Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Sport

Scharapowa bleibt bestbezahlte Sportlerin

02.08.2011 | 20:53 Uhr
Scharapowa bleibt bestbezahlte Sportlerin

New York (SID) - Maria Scharapowa bleibt die bestbezahlte Sportlerin der Welt. Die ehemalige Nummer eins der Tennis-Weltrangliste führt im siebten Jahr nacheinander die vom Forbes-Magazine erstellte Rangliste an. Mit Einnahmen von 25 Millionen Dollar (umgerechnet 17,6 Millionen Euro) verdient die Russin jährlich genau doppelt so viel wie ihre WTA-Konkurrentin Caroline Wozniacki (12,5 Millionen Dollar).

Hinter der Dänin belegt Rennfahrerin Danica Patrick (USA/12,0) den dritten Platz, danach folgen in Venus Williams (USA/10,5), Kim Clijsters (Belgien/11,0) und Serena Williams (USA/10,5) drei weitere Tennisspielerinnen. Außer Patrick schafften es aus den Top-10 in Kim Yuna (Südkorea/Eiskunstlauf/10,0) und Paula Creamer (USA/Golf/5,5) lediglich zwei weitere Sportlerinnen, in die Tennis-Phalanx einzudringen.

Scharapowa kassiert vor allem durch hochdotierte Werbeverträge ab, seit 2008 hat die 24-Jährige kein Grand-Slam-Turnier gewonnen.

DerWesten

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Khedira-Transfer zu Schalke nicht von Königsklasse abhängig
Khedira
Der FC Schalke 04 macht einen etwaigen Transfer von Weltmeister Sami Khedira nicht von der Qualifikation für die Königsklasse abhängig.
Jones wird Nachfolgerin von Neid als Frauen-Bundestrainerin
DFB-Damen
Ex-Nationalspielerin Steffi Jones wird von September 2016 an Nachfolgerin von Silvia Neid als Bundestrainerin der Frauen-Nationalmannschaft.
Der nächste Coup - Gladbach verlängert wohl mit Herrmann
Vertragsverlängerung
Patrick Herrmann steht unmittelbar vor der Verlängerung seines 2016 auslaufenden Vertrags bei Gladbach. Das berichten Medien übereinstimmend.
Hummels schließt Abgang vom BVB nicht aus
Hummels
Der Borussen-Kapitän, der noch bis 2017 an den BVB gebunden ist, hat dem "kicker" gegenüber eingestanden, sich Gedanken über seine Zukunft zu machen.
Löw und Co. genervt von Flitzer-Parade in Georgien
Flitzer
Die EM-Qualifikationspartie der deuschen Fußball-Nationalmannschaft in Tiflis wurde gleich mehrfach durch Flitzer gestört. Zum Unmut der DFB-Akteure.
article
4929360
Scharapowa bleibt bestbezahlte Sportlerin
Scharapowa bleibt bestbezahlte Sportlerin
$description$
http://www.derwesten.de/wr/sport/scharapowa-bleibt-bestbezahlte-sportlerin-id4929360.html
2011-08-02 20:53
Sport