Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Sport

Nationenpreis-Deutsche Springreiter verpassen Sieg

05.07.2012 | 22:34 Uhr

Deutschlands Springreiter haben den Sieg im Nationenpreis beim CHIO in Aachen erneut verpasst.

Aachen (SID) - Deutschlands Springreiter haben den Sieg im Nationenpreis beim CHIO in Aachen erneut verpasst. Marcus Ehning (Borken) mit Pot Blue, Christian Ahlmann (Marl) mit Codex One, Janne-Friederike Meyer (Schenefeld) mit Lambrasco und Marco Kutscher (Hörstel) mit Cornet Obolensky belegten mit zwölf Fehlerpunkten hinter Frankreich (10 Fehlerpunkte) den zweiten Platz und blieben damit auch im vierten Jahr in Folge im prestigeträchtigen Mannschaftsspringen ohne Erfolg. Auf Rang drei kam Irland mit 20 Fehlerpunkten.

Der Nationenpreis unter Flutlicht vor 45.000 Zuschauern im ausverkauften Aachener Reitstadion ist weltweit eine der traditionsreichsten Prüfungen und wird im Rahmen des CHIO seit 1929 ausgeritten. Deutschland gewann den Wettbewerb 26-mal. Die Dotierung lag in diesem Jahr bei 250.000 Euro. Das französische Siegerteam durfte sich über 72.000 Euro freuen.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Dynamo Dresden entschuldigt sich bei BVB für Spott über Reus
Erdmann
Nach dem DFB-Pokalspiel in Dresden hatte Dynamo-Spieler Erdmann den verletzten Reus verhöhnt. Dresdens Sportdirektor Minge ist darüber stocksauer.
Deutsche Biathleten werden mit der Mixed-Staffel nur Sechste
Biathlon-WM
Die deutschen Biathlon-Trainer glaubten an ihre Aufstellung. Der Schuss ging aber doch nach hinten los, weil die Top-Leute geschont wurden.
DEG gegen Freezers ist Nährboden für jede Menge Zündstoff
DEG-Play-off-Serie
Schlägereien und Rassismus-Vorwürfe überschatteten 2007 die Play-off-Duelle zwischen der Düsseldorfer EG und den Hamburg Freezers.
Startet das deutsche Davis-Cup-Team in eine bessere Zukunft?
Davis Cup
Premiere in Frankfurt: Mit Michael Kohlmann als Teamchef treten die deutschen Tennis-Profis am Wochenende gegen den Favoriten Frankreich an.
Der Kader des VfL Bochum steht vor einem erneutem Umbruch
Kaderplanung
Dem VfL Bochum steht viel Arbeit ins Haus: 12 Verträge laufen im Sommer aus. Was bedeutet, dass 12 Spieler den VfL verlassen könnten.
6848502
Nationenpreis-Deutsche Springreiter verpassen Sieg
Nationenpreis-Deutsche Springreiter verpassen Sieg
$description$
http://www.derwesten.de/wr/sport/nationenpreis-deutsche-springreiter-verpassen-sieg-id6848502.html
2012-07-05 22:34
Sport