Das aktuelle Wetter Arnsberg 2°C
Polizei

Fußgängerin angefahren

14.04.2010 | 13:25 Uhr

Arnsberg. Die Polizei meldet zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten.

Mittwochmorgen wurde eine 41-jährige Fußgängerin angefahren. Sie wurde von einem 19-jährigen Pkw-Fahrer übersehen, der von der Rumbecker Straße nach links in die Straße Auf der Alm abbog und die bereits auf der Fahrbahn befindliche Fußgängerin erfasste. Diese wurde auf den Pkw geladen und schlug mit dem Hinterkopf gegen die Windschutzscheibe des Pkw. Dabei erlitt sie eine leichte Kopfverletzung, welche ambulant im Arnsberger Krankenhaus behandelt wurde.

Fahranfänger verlor Kontrolle

Auf der Landstraße 735 im Seufzertal ereignete sich Dienstagmorgen ein Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Fahranfänger fuhr mit seinem Pkw aus Richtung Wennigloh kommend in Richtung Arnsberg. In einer Linkskurve geriet sein Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab, krachte in die Leitplanke, prallte zurück und stieß mit dem entgegenkommenden Pkw eines 32-jährigen Neheimers zusammen. Der Neheimer verletzte sich dabei leicht und wurde im Arnsberger Krankenhaus ambulant behandelt. Der 18-jährige Sunderner blieb unverletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 17.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und 3 Leitplankenelemente wurden beschädigt. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde die L735 für 30 Minuten komplett gesperrt.

WR

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Unbekannter legt Holzknüppel gegen Radfahrer aus
Radfahren
In Arnsberg eskaliert ein Konflikt zwischen Mountainbikern und Spaziergängern. Offenbar wurden auf einem Pfad systematisch schwere Knüppel ausgelegt.
Mathe 4.0 bringt den Innovationspreis
Bildung
Mathelehrer Maximilian Wahner vom Franz-Stock-Gymnasium Hüsten wird mit einem Innovationspreis ausgezeichnet. Er setzte ein Tablet ideenreich in der...
Schützenhalle wird Schmuckstück
Oeventrop
Ein dickes „Osterei“ hat der Osterhase den Oeventropern ins Nest gelegt: Rechtzeitig zum Osterhasenball lädt der neu verlegte Hallenboden in der...
Arnsberger Feuerwehr bis 11 Uhr schon neunmal unterwegs
Sturmtief
Ein Sturmtief jagt das nächste. Und damit hatten und haben aktuell auch die Feuerwehren im Stadtgebiet Arnsberg zahlreiche Einsätze zu bewältigen. So...
Klaus Kayser entzündet Feuer der Nächstenliebe
Osterfeuer -Anzünder
Klaus Kayser hat schon andere Funken überspringen lassen: Er initiierte vor Jahren die Hospizbewegung in Arnsberg und Sundern und entzündete so ein...
Fotos und Videos
Mottowoche
Bildgalerie
Abitur
Arnsberg putz(t) munter
Bildgalerie
Umwelt
Sauerländer Käsemarkt in Hüsten
Bildgalerie
Käsemarkt
Sonnenfinsternis im Sauerland
Bildgalerie
SoFi-Fotos
article
2851771
Fußgängerin angefahren
Fußgängerin angefahren
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/arnsberg/fussgaengerin-angefahren-id2851771.html
2010-04-14 13:25
Arnsberg