadfinder
Der Pfadfinder-Stamm St. Antonius Herdringen verbrachte das diesjährige Zeltlager in der Normandie. Mit 33 Kindern und Jugendlichen sowie ihren 15 Betreuern ging es zur 800 Kilometer entfernten französischen Nordküste am Atlantik nahe Bayeux.
Fotos und Videos
Jägerfest Sternschießen
Bildgalerie
Jägerfest
Jägerfestzug
Bildgalerie
Jägerfest 2014
Jägerfest Bayerischem Abend
Bildgalerie
Jägerfest 2014
Neheimer Jägerfest 2014
Bildgalerie
Jägerfest