Das aktuelle Wetter NRW 23°C
Sport

Luxemburg: Engoulvent gewinnt Prolog

30.05.2012 | 21:17 Uhr

Der französische Radprofi Jimmy Engoulvent hat zum dritten Mal nach 2007 und 2010 den Prolog der Luxemburg-Rundfahrt gewonnen.

Luxemburg (SID) - Der französische Radprofi Jimmy Engoulvent hat zum dritten Mal nach 2007 und 2010 den Prolog der Luxemburg-Rundfahrt gewonnen. Der 32 Jahre alte Fahrer vom Team Saur-Sojasun benötigte für den 2,6 Kilometer langen Kurs in Luxemburg 3:43 Minuten und war damit drei Sekunden schneller als der Schweizer Gregory Rast (RadioShack). Während Engoulvents Landsmann und Teamkollege Jonathan Hivert beim Einzelfahren den dritten Platz belegte, spielten die deutschen Fahrer bei der Entscheidung keine Rolle. Vorjahres-Gesamtsieger Linus Gerdemann (RadioShack) kam mit 20 Sekunden Rückstand auf Rang 58.

Die erste Etappe der 72. Rundfahrt durch das Großherzogtum führt das Feld, in dem sich unter anderem Top-Sprinter André Greipel (Rostock/Lotto-Belisol), Jens Voigt (Grevesmühlen/RadioShack) und Andreas Klöden (Mittweida/RadioShack) befinden, am Donnerstag über 181 Kilometer von Luxemburg nach Hesperingen.

sid

Kommentare
Funktionen
6714304
Luxemburg: Engoulvent gewinnt Prolog
Luxemburg: Engoulvent gewinnt Prolog
$description$
http://www.derwesten.de/wr/sport/luxemburg-engoulvent-gewinnt-prolog-id6714304.html
2012-05-30 21:17
Sport